Neuheiten 2018

Aktuelles rund um die Revell GmbH
Benutzeravatar
paul-muc
Beiträge: 614
Registriert: Mo 17. Aug 2015, 10:21

Do 4. Okt 2018, 10:00

Scalemates zeigt noch keine Abbildung der Verpackung. Mehr Information zum Flugzeugtyp erhält man hier. Ich nehme an, das ist gemeint.
Benutzeravatar
eupemuc
Beiträge: 3139
Registriert: Fr 29. Jun 2012, 17:55
Wohnort: Bavariae capitis

So 14. Okt 2018, 15:57

eupemuc hat geschrieben:
Do 4. Okt 2018, 05:26
Es geht um zwei (neue) Extra EA330 von Revell in 1:32.
Ich dachte ja, das wäre eindeutig.
Auch interessant, dass Revell die erst drei Jahre alte Mirage III von Italeri bringt: https://www.revell.de/produkte/modellba ... %20III%20E
Aber wohl leider ohne die Ätzteile.
Dummerweise ist auf der Revellseite ein Link für die Bauanleitung, die aber noch gar nicht im Downloadcenter ist :(
Gruß, Eugen
Extra Bavariam nulla vita, et si vita, non est ita
Wenn nichts anderes angeben, liegt das Copyright meiner eingestellten Bilder bei mir. Verwendung nur mit meiner Erlaubnis.
Meine Bilder auf
Planespotters
Jetphotos
Pinkfroot
Benutzeravatar
Jabo31
Beiträge: 967
Registriert: Do 28. Jun 2012, 06:27
Wohnort: Rhein-Erft-Kreis

Mo 15. Okt 2018, 06:42

@Eupemuc

60 € für einen Bausatz wo Revell lediglich ihren Karton, ihre Decals und ihre Bauanleitung dazu legen ist aber schon eine Hausnummer und die beiden Extra 330 braucht auch nicht wirklich einer, da hätte ich mir eher was vernünftiges erhofft. Wieso immer noch keine G-91 in 1/32. Aber Revell anno 20018/19/20/21 usw. versteht dann eh keiner mehr.
diavolonero
Beiträge: 182
Registriert: Fr 20. Jul 2012, 02:19
Wohnort: Stuttgart

Mo 15. Okt 2018, 12:36

Hallo,

Die Italeri Mirage III gibt es bei MS Plueth gerade für 47€ - inkl. Ätzteile.

Danke Revell, daß ihr mit dem Tornado GR.1 "Gulf War" einen meiner Wünsche erfüllt habt und endlich wieder einen Bausatz rausgebracht habt, der keine supertolle Sonderlackierung hat, sondern eine Einsatzmaschine. Da kann man sich bei der Alterung so richtig austoben :thumbup:
Benutzeravatar
Jabo31
Beiträge: 967
Registriert: Do 28. Jun 2012, 06:27
Wohnort: Rhein-Erft-Kreis

Mo 15. Okt 2018, 13:02

Danke für die Info, kann ich die Tage dann mal vorbei fahren, in der Hoffnung das noch eine da ist.
Benutzeravatar
eupemuc
Beiträge: 3139
Registriert: Fr 29. Jun 2012, 17:55
Wohnort: Bavariae capitis

Mo 15. Okt 2018, 17:27

Ich brauche die Mirage eh nicht, ist mir zu groß.
Dass sie gleich zwei Extra bringen verstehe ich auch nicht. Aber könnte ein hübscher Bausatz sein, wenn er was taugt.
......immer noch keine G-91 in 1/32...
Das werde ich nicht mehr erleben :(
Aber jetzt, wo es die von DayGlo gibt, braucht es das ja auch nicht mehr :mrgreen: (Ironie)
Lieber mal wieder ´ne 109 oder Spit.
Aber Revell anno 20018/19/20/21 usw. versteht dann eh keiner mehr.
Das zu verstehen, habe ich schon lange aufgegeben.
Gruß, Eugen
Extra Bavariam nulla vita, et si vita, non est ita
Wenn nichts anderes angeben, liegt das Copyright meiner eingestellten Bilder bei mir. Verwendung nur mit meiner Erlaubnis.
Meine Bilder auf
Planespotters
Jetphotos
Pinkfroot
Benutzeravatar
Jabo31
Beiträge: 967
Registriert: Do 28. Jun 2012, 06:27
Wohnort: Rhein-Erft-Kreis

Di 16. Okt 2018, 13:58

Moin Eugen!

Die Mirage ist über Evilbay jetzt schon für knapp 43 € zu haben. Da frage ich mich wie Revell da zu einem Preis von 60 € kommt und was der Bausatz wohl im Einkauf kostet, wenn die Spanne zwischen Revell und Händler so groß ist, weil der möchte ja auch noch was daran verdienen. :thumbdown:

@Diavolonero

Beim Plüth ist leider nur die C Varinate zu dem Preis zu bekommen, aber die hat ja auch was.
Benutzeravatar
eupemuc
Beiträge: 3139
Registriert: Fr 29. Jun 2012, 17:55
Wohnort: Bavariae capitis

Di 16. Okt 2018, 17:40

Udo, schreib doch Revell eine Mail mit der Frage. Die Antwort würde mich auch interessieren.
Gruß, Eugen
Extra Bavariam nulla vita, et si vita, non est ita
Wenn nichts anderes angeben, liegt das Copyright meiner eingestellten Bilder bei mir. Verwendung nur mit meiner Erlaubnis.
Meine Bilder auf
Planespotters
Jetphotos
Pinkfroot
Traven
Beiträge: 74
Registriert: Di 11. Sep 2018, 15:04

Sa 20. Okt 2018, 13:58

Weiß jemand von wem die Formen der angekündigten Yak-3 in 1:72 stammen?
Und eine Me 109F-2 soll auch kommen in 1:72, von wem sind die Formen da?
Benutzeravatar
eupemuc
Beiträge: 3139
Registriert: Fr 29. Jun 2012, 17:55
Wohnort: Bavariae capitis

Sa 20. Okt 2018, 19:27

Ich werde mir wohl die Neuauflage der Transall holen.
Habe mir gerade Decals für die Gams besorgt :D
Gruß, Eugen
Extra Bavariam nulla vita, et si vita, non est ita
Wenn nichts anderes angeben, liegt das Copyright meiner eingestellten Bilder bei mir. Verwendung nur mit meiner Erlaubnis.
Meine Bilder auf
Planespotters
Jetphotos
Pinkfroot
Benutzeravatar
Aiden
Beiträge: 983
Registriert: Sa 3. Feb 2018, 17:55
Wohnort: Freiburg im Breisgau

So 21. Okt 2018, 12:33

eupemuc hat geschrieben:
Sa 20. Okt 2018, 19:27
Ich werde mir wohl die Neuauflage der Transall holen...
Ich auch, wegen der Franzosenversion. Find ich cool von Revell, dass sie mal wieder was von der Armee de l‘Air bringen :thumbup:
By the war, später poste ich noch was ich alles so gekriegt habe(zum Bday).
LG Aiden :thumbup:

Ich weiß, dass ich Fehler mache. Tja, das Leben kam halt ohne
Bedienungsanleitung!
Benutzeravatar
eupemuc
Beiträge: 3139
Registriert: Fr 29. Jun 2012, 17:55
Wohnort: Bavariae capitis

So 21. Okt 2018, 18:44

..By the war, später poste ich noch was ich alles so gekriegt habe(zum Bday)..
By the way, nachträglich alles Gute :D
Gruß, Eugen
Extra Bavariam nulla vita, et si vita, non est ita
Wenn nichts anderes angeben, liegt das Copyright meiner eingestellten Bilder bei mir. Verwendung nur mit meiner Erlaubnis.
Meine Bilder auf
Planespotters
Jetphotos
Pinkfroot
Benutzeravatar
Aiden
Beiträge: 983
Registriert: Sa 3. Feb 2018, 17:55
Wohnort: Freiburg im Breisgau

So 21. Okt 2018, 19:47

Muss nicht nachträglich sein ;)
LG Aiden :thumbup:

Ich weiß, dass ich Fehler mache. Tja, das Leben kam halt ohne
Bedienungsanleitung!
Benutzeravatar
eupemuc
Beiträge: 3139
Registriert: Fr 29. Jun 2012, 17:55
Wohnort: Bavariae capitis

So 21. Okt 2018, 20:00

Ah, okay. Dann ohne nachträglich.
Gruß, Eugen
Extra Bavariam nulla vita, et si vita, non est ita
Wenn nichts anderes angeben, liegt das Copyright meiner eingestellten Bilder bei mir. Verwendung nur mit meiner Erlaubnis.
Meine Bilder auf
Planespotters
Jetphotos
Pinkfroot
Antworten

Zurück zu „Revell - Wettbewerbe, Aktionen & News“