Tanker stellt sich vor

Neue User stellen sich vor
Antworten
Tanker_5455
Beiträge: 6
Registriert: Do 23. Mai 2019, 19:37

Mo 27. Mai 2019, 09:52

Guten Tag,

Ich bin einen neuen Benützer des Forums aus Russland. Deutsch ist nicht meine Muttersprache, deshalb kann ich einige (viele?) Fehler machen!
Die Hauptthema meiner Modellsammlung ist der Warschauer Pakt. Ich sammele Panzer, Flugzeuge, SPW usw aus den Armeen des sozialistisches Blocks in Maßstab 1/72, und habe gebastelt einige T-72M1, T-55A und AMB2 von Revell.
Jetzt hätte ich gern auf Deutsch über Modelle sprechen, um meinen Niveau in diese Sprache zu verbessern, und um neue Techniken und Tips zu lernen.

Danke schön und bis bald! Hier sind einige Fotos meiner Modelle von Revell:
Bild
(die zwei Panzer im Mittel sind Revells T-72M1)

Bild

Bild
Benutzeravatar
Eukaryot98
Beiträge: 485
Registriert: Di 8. Aug 2017, 23:33

Mo 27. Mai 2019, 12:45

Hallo und Willkommen im Forum. Ich finde das Thema Russische Militärtechnik sehr interessant. Da hoffe ich doch dass du uns ab und zu was von deinen Modellen zeigen wirst :)
mit freundlichen Grüßen Andy(Portfolio)
Letztes Projeket:
PzKpw II Ausf. F (Revell 1:76)
Im Bau:
SU-122 last Production (Miniart 1:35)
P-51D Mustang (Revell 1:72)
In Vorbereitung:
Aero C-3A (KP 1:72)
Bo105 (Revell 1:32)
Benutzeravatar
zip
Beiträge: 30
Registriert: So 28. Apr 2019, 10:29

Mo 27. Mai 2019, 13:04

Hallo,

das gezeigte macht auf jeden Fall Lust auf mehr :clap:
Benutzeravatar
schnuerbodenfuxx
Beiträge: 654
Registriert: Do 5. Mär 2015, 15:38

Mo 27. Mai 2019, 13:56

Hallo Tanker,

Willkommen hier im Forum.
Land-, Luft- und Seefahrzeuge der ehemaligen Ostblockstaaten - ein warscheinlich interessantes Thema.
Da bin ich mal gespannt, was wir von dir hier noch alles zu sehen bekommen. Vielleicht sind da ja auch mal einige Schiffe dabei. Würde mich freuen.

Gruß
schnuerbodenfuxx Dieter
Ich weigere mich immer noch, die Schlechtschreibreform anzuerkennen. Deshalb: Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
Benutzeravatar
Oliver Bizer
Beiträge: 2090
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 16:18
Wohnort: Havixbeck

Mo 27. Mai 2019, 14:21

Willkommen Tanker,
Dein Deutsch ist jetzt schon sehr gut :thumbup:

Ich freue mich auf Deine Beiträge und hoffe Du kannst hier viel Deutsch lernen :clap:

Gruß
Olli
:twisted: "Wenn es blutet, können wir es töten." :twisted:
Benutzeravatar
viktor
Moderator (Revell)
Beiträge: 1387
Registriert: So 22. Jul 2012, 18:15
Wohnort: Weiden i. d. OPf

Mo 27. Mai 2019, 15:33

Herzlich Willkommen im Revell Forum.

Freue mich auf deine Beiträge.

Gruß Виктор ;)
Derzeit im Bau:
MBT T-14 Armata

Die meisten Menschen wollen lieber durch Lob ruiniert als durch Kritik gerettet werden.

Bild
Benutzeravatar
KaleuNW
Beiträge: 332
Registriert: Do 8. Sep 2016, 14:38
Wohnort: Schweiz

Mo 27. Mai 2019, 16:46

Harte Schale - weicher Kern :?: ;) :thumbup:
Die exzellente Machart deiner Monster lässt einiges erwarten. :o
Herzlich willkommen bei uns im Forum :D

Gruss aus der Werft
Wilfred
Kein Wind ist demjenigen günstig, der nicht weiß, wohin er segeln will.
Michel de Montaigne (1533 - 1592)
Benutzeravatar
Simitian
Beiträge: 440
Registriert: So 7. Okt 2018, 19:02
Wohnort: Wesermarsch

Mo 27. Mai 2019, 17:09

Hallo und herzlich willkommen.
Sehr interessantes Modellbauthema von dir.
Wünsche dir viel Spass und Erfolg bei deinen Modellbau Projekten.

MfG
Jan
Derzeitiges Projekt: Schlachtschiff Scharnhorst in 1:350
Aus Prinzip finden die Bemalungen meiner Modelle nur mit Pinsel statt.

Mein Modellbauportfolio
Benutzeravatar
The Chaos
Beiträge: 346
Registriert: Do 23. Aug 2018, 09:06
Wohnort: Berlin

Mo 27. Mai 2019, 18:50

Herzlich willkommen und viel Spaß hier.
Eine Menge zu Zeit im bau.
Sci Fi Modellbauer
Liebe Grüße
Chris
eydumpfbacke
Beiträge: 905
Registriert: Fr 28. Okt 2016, 10:23
Wohnort: Lübeck

Mo 27. Mai 2019, 19:44

Herzlich Willkommen auch von mir
Es grüßt der Reinhart
Tanker_5455
Beiträge: 6
Registriert: Do 23. Mai 2019, 19:37

Mi 29. Mai 2019, 19:31

Danke schön! :D Ich hoffe, dass is bald werde ein bisschen better auf Deutsch sprechen, um Informationen über die Panzertechnik der NVA zu finden: fast alles ist auf Deutsch, und ich hätte gern mehr verstehen, damit ich bessere und interessante Modellen machen könnte.
Antworten

Zurück zu „Vorstellungsrunde“