Schiff Ahoi aus den Alpen

Neue User stellen sich vor
Antworten
Themistokles
Beiträge: 11
Registriert: Mo 7. Sep 2020, 00:11

Hallo zusammen

...habe noch nicht ganz die Übersicht bezüglich dem Aufbau der Community gewonnen, deshalb nur wenige Worte vorweg: Seit ein paar Monaten hat mich wieder das Modellbaufieber gepackt. (Kriegs-)schiffe im Massstab 1:1200 reizen mich besonders, da die Vereinfachungen im ersten Moment etwas plump daherkommen. Aber mit der richtigen Bemalung und ein paar feinen Zusatzarbeiten lassen sich aber am Ende erstaunlich realistische Illusionen erzeugen. Bin gespannt auf den Austausch mit euch!

Herzlich
Themistocles

PS: Hätte hier gerne ein paar Bilder gepostet - klappt aber nicht... ?
Zuletzt geändert von Themistokles am Mo 7. Sep 2020, 01:07, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Aktvetos
Beiträge: 1004
Registriert: Mi 6. Nov 2019, 19:48
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Hallo und viel Spaß hier und mit dem schönen Hobby ;)

Aufbau der Com?
Wie meinst das?
Themistokles
Beiträge: 11
Registriert: Mo 7. Sep 2020, 00:11

...z.B. wo und wie man seine Bilder und Projekte posten kann. Was im Rahmen von Chats wie dem hier stattfindet und wie man "seine eigene Seite" einrichtet...
Benutzeravatar
Aktvetos
Beiträge: 1004
Registriert: Mi 6. Nov 2019, 19:48
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Wo?
Dort wie sie rein passen.
Schiffe also am ehesten bei : "Zu Wasser" -> "Baubericht" wennst andere am Bau teilhaben lassen willst. "Galerie" wenn du nur das fertige zeigen möchtest. "Allgemeines" ist dann für alle Themen die nicht direkt mit dem Bau oder Bausatz zu tun haben oder sonst nicht genau in eine Rubrik fallen die vorhanden sind. "Tipps und Tricks" klar hoffe ich. Und die "Bausatzvorstellung" ist dazu gedacht, einfach mal einen Bausatz zu zeigen bevor er verbaut wird. Also schöne Nahaufnahmen von den Spritzlingen, Zubehör, Anleitung etc. Damit sich andere ein Bild des Bausatzes machen können.
Solltest mal was anderes als Schiffe bauen, einfach die anderen Kategorien durch stöbern, bisher hab ich noch für alles einen Platz gefunden ;)
Wie?
Nach deinen ersten 5 gezählten Posts(Posts hier und im Cafe zählen nicht) kannst du Bilder am Forenserver hoch laden.
Bis dahin geht es nur mit externen Anbietern, wie https://imgbb.com/ , http://www.directupload.net o.ä
Das wird dann per BBCode eingebunden also z.b.:
Bild
wäre dann : [im g] https://i.ibb.co /3NztYFG/dak.png[/ img] ohne Leerzeichen ;)

Eigene Seite?
Vermute du meinst ein Portfolio? Selbst erstellen hier: viewforum.php?f=275
und seine Links einfach rein kopieren, andere ansehen und Ideen holen wie man das verpacken könnte.
Benutzeravatar
Simitian
Beiträge: 1693
Registriert: So 7. Okt 2018, 19:02
Wohnort: Wesermarsch

Hallo Themistocles,
herzlich willkommen im Forum.
Ich wünsche dir viel Spaß und Erfolg bei deinen Modellbauprojekten.

MfG
Jan
Derzeitiges Projekt: Sd.Kfz. 231 Panzerspähwagen 6 Rad in 1:35 von Tamiya
Aus Prinzip, finden die Bemalungen meiner Modelle nur mit Pinsel statt.

Jan's Modellbau- Portfolio
Benutzeravatar
KaleuNW
Beiträge: 506
Registriert: Do 8. Sep 2016, 14:38
Wohnort: Schweiz

Hallo und willkommen Themistokles

Das freut mich jetzt aber sehr, dass sich da einer aus den Gefilden der Gebirgsmarine vorstellt.
Ganz besonders auch, weil ich bisher - so meine ich wenigstens - hier der einzige bin, der auch Schiffe im Massstab 1:1200 baut. Siehe viewtopic.php?f=46&t=6364

Ich freu mich auf deine kleinmassstäblichen (Un)Taten ;)

Aus der Werft am Vierwaldstättersee
Wilfred
Kein Wind ist demjenigen günstig, der nicht weiß, wohin er segeln will.
Michel de Montaigne (1533 - 1592)

Kaleu’s Portfolio :arrow: viewtopic.php?f=275&t=7639
Andromeda
Beiträge: 8
Registriert: Di 11. Aug 2020, 22:33
Wohnort: Kilsyth

Auch von mir herzlich Willkommen :)
Benutzeravatar
Phylax Lüdicke
Beiträge: 560
Registriert: Mi 9. Aug 2017, 14:27
Wohnort: Mannheim

Moin! Moin! Und herzlich willkommen an Bord. :thumbup: :)

Sind Deine Schiffe in einer bestimmten Zeit angesiedelt oder bewegen sich Deine Modelle querbeet durch die Epochen?
Gruß von Bord und immer 'ne handbreit Wasser unterm Kiel!

Holger
Themistokles
Beiträge: 11
Registriert: Mo 7. Sep 2020, 00:11

Hey Rainer und Jan

Danke für die Willkommensgrüsse und an Rainer speziell für detaillierten Infos - das meiste sollte jetzt klar sein! ...versuche das mit den Fotos mal mit den "externen Anbietern". Noch eine Frage: Du schriebst "Nach deinen ersten 5 gezählten Posts (Posts hier und im Cafe zählen nicht) kannst du Bilder am Forenserver hoch laden." Wo / wie / was wird den sonst als "post" gezählt - wenn ich wo meine Kommentare hinterlasse oder selber ein Portfolio erstelle? Merci! (Sagen wir in der Schweiz für "Danke" ;)

Grüsse
Themistokles
Themistokles
Beiträge: 11
Registriert: Mo 7. Sep 2020, 00:11

Hey Holger

Im Moment Zweiter Weltkrieg - die USS Nimitz ist aber auch schon auf Kiel gelegt... ;)

Grüsse
Themistokles
Themistokles
Beiträge: 11
Registriert: Mo 7. Sep 2020, 00:11

Hey Kaleu

Sehr cool - will bald ein paar Bilder hochladen und freue mich dann aufs Fachsimpeln!

Liebe Grüsse vom Zürichsee
Themistokles
Benutzeravatar
Simitian
Beiträge: 1693
Registriert: So 7. Okt 2018, 19:02
Wohnort: Wesermarsch

Hi Themistokles,
ansonsten zählen alle Beiträge die du hier schreibst.
Nach 5 zählbaren Beiträgen, ändert sich dein Status von Blau auf Grün.
Dann gibt es die Möglichkeit Dateianhänge hier hoch zu laden.
Max. Gösse 600kb.

Dateianhänge-Reiter erscheint beim schreiben von einem Beitrag,
Etwas weiter unten neben dem Reiter Optionen.

Dateien darüber hochladen und noch die Dateien zum Anzeigen im Beitrag anwählen .

MfG
Jan
Derzeitiges Projekt: Sd.Kfz. 231 Panzerspähwagen 6 Rad in 1:35 von Tamiya
Aus Prinzip, finden die Bemalungen meiner Modelle nur mit Pinsel statt.

Jan's Modellbau- Portfolio
Themistokles
Beiträge: 11
Registriert: Mo 7. Sep 2020, 00:11

Hey Jungs

Ich habe meine erste Gallerie von der 'HMS King George V', Revell 1/1200 gepostet: viewtopic.php?f=65&t=7734
Freue mich auf Besuche... :)

Grüsse
Themistokles
Benutzeravatar
schnuerbodenfuxx
Beiträge: 780
Registriert: Do 5. Mär 2015, 15:38

Hi Themistokles,

danke für die Bilder, der Camouflage-Anstrich ist ja nicht so richtig gelungen. ;)
Ich würde das Modell noch mal überarbeiten. Geh mal zu google und gib "hms king george V" ohne einen bestimmten Maßstab ein. Dort findest du mehrere Beispiele aus vergangenen Jahren, wie das Schiff mal ausgesehen haben soll.
Und Geschützrohre in 1 :1200 aufbohren ? Da mußt du schon ein Künstler sein, dürfte etwas schwierig sein bei etwa 0,3 mm Bohrer.

Gruß aus der Kellerwerft
schnuerbodenfuxx Dieter
Ich weigere mich immer noch, die Schlechtschreibreform anzuerkennen. Deshalb: Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
Antworten

Zurück zu „Vorstellungsrunde“