Revell Neuheiten 2021

Aktuelles rund um die Revell GmbH
Benutzeravatar
Diwo58
Beiträge: 2323
Registriert: Mi 24. Sep 2014, 12:42
Wohnort: Harsewinkel

Ja neee... is klar..... :thumbdown:
IchBaueAuchModelle
Moderator (Revell)
Beiträge: 4518
Registriert: Mi 9. Apr 2014, 10:41
Wohnort: SU
Kontaktdaten:

Ich würde mich auf Trucks auch mal wieder freuen. Wiederauflagen der US-Trucks beispielsweise.
Auf eine x-te Decalvariante des Actros oder Scania kann ich auch verzichten. Man muss es eben so hin nehmen. Dafür sind die Amerikaner momentan bei US-Trucks sehr Auflagefreudig. Oder die ganze Coca-Cola-Serie mit all dem Zubehör...
__________________
Es grüßt Christian Bild
Mein Portfolio
Benutzeravatar
Phylax Lüdicke
Beiträge: 822
Registriert: Mi 9. Aug 2017, 14:27
Wohnort: Mannheim

Wer trinkt schon freiwillig diese Besatzerbrause??? :roll: :mrgreen: :lol:
Zuletzt geändert von Phylax Lüdicke am Di 26. Jan 2021, 00:38, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß von Bord und immer 'ne handbreit Wasser unterm Kiel!

Holger
PLF
Beiträge: 254
Registriert: Mi 26. Aug 2020, 20:00
Wohnort: Westerwald

Also ich baue ja noch nicht modelle bin aber mal auf die sammel Edition von das Boot gespannt ich glaube das wird dann wird dann wohl mein erstes u Boot sonst freue ich mich noch auf die neu Auflagen der 1/76 ich mag die irgenwie finde die lassen sich auch mal gut zwischen durch bauen und der aufwand ist nicht so groß.
Momentanes Projekt:
Rye Field Model jagdpanhter in 1/35
Benutzeravatar
Heermanus
Beiträge: 56
Registriert: Di 29. Dez 2020, 22:04
Wohnort: Hemer

Diwo58 hat geschrieben: Di 19. Jan 2021, 05:13 Segelschiff Neuheiten?....... Nuuuuull! :thumbdown: Wer braucht auch schon Segelschiff-Modellbauer :(
Schwaches Bild Revell.....schwaches Bild!
D'accord... :evil:
Derzeitiges Projekt: Pirate Ship von Revell 1:72
3vil5quirrel
Beiträge: 10
Registriert: So 27. Jun 2021, 20:40

Für mich wäre da auf jeden Fall was dabei. :D
:lol: Was nicht passt wird passend gemacht :lol:
Benutzeravatar
paul-muc
Beiträge: 1244
Registriert: Mo 17. Aug 2015, 10:21

Aus unbