Habe mich auch angemeldet

Neue User stellen sich vor
Antworten
Autofreund
Beiträge: 15
Registriert: So 22. Sep 2013, 01:45

Hallo Modellbaugemeinde!
Ich möchte mich auch gerne Vorstellen. Ich bin der Siggi, Jahrgang 1962 und baue am liebsten Automodelle zusammen. Ich habe bis zur Modellbaupause ca 50 Modelle gebaut. Zwischendurch habe ich mich ebenfalls mal an Helikoptern und Flugzeugen der deutschen Luftwaffe versucht. Dann kam die Baupause von ca 20 Jahren. Durch Zufall (Wasserschaden im Keller) fand ich noch ein paar ungebaute Automodellbausätze von Revell - da wurde die Lust schon wieder geweckt :mrgreen: Was man doch so alles im Keller finden kann :roll:
Ich bin kein Profi und baue bzw. bemale die Modelle aus dem Karton und versuche dabei wieder mal meine Airbrushkenntnise zu verbessern. Mir soll das Basteln einfach Spaß machen bzw. zur Entspannung beitragen. Und ich freue mich an meinem fertigen Modell (auch wenn es nicht perfekt geworden ist). Die Perfektion kommt vielleicht später noch ;)
So das wars fürs Erste
Gruß Siggi
PS: Es ist schon ein Wahnsinn, was so viele Modellbaukollegen aus ihren Modellen zaubern - dafür meinen größten Respekt!
Autofreund
Beiträge: 15
Registriert: So 22. Sep 2013, 01:45

Ich mal wieder!
Ich habe mir entgegen meiner "Modellbauliebe" erstmal 'nen Panzer gekauft - SpZ Marder -Erinnerungen an die BW Zeit. Muss einfach gebaut werden. Ist zwar nur 1:72 aber egal:-). Ach so einen Minibohrerset (Proxxon) besitze ich inzwischen auch.
Benutzeravatar
viktor
Moderator (Revell)
Beiträge: 1474
Registriert: So 22. Jul 2012, 18:15
Wohnort: Weiden i. d. OPf

Servus Sigi,

willkommen in der Runde.
Schon das du zum Hobby wiedergefunden hast.

Gruß Viktor
Bild
Autofreund
Beiträge: 15
Registriert: So 22. Sep 2013, 01:45

Danke Viktor für die nette Begrüßung!
Ich möchte gerne mal berichten, was ich so am Basteln bin: (falls dies jemand interessiert :D 8-)
Jeep CJ 7
Dodge Viper
Jaguar XK SS
Jaguar XJ 220
Citröen 2 CV Charleston
London Taxi
Austin Mini 998
VW Käfer Cabriolet
VW Samba Bus T1
Jaguar E Type
und meine "untypische" Neuanschaffung Spz Marder.
Wie erwähnt versuche ich mein Bestes (gelingt nicht immer) aber es macht tierisch SPASS :mrgreen: Und darauf kommt es mir an.
Benutzeravatar
viktor
Moderator (Revell)
Beiträge: 1474
Registriert: So 22. Jul 2012, 18:15
Wohnort: Weiden i. d. OPf

Autofreund hat geschrieben: und meine "untypische" Neuanschaffung Spz Marder.
Über die Anschaffung freue ich mich am meisten. :lol:


Kann mich irgendwie nicht für "Autos" begeistern.

Gruß Viktor
Bild
Benutzeravatar
alfthefreak
Beiträge: 5
Registriert: Sa 19. Okt 2013, 19:11
Wohnort: Bregenz, Vorarlberg, Österreich

Hallo Sigi.
Es freut mich einen solchen Autofan hier zu begegnen. Auch ich muss erst noch eine Menge an Perfektion dazu bekommen aber es ist ja auch noch kein Meister vom Himmel gefallen.
Mein erstes Modell an dem ich mich jetzt versuche ist ein Mustang Shelby GT 500.
Ich steh auf coole Musclecars.

Also weiterhin viel erfolg und lass von deinen Erfahrungen hören.

LG Marc
Benutzeravatar
viktor
Moderator (Revell)
Beiträge: 1474
Registriert: So 22. Jul 2012, 18:15
Wohnort: Weiden i. d. OPf

alfthefreak hat geschrieben: Ich steh auf coole Musclecars.

Ist zwar kein Musclecar, meinem Sohn gefällts aber trotzdem. :)

Bild

Bild

Bild

Gruß Viktor
Bild
Autofreund
Beiträge: 15
Registriert: So 22. Sep 2013, 01:45

@Marc
Geile Kiste - bin am überlegen mir das Teil zuzulegen! Ich stehe eher auf "Alltagsautos" bzw. wirklich tolle Sportwagen!

@Viktor
Ebenso ein tolles Teil. Gab es den auch von Revell und mit wieviel Teilen und welcher Massstab? :mrgreen: ;)
Benutzeravatar
viktor
Moderator (Revell)
Beiträge: 1474
Registriert: So 22. Jul 2012, 18:15
Wohnort: Weiden i. d. OPf

Servus Sigi,

war ein Easy-Kit, Hersteller "Unbekant", Maßstab 1/5(oder so). Nur zusammenstecken und gut ist. :)
Konnte ich so nicht lassen, ein wenig Eigeninitiative muss auch sein.

Gruß Viktor
Bild
Autofreund
Beiträge: 15
Registriert: So 22. Sep 2013, 01:45

Sag ich doch geile Lackierung :D
Antworten

Zurück zu „Vorstellungsrunde“