Wiedereinsteiger aus Lengerich

Neue User stellen sich vor
Antworten
Scusslebut
Beiträge: 5
Registriert: Di 28. Jul 2020, 17:45

Hallo zusammen,

nachdem ich als Jugendlicher schon einie Revell-Flogzeuge gebaut habe bin ich nach ca. 20 Jahren Abstinenz nun wieder in das Hobby eingestiegen. Ich habe jetzt die Ruhe und Erfahrung das ganze etwas "professioneller" anzugehen und bin begeistert, wie viel besser meine Modelle aussehen, wenn man die Airbrush und andere zeitgemäße Hilfsmittel wie PE-Teile verwendet. Da hat es in den letzten 20 Jahren anscheinend einen riesigen Sprung nach vorne gegeben. Evtl. kommt es mir auch nur so vor, da man jetzt dank Internet und Youtube sehen kann, wie andere es machen - daran war früher ja nicht zu denken.
Auch wenn die Möglichkeiten gestiegen sind und es ein kaum zu überschauendes Angebot an Zubehör gibt, muss ich doch leider feststellen, dass das Angebot an "normalen" Modellbauläden wohl stark zurück gegangen ist. Online bekommt man alles, aber einen Händler zu finden den man auf gut Glück besuchen kann um in den Regalen zu stöbern und etwas schönes zu finden, ist wohl kaum noch möglich. In meiner Erinnerung gab es früher in jedem Supermarkt eine Revel-Ecke und in jeder Kleinstadt einen Modellbau-Laden. Die Zeiten ändern sich...
Vor allem die Flugzeuge des 2. Weltkriegs in 1:72 interessieren mich, da scheint es wohl auch die größte Auswahl zu geben, aber etwas links und rechts davon schaue ich auch immer mal.

Viele Grüße Scusslebut
Benutzeravatar
Simitian
Beiträge: 1348
Registriert: So 7. Okt 2018, 19:02
Wohnort: Wesermarsch

Hi Scusslebut
herzlich willkommen im Forum.
Ich wünsche dir viel Spaß und Erfolg bei deinen Modellbau Projekten.
Auf guten Austausch im Forum.

MfG
Jan
Derzeitiges Projekt: Sd.Kfz. 232 Panzerspähwagen, in 1:35 von Tamiya
Aus Prinzip, finden die Bemalungen meiner Modelle nur mit Pinsel statt.

Jan's Modellbau- Portfolio
Brummi
Beiträge: 59
Registriert: Mo 1. Jun 2020, 17:54

Hallo und herzlich willkommen!
Du sprichst mir aus der Seele.
Ich bin sozusagen auch Wiedereinsteiger und habe als erstes auch 3 Flugzeuge aus dem 2ten Weltkrieg im Maßstab 1/72 gebaut.
Allerdings ohne Zukaufteile.
Das kommt später einmal...
Ist ein netter Haufen hier und bisher wurde jeder meiner Fragen beantwortet.
Dann wünsche ich dir mal viel Spaß und lass mal sehen was du so baust!

LG
Christian
Benutzeravatar
Aiden
Beiträge: 1234
Registriert: Sa 3. Feb 2018, 17:55
Wohnort: Freiburg im Breisgau

Herzlich willkommen, und viel Spaß hier. Auf dass Dir jede Frage beantwortet wird :thumbup:

Zu den Geschäften hab ich Dir hier gleich was: viewtopic.php?f=104&t=3154
Gruß Aiden :thumbup:

Ich weiß, dass ich Fehler mache.
Das Leben kam eben ohne
Bedienungsanleitung!
Benutzeravatar
The Chaos
Beiträge: 492
Registriert: Do 23. Aug 2018, 09:06
Wohnort: Berlin

Herzlich willkommen und viel Spaß hier
Eine Menge zu Zeit im bau.
Sci Fi Modellbauer
Liebe Grüße
Chris
Plastikbauer
Beiträge: 63
Registriert: So 1. Jul 2018, 12:14

Hallo
Viel Spaß im Forum und mit deinen Modellen
Grüße aus NRW :)
Benutzeravatar
Oliver Bizer
Beiträge: 2211
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 16:18
Wohnort: Havixbeck

Moin Scusslebut,
viel Spaß hier!

Gruß
Olli
"Unsere Devise ist Surprise, wie jeder weiß!" Bild
Benutzeravatar
Phylax Lüdicke
Beiträge: 538
Registriert: Mi 9. Aug 2017, 14:27
Wohnort: Mannheim

Moin! Moin! Und herzlich willkommen an Bord. :thumbup: :)
Gruß von Bord und immer 'ne handbreit Wasser unterm Kiel!

Holger
Benutzeravatar
Diwo58
Beiträge: 1841
Registriert: Mi 24. Sep 2014, 12:42
Wohnort: Harsewinkel

Auch von mir ein Herzlich Willkommen.

Gruß, Dirk. :thumbup:
Benutzeravatar
Aktvetos
Beiträge: 743
Registriert: Mi 6. Nov 2019, 19:48
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Huhu und Willkommen, viel Spaß beim bauen und pinseln ;)
eydumpfbacke
Beiträge: 1157
Registriert: Fr 28. Okt 2016, 10:23
Wohnort: Lübeck

Herzlich Willkommen :) :)
Es grüßt der Reinhart
Scusslebut
Beiträge: 5
Registriert: Di 28. Jul 2020, 17:45

Vielen Dank für die netten Grüße!
Jogie63
Beiträge: 36
Registriert: Do 28. Mai 2020, 16:00
Wohnort: Willich

Willkommen in der Runde.
Mit den Modellbauläden sprichst du mir aus der Seele. Selbst den klassischen Spielwarenhandel gibt es kaum noch. Die Branche ist leider ein typisches Opfer der Onlinekonkurrenz geworden.
Antworten

Zurück zu „Vorstellungsrunde“