5. Revell-Modellbau Wettbewerb

Aktuelles rund um die Revell GmbH
Benutzeravatar
viktor
Moderator (Revell)
Beiträge: 1374
Registriert: So 22. Jul 2012, 18:15
Wohnort: Weiden i. d. OPf

Do 25. Feb 2016, 08:42

Diwo58 hat geschrieben: Aber jetzt ziehe ich das durch.....denn...ein neues Teil anfangen....neeeee, das möchte ich auch nicht. Noch habe ich einen gesunden Ehrgeiz dat Ding fertigzustellen. Ich hoffe, bei euch läuft dat besser.
:thumbup:
Meinen :respekt: hast du, so viel Durchhaltevermögen habe ich nicht immer, womöglich habe ich deswegen so viele "Leichen" am Dachboden. :oops:
Ich bin mir sicher es kommt dabei trotz allen Schwierigkeiten ein TOP-Modell raus.

Gruß Viktor
Derzeit im Bau:
MBT T-14 Armata

Die meisten Menschen wollen lieber durch Lob ruiniert als durch Kritik gerettet werden.

Bild
Benutzeravatar
Toolman Toto
Beiträge: 1003
Registriert: Di 14. Aug 2012, 17:24
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Do 25. Feb 2016, 08:42

:lol: DURCHHALTEN :D Alles wird gut! :thumbup:
Kleiner Maßstab - große Leidenschaft!
Krefelder-Modellbauforum - Ausstellung am Niederrhein - Infos? Klick auf https://www.krefelder-modellbauforum.eu/
Benutzeravatar
satori
Beiträge: 1617
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 18:35
Wohnort: Winterthur/Kobe
Kontaktdaten:

Do 25. Feb 2016, 09:44

Diwo58 hat geschrieben:Tja...... Premiere!
Das erste mal....... das ich die Lust an einem Modell verliere..(und die Geduld) :( . Mit der Wappen von Hamburg habe ich das total falsche Modell gewählt. Nichts passt.... zig mal gespachtel und nachgepinselt..... und leider sieht man das auch an manchen Stellen. Die Nacharbeiten nehmen kein Ende. Was für ein Schei.....-Modell!!!!!!!!
Hätte ich bloß die Charles W. Morgan genommen. :?
Aber jetzt ziehe ich das durch.....denn...ein neues Teil anfangen....neeeee, das möchte ich auch nicht. Noch habe ich einen gesunden Ehrgeiz dat Ding fertigzustellen. Ich hoffe, bei euch läuft dat besser.
Hoi Dirk
Es beruhigt mich ein wenig zu lesen das auch Du mit der Wappen so Deine Probleme hast. Ich hatte während des Baus die Motivation verloren. Allerdings wäre auch der Walfänger nicht ganz ohne. Dort wird die Rigg ziemlich schwierig.
Ich habe mich für die Dom Fernando entschieden. Auch dieses Modell hat einige Tücken und ist zudem in sich selber total verzogen... echt mühsam sowas. Interessanterweise fehlen an einen Gussrahmen ALLE Teilenummern. Ist auch mal spannend...... :shock: :shock: :shock:
Auch mit Steinen die Dir im Weg liegen kann man was schönes bauen!
Benutzeravatar
Oliver Bizer
Beiträge: 2055
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 16:18
Wohnort: Havixbeck

Do 25. Feb 2016, 11:39

Da ist ja meine Motorenhaube ein Pipifax dagegen :mrgreen:
Mein Flieger ist fast fertig, nur noch das MG trockenbemalen und die Cokpithaube einsetzen.
Kann ich aber erst machen wenn der Pilot und sein Bordfunker an Bord sind.
:twisted: "Wenn es blutet, können wir es töten." :twisted:
Benutzeravatar
Diwo58
Beiträge: 1494
Registriert: Mi 24. Sep 2014, 12:42
Wohnort: Harsewinkel

Do 25. Feb 2016, 19:06

Hi Leute.....
Danke für euren Zuspruch...das braucht man manchmal... :thumbup:
Das Drama der "Wappen" werdet ihr ja spätestens im Sommer zu sehen kriegen... ;)


@Pat.....: Ich deute das mal so, das du auch schon mal die Wappen gebaut hast... dann weißt du ja was ich meine. Bei dir die "Dom Fernando" also..... Ich hatte schon überlegt, mir das Teil auch zuzulegen.... bekommt man in der Bucht ja noch recht günstig. Aber nach dem ich das jetzt lese...."verzogen"??? Überlege lieber noch mal... oder? Was meinst du? Ist die Dom ein Modell für`s modell-Lager??? Ansonsten viel Spaß beim Dom-Puzzle :mrgreen: (ohne Nummern)


@Oliver....: Wat???? Fast fertig??????.... Davon bin ich noch weit entfernt... im Gegenteil...bei mir wird es sogar Knapp.... um Rechtzeitig fertig zu werden. :?
Naja....Pippifax....war das wohl nicht . Aber so hat eben jeder so seine Probleme.....
Irgendwie.... wenn man so gar keine Probleme hätte...über die man klagen kann..... würde es auch nur halb so viel Spaß machen... :lol:
Benutzeravatar
satori
Beiträge: 1617
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 18:35
Wohnort: Winterthur/Kobe
Kontaktdaten:

