Neuheiten (?) 2017

Aktuelles rund um die Revell GmbH
Benutzeravatar
Diwo58
Beiträge: 1544
Registriert: Mi 24. Sep 2014, 12:42
Wohnort: Harsewinkel

Mo 2. Jan 2017, 08:02

Hallo Leute........
Erst mal.... Frohes Neues Jahr wünsche ich allen.....
Heute Morgen hatte ich den Revell Newsletter in der Post (Mail) in dem auf die "neuen" Modelle 2017 hingewiesen wurde. ein paar Interessante Sachen sind dabei.... u.a. Figuren, oder Die Harley "US Police Motorbike" u.v.m. Für mich natürlich am Interessantesten..... die Segler. Da soll doch tatsächlich die gute alte "U.S.S. United States" in 1/96 auferstehen. Tja und auch die schon für letztes Jahr angekündigte "Cutty Sark" in 1/96.... bin gespannt ob und wann die dann wirklich kommen.
Anscheinend hat Revell wieder einen "Vertrach" gemacht.... mit Zvezda, denn es soll auch die Black Pearl in 1/72 kommen. Ob das Teil auch bei Revell läuft bleibt abzuwarten....
Seltsam finde ich allerdings, das da auch eine "kleine Black Pearl in 1/150 kommen soll die.... so sieht´s auf jeden Fall aus.... auch gleich als "Gost Ship"  verkauft wird..... Nachtleuchtfarbe???
Fazit...... leider nicht wirklich neues. Auf jeden Fall sollten Segelschiff Fans bei der Cutty Sark und United States in 1/96 zugreifen, denn das sind wirklich tolle Modelle.
Trotzdem..... ich würde mir mal wieder was "Neues"... "Großes" wünschen.
Wie siehts denn in anderen Kategorien aus...... wie findet ihr die "neuen" Modelle... Flieger, Autos, Schiffe.
Gruß, Dirk. :thumbup:
Benutzeravatar
eupemuc
Beiträge: 3151
Registriert: Fr 29. Jun 2012, 17:55
Wohnort: Bavariae capitis

Mo 2. Jan 2017, 10:16

Das ist meine neueste Info dazu:
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Gruß, Eugen
Extra Bavariam nulla vita, et si vita, non est ita
Wenn nichts anderes angeben, liegt das Copyright meiner eingestellten Bilder bei mir. Verwendung nur mit meiner Erlaubnis.
Meine Bilder auf
Planespotters
Jetphotos
Pinkfroot
Xenaria1984
Beiträge: 100
Registriert: So 22. Mär 2015, 07:53

Mo 2. Jan 2017, 13:03

Genial der T1 Bus, der gefällt mir richtig gut
In Arbeit: Ford Mustang GT 2014 in 1/24
Benutzeravatar
viktor
Moderator (Revell)
Beiträge: 1375
Registriert: So 22. Jul 2012, 18:15
Wohnort: Weiden i. d. OPf

Mo 2. Jan 2017, 13:44

Bieber in 1/35 wäre echt toll, oder ist es nur ein Druckfehler und der 72er kommt wieder?

Auch beim Fuchs bin ich stutzig, habe gestern was von 1/72 gelesen. Den 35er würde ich mir sicher holen.

Gruß Viktor
Derzeit im Bau:
MBT T-14 Armata

Die meisten Menschen wollen lieber durch Lob ruiniert als durch Kritik gerettet werden.

Bild
Benutzeravatar
eupemuc
Beiträge: 3151
Registriert: Fr 29. Jun 2012, 17:55
Wohnort: Bavariae capitis

Mo 2. Jan 2017, 14:11

Wegen den Maßstäben gab es schon Diskussionen, ob da nicht ein paar Fehler dabei sind.
Es gibt auch noch eine Liste auf kitsreviewonline. Da ist der Biber wieder gar nicht dabei. Und einige andere sind statt in 1:35 in 1:72 aufgeführt. :?
http://www.kitreviewsonline.de/revell-n ... jahr-2017/
Woanders auf der selben Seite ist er wieder dabei:
http://www.kitreviewsonline.de/direkt-v ... tals-2017/
Lassen wir uns überraschen, würde ich sagen.
Gruß, Eugen
Extra Bavariam nulla vita, et si vita, non est ita
Wenn nichts anderes angeben, liegt das Copyright meiner eingestellten Bilder bei mir. Verwendung nur mit meiner Erlaubnis.
Meine Bilder auf
Planespotters
Jetphotos
Pinkfroot
reaper2k3
Beiträge: 300
Registriert: Do 23. Okt 2014, 07:24
Wohnort: Brandenburg
Kontaktdaten:

Mo 2. Jan 2017, 16:07

Hallo und ein frohes neues Jahr.

Ich freue mich über das Motorrad, das Containerschiff und der Porsche Traktor.

Vielleicht kommen auch irgendwann wieder US Trucks dazu, da würde ich mich freuen.

Viele Grüße Alex
OFW
Beiträge: 421
Registriert: Do 28. Jun 2012, 10:12

Di 3. Jan 2017, 08:38

Moin

Also einen Brückenleger in 1:35, da glaube ich nicht dran, das muß ein Druckfehler sein. Bei den "Neuheiten" sind auch viele Wiederauflagen. Besonders der Schwerpunkt vieler ICM Modelle macht mich stutzig. Sind zwar schön aber schon länger auf dem Markt. Die Star Wars Modelle fehlen vor allem der "neue" Sternenzerstörer. Wäre mal interessant zu wissen was Revell da im Moment plant.

OFW
Benutzeravatar
Ex43er
Beiträge: 1339
Registriert: So 9. Feb 2014, 12:25
Wohnort: Saarbrücken

Di 3. Jan 2017, 20:31

M M nach ist das einzig interessante Teil der Porsche-Trecker. Von diesen Geräten gibt es, meines Wissens nach, nur noch einen Heller-Bausatz, möglicherweise ein neuer Trend?
"Die größten Kritiker der Elche waren früher selber welche!"
Benutzeravatar
Stefan (Revell)
Administrator
Beiträge: 1386
Registriert: Sa 1. Mär 2014, 09:15
Kontaktdaten:

Mi 4. Jan 2017, 00:16

Das mit dem Bieber irritiert im Moment alle. Ich glaube der ist in 1:72 und einer bei uns hat es falsch kopiert und übernommen.
Revell GmbH, Henschelstraße 20-30, 32257 Bünde
Besucht unsere Website unter https://www.revell.de
Benutzeravatar
eupemuc
Beiträge: 3151
Registriert: Fr 29. Jun 2012, 17:55
Wohnort: Bavariae capitis

Mi 4. Jan 2017, 08:59

Na, wenn ihr nicht wisst, in welchem Maßstab eure zufünftigen Modelle sind, wer dann?
Gruß, Eugen
Extra Bavariam nulla vita, et si vita, non est ita
Wenn nichts anderes angeben, liegt das Copyright meiner eingestellten Bilder bei mir. Verwendung nur mit meiner Erlaubnis.
Meine Bilder auf
Planespotters
Jetphotos
Pinkfroot
Benutzeravatar
Stefan (Revell)
Administrator
Beiträge: 1386
Registriert: Sa 1. Mär 2014, 09:15
Kontaktdaten:

Mi 4. Jan 2017, 10:31

Na, wir wissen das schon... 
Revell GmbH, Henschelstraße 20-30, 32257 Bünde
Besucht unsere Website unter https://www.revell.de
Benutzeravatar
Ex43er
Beiträge: 1339
Registriert: So 9. Feb 2014, 12:25
Wohnort: Saarbrücken

Mi 4. Jan 2017, 12:27

Stefan (Revell) hat geschrieben:Na, wir wissen das schon...
...hörte sich aber nicht gaaaanz so an. Aber Schwamm drüber :D
"Die größten Kritiker der Elche waren früher selber welche!"
IchBaueAuchModelle
Moderator (Revell)
Beiträge: 3159
Registriert: Mi 9. Apr 2014, 10:41
Wohnort: bei BN
Kontaktdaten:

Mi 4. Jan 2017, 13:09

Der Traktor hat mich auch überascht - nach dem ich über die Beiden von Heller letztes Jahr schon angenehm angetan bin. Vor Allem, dass sie in "meinem" Maßstab kommen. Für Komparsen auf zB einem Schrottplatzdiorama sind die auch perfekt. Die Hellertraktoren hatte ich schon in den Fingern: feine Bausätze.

Mich freut der Bulli (passt zum Käfer - Bausatznummer 85-7143 - damals im Flowerpowerlook Bild). Niedlich schaut er aus. Denke ich mal drüber nach.
Dann freue ich mich über die 58er Corvette. Seit Ende letzten Jahres bin ich auf den Corvette-Tripp gegangen und kaufe mir zumindest jeder Generation eine zusammen. In 1/25. Da diese auch von AMT/ERTL angeboten wird und die 58er von Revell nicht so gut zu bekommen ist, kann ich da entspannter gucken.
Schade, dass der Buggy "nur" 1/32 ist. Da hätte ich mich auf eine Wiederauflage des 1/25 gefreut (ich habe da den Bausatz 85-2336Bild).
Porsche Panamera weiß ich schon, dass da einer in unseren Fundus schaffen wird - der wird für meinen Bruder sein.
Die Figuren haben mich überrascht - stieß ich doch erst zwischen den Feiertagen auf alte Revellbausätze von Rittern & Pferd. Schaue ich mir an.
__________________
Es grüßt
Christian Bild
Mein Portfolio
Benutzeravatar
Gastronaut
Beiträge: 649
Registriert: Mi 11. Dez 2013, 18:35
Wohnort: Österreich / Stmk / Rottenmann

Mi 4. Jan 2017, 13:57

Das das DuneBuggy in 1/32 kommt finde ich auch ein bisschen schade...Leider ein Grund für mich den Bausatz nicht zu kaufen.. Währe Cool gewesen im andenken an den großen Bud Spencer....
Wobei ich beim 76er Torino und auf jeden Fall bei den beiden 934er Porsche zuschlagen werde...
Auch der Traktor wär was für meine Vitrine... Finde ich echt geil das ding!!! 
MoonLoon
Beiträge: 219
Registriert: So 19. Jul 2015, 11:36

Mi 4. Jan 2017, 21:10

Airbus A320/321 neo ab November. :clap:
Kann man schon bestellen? ;)

Ist eine 1/72 Variante in Aussicht? 8-)
Antworten

Zurück zu „Revell - Wettbewerbe, Aktionen & News“