5. Revell-Modellbau Wettbewerb

Aktuelles rund um die Revell GmbH
Benutzeravatar
Oliver Bizer
Beiträge: 2055
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 16:18
Wohnort: Havixbeck

Fr 8. Apr 2016, 10:43

Ich wäre ja auch schon fertig aber die Figurenbemalung hält mich auf.
Das heißt ich habe (noch) keine Lust die Kleinen zu bemalen.
Obwohl ich weiß daß wäre an einem Wochenende erledigt.
Zum Figurenbemalen muss man halt Lust haben :mrgreen:
:twisted: "Wenn es blutet, können wir es töten." :twisted:
IchBaueAuchModelle
Moderator (Revell)
Beiträge: 3125
Registriert: Mi 9. Apr 2014, 10:41
Wohnort: bei BN
Kontaktdaten:

Fr 8. Apr 2016, 11:33

Ich muss immer in der Stimmung sein, was zu Bauen. Mit Gewalt geht es meistens in die Hose.
__________________
Es grüßt
Christian Bild
Mein Portfolio
Benutzeravatar
Malkite
Beiträge: 98
Registriert: Mi 14. Jan 2015, 10:40
Wohnort: Welzheim

So 1. Mai 2016, 13:59

Hallo zusammen,

ich habe zuletzt fleissig mit Ätzteilen laboriert und Cockpit sowie die Triebwerke der Go 229 bearbeitet.

ABER, ich steige aus dem Wettbewerb aus, denn die Horten wird wohl nicht zum Stichtag fertig werden. Mir ist ein anderes, viel wichtigeres Projekt dazwischen gekommen, sozusagen ein Benefizmodell.

Für einen kleinen großen Panzerfan, der momentan sehr tapfer ist und viel zu ertragen hat, liegt ab morgen ein Tamiya Tiger Panzer auf dem Basteltisch. Das hat absoluten Vorrang.

Wenn die Horten fertig ist, stelle ich sie vor oder stell den Baubericht dann rein.

Grüße
Marc
Aktuell in Arbeit:
Italeri Mercedes-Benz Actros 1854 LS (V8) 1:24
Italeri Dumper Trailer 1:24
Hobbycraft De Havilland Vampire Mk.I 1:48
Revell Spitfire Mk.II 1:48
Benutzeravatar
Oliver Bizer
Beiträge: 2055
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 16:18
Wohnort: Havixbeck

So 1. Mai 2016, 16:45

Schade das Du aufhörst.
Aber manchmal gibt es wichtigeres wie Du ja schreibst!

Ich habe heute meine Besatzung bemalt und bin bald fertig :mrgreen:
:twisted: "Wenn es blutet, können wir es töten." :twisted:
Benutzeravatar
Diwo58
Beiträge: 1495
Registriert: Mi 24. Sep 2014, 12:42
Wohnort: Harsewinkel

So 1. Mai 2016, 17:10

Schließe mich den Worten von Oliver an... Schade! :(
Aber auch ich kenne das mit den Privaten, Wichtigeren....."Projekten". Nichts desto trotz freue ich mich denne, wenn du dein Modell mal fertig hast und unsereiner es Bewundern kann.
Aber.... ich weiß ja nicht wie lange du für den Panzer brauchst.... könntest du nicht noch auf den Tiger umsteigen.... für den Wettbewerb und für den kleinen großen Panzerfan?

Ich erleide gerade eine "never ending Story" mit der Takelung meines Wettbewerbmodells..... Junge...Junge.... das zieht sich :o . Denke aber, das ich 2 Wochen vor Abgabetermin fertig bin...(knapp genug :shock: ). War dann eine Bauzeit von 5 1/2 Monaten...... so lange habe ich noch nicht an einem Modell gebaut. Also....auf geht´s.

Gruß, Dirk. :thumbup:
panzerchen
Beiträge: 2484
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 20:22
Wohnort: Neckarsulm

So 1. Mai 2016, 21:58

Ich finde es immer schade wenn Jemand aussteigt.
Ich habe gerade auch einen Durchhänger ( mein 1. Modell werde ich gar nicht bauen, das 2. ist lackiert und erfordert noch eine Mnege Zuwendung für das Finish, das 3. ist ein Drittel fertig, und da fehlen noch ein paar zündende Ideen.... ), aber irgendwie wird es doch werden. :ugeek:
Benutzeravatar
Malkite
Beiträge: 98
Registriert: Mi 14. Jan 2015, 10:40
Wohnort: Welzheim

So 1. Mai 2016, 22:14

Hallo zusammen,

also wie schon gesagt, den Tiger werde ich mit Prio zusammen bauen, der kleine Mann, für den er ist, hat ihn sich redlich verdient.

Die Horten hat schon für außerplanmässige Verzögerungen gesorgt, die Luftbremsen, die von Airwaves mittels PE Teilen vorgesehen sind, waren ein Griff ins Klo, hab den Bausatz nochmal besorgt, um die Flügel wieder zu kriegen...hat mich unnötig Zeit gekostet. Auch die Lackierung der Triebwerksteile war suboptimal. Falscher Farbton der Vallejo Metal Colors erwischt.

Nun ja, eure Posts haben mich animiert. Da ich momentan wegen Arbeitslosigkeit sehr viel Zeit habe, könnte ich es vielleicht doch noch schaffen die Horten abzuliefern...

Also gut, ich bleibe im Wettbewerb drin!

@Dirk, es sind ein Dragon und ein Tamiya Tiger...ist nicht ganz regelkomform. :lol: Und mit Panzern kenne ich mich gar nicht aus, das wird Neuland. :oops:
Aber für den tapferen Krümel springe ich gerne ins kalte Wasser.

Grüße
Marc
Aktuell in Arbeit:
Italeri Mercedes-Benz Actros 1854 LS (V8) 1:24
Italeri Dumper Trailer 1:24
Hobbycraft De Havilland Vampire Mk.I 1:48
Revell Spitfire Mk.II 1:48
Benutzeravatar
Toolman Toto
Beiträge: 1003
Registriert: Di 14. Aug 2012, 17:24
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

So 1. Mai 2016, 22:31

Ich würde mich auch freuen, eine fertige Horten zu sehen.

Unabhängig davon aber viel Erfolg bei den Projekten!

Und das Thema in Stimmung sein ist mir auch sehr bekannt. Manchmal muss ich mich auch regelrecht aufraffen, obwohl ich grundsätzlich schon Lust habe. Aber je nach Arbeitstag/-woche .... nun ja, soll ja unter dem Strich vor allem Spaß machen und auch ablenken und entspannen! :thumbup:
Kleiner Maßstab - große Leidenschaft!
Krefelder-Modellbauforum - Ausstellung am Niederrhein - Infos? Klick auf https://www.krefelder-modellbauforum.eu/
Benutzeravatar
Oliver Bizer
Beiträge: 2055
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 16:18
Wohnort: Havixbeck

Mo 2. Mai 2016, 06:20

Malkite hat geschrieben: Also gut, ich bleibe im Wettbewerb drin!
:clap: :respekt:
:twisted: "Wenn es blutet, können wir es töten." :twisted:
IchBaueAuchModelle
Moderator (Revell)
Beiträge: 3125
Registriert: Mi 9. Apr 2014, 10:41
Wohnort: bei BN
Kontaktdaten:

Mo 2. Mai 2016, 13:36

Mein Modell muss eigentlich "nur noch zusammengeklatsch" werden. Nach fast 3 Wochen herumliegen auf dem Tisch, habe ich gestern endlich mal wieder was gemacht. Jetzt muss ich aber mal langsam.....
__________________
Es grüßt
Christian Bild
Mein Portfolio
Benutzeravatar
Oliver Bizer
Beiträge: 2055
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 16:18
Wohnort: Havixbeck

Sa 7. Mai 2016, 11:37

panzerchen hat geschrieben: mein 1. Modell habe ich noch nicht angefangen
Mein 2. Modell ist lackiert, Anbauteile und Finish fehlen noch--->das weird rechtzeitig fertig.
Mein 3. Modell ist zu etwa einem Drittel fertig, da muß ich noch reichlich Hirnschmalz investieren weil es zu 2 Drittel Eigen- bzw. Umbau ist.
Moin Mitstreiter,
heißt das ich könnte noch ein Modell in den Wettbewerb einbringen?
Mein Flieger ist fast fertig, nur noch die Funkantenne muß angeklebt werden, und ich hätte dann noch Zeit ein zweites reinzubringen.
:twisted: "Wenn es blutet, können wir es töten." :twisted:
panzerchen
Beiträge: 2484
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 20:22
Wohnort: Neckarsulm

Sa 7. Mai 2016, 23:23

Wieso nicht ?
In den Regeln ist mir nichts über einen Zwangsbeginn begegnet.

Hiermit will ich Dich ermuntern. :)
Benutzeravatar
Toolman Toto
Beiträge: 1003
Registriert: Di 14. Aug 2012, 17:24
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

So 8. Mai 2016, 08:27

Moinsen,

meines Erachtens ist es auch egal, wann begonnen wird. Wichtig ist nur den Beginn zu dokumentieren und bis zum Ende dann fertig zu sein. :D
Kleiner Maßstab - große Leidenschaft!
Krefelder-Modellbauforum - Ausstellung am Niederrhein - Infos? Klick auf https://www.krefelder-modellbauforum.eu/
Benutzeravatar
Oliver Bizer
Beiträge: 2055
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 16:18
Wohnort: Havixbeck

So 8. Mai 2016, 10:58

Na dann kommt noch eines von mir :D
Diesmal ein Diorama
:twisted: "Wenn es blutet, können wir es töten." :twisted:
Benutzeravatar
Diwo58
Beiträge: 1495
Registriert: Mi 24. Sep 2014, 12:42
Wohnort: Harsewinkel

So 8. Mai 2016, 12:46

Hey hallo???? Ich kann Olivers neuen Wettbewerbseitrag: "Auf Drei....." sehen. Ist das richtig??????
Antworten

Zurück zu „Revell - Wettbewerbe, Aktionen & News“