Fr 26. Feb 2016, 07:51

Diwo58 hat geschrieben:@Pat.....: Ich deute das mal so, das du auch schon mal die Wappen gebaut hast... dann weißt du ja was ich meine.
Hoi Dirk. Ich hatte sie alle :D Ich meine die Segelschiffe von Pyro/Life Like die später unter Lindberg und teilweise auch bei Revell erschienen sind. Auch die La Flore und die Souvereign of the seas hatte ich vor Jahren gebaut. In Anbetracht des Alters sind diese Bausätze noch akzeptabel, aber es braucht schon viel Nerven sie zu bauen.
Diwo58 hat geschrieben:Bei dir die "Dom Fernando" also..... Ich hatte schon überlegt, mir das Teil auch zuzulegen.... bekommt man in der Bucht ja noch recht günstig. Aber nach dem ich das jetzt lese...."verzogen"??? Überlege lieber noch mal... oder? Was meinst du? Ist die Dom ein Modell für`s modell-Lager??? Ansonsten viel Spaß beim Dom-Puzzle :mrgreen: (ohne Nummern)
Die Dom Fernando ist ja auch nicht wirklich von Revell und das merkt man. Auch wenn einige Dinge etwas "speziell" sind, macht der Bau im grossen und ganzen, mit ein paar Abstrichen, schon Spass. Zum Sammeln auf jeden Fall zu empfehlen, nur schon weil sie von diesem legendären, Portugiesischen Hersteller stammen.
Auch mit Steinen die Dir im Weg liegen kann man was schönes bauen!
reaper2k3
Beiträge: 292
Registriert: Do 23. Okt 2014, 07:24
Wohnort: Brandenburg
Kontaktdaten:

Mi 6. Apr 2016, 14:07

Nach vielen Höhen und auch Tiefen, habe ich es geschafft mein Wettbewerbsmodell fertig zu stellen.

Am Wochenende noch die Fotos machen und ich kann mich meinen nächsten Projekt witmen.

Viele Grüße

Alex
Benutzeravatar
Toolman Toto
Beiträge: 1003
Registriert: Di 14. Aug 2012, 17:24
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Mi 6. Apr 2016, 15:27

WOW! :respekt:

Da bin ich noch meilenweit von entfernt... :? :? :?
Kleiner Maßstab - große Leidenschaft!
Krefelder-Modellbauforum - Ausstellung am Niederrhein - Infos? Klick auf https://www.krefelder-modellbauforum.eu/
Benutzeravatar
Diwo58
Beiträge: 1494
Registriert: Mi 24. Sep 2014, 12:42
Wohnort: Harsewinkel

Mi 6. Apr 2016, 19:34

Da bin ich noch meilenweit von entfernt... :? :? :?
...und ich erst.... :( es gibt momentan Zeiten, da glaube ich, ich komme gar nicht voran... Wird auf jeden Fall knapp... :?
Benutzeravatar
viktor
Moderator (Revell)
Beiträge: 1374
Registriert: So 22. Jul 2012, 18:15
Wohnort: Weiden i. d. OPf

Do 7. Apr 2016, 06:50

Mensch, Ihr habt schon angefangen????? :shock:

Habe gestern mit dem Eurofighter in 1/48 geliebäugelt, davor muss aber erst ein anderes Projekt fertig werden.

Viel Spaß weiterhin. Freue mich schon auf eure Werke.

Gruß Viktor
Derzeit im Bau:
MBT T-14 Armata

Die meisten Menschen wollen lieber durch Lob ruiniert als durch Kritik gerettet werden.

Bild
IchBaueAuchModelle
Moderator (Revell)
Beiträge: 3125
Registriert: Mi 9. Apr 2014, 10:41
Wohnort: bei BN
Kontaktdaten:

Do 7. Apr 2016, 06:58

Mein Modell ist auch auf der Zielgeraden :) Detailbemalung noch und zusammenfügen.
__________________
Es grüßt
Christian Bild
Mein Portfolio
panzerchen
Beiträge: 2484
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 20:22
Wohnort: Neckarsulm

Fr 8. Apr 2016, 00:02

Auch von mir mal eine kurze Zwischenstellungnahme:
mein 1. Modell habe ich noch nicht angefangen
Mein 2. Modell ist lackiert, Anbauteile und Finish fehlen noch--->das weird rechtzeitig fertig.
Mein 3. Modell ist zu etwa einem Drittel fertig, da muß ich noch reichlich Hirnschmalz investieren weil es zu 2 Drittel Eigen- bzw. Umbau ist.

Wie man sieht:
Fast Alle haben hie oder da gewisse Problemchen, aber es ist kein Grund auszusteigen.
Weitermachen ist angesagt-->"per aspera ad astra" wie die ollen Römer zu sagen pflegten ! ( Sinngemäß "Augen zu und durch !" ) :clap:
Benutzeravatar
Diwo58
Beiträge: 1494
Registriert: Mi 24. Sep 2014, 12:42
Wohnort: Harsewinkel

Fr 8. Apr 2016, 08:43

Weitermachen ist angesagt-->"per aspera ad astra" wie die ollen Römer zu sagen pflegten !
Aber sowas von... auf jeden Fall!!!! :mrgreen:
Benutzeravatar
viktor
Moderator (Revell)
Beiträge: 1374
Registriert: So 22. Jul 2012, 18:15
Wohnort: Weiden i. d. OPf

Fr 8. Apr 2016, 09:41

Ich glaube das wird nichts, so ganz mit geschlossenen Augen. :lol:
Werde in der kommenden Woche anfangen.

Gruß Viktor
Derzeit im Bau:
MBT T-14 Armata

Die meisten Menschen wollen lieber durch Lob ruiniert als durch Kritik gerettet werden.

Bild
IchBaueAuchModelle
Moderator (Revell)
Beiträge: 3125
Registriert: Mi 9. Apr 2014, 10:41
Wohnort: bei BN
Kontaktdaten:

Fr 8. Apr 2016, 09:51

Hey, das wäre doch mal ein Wettbewerb: ein Modell mit verschlossenen Augen zusammen zu kleistern :D
__________________
Es grüßt
Christian Bild
Mein Portfolio
Antworten

Zurück zu „Revell - Wettbewerbe, Aktionen & News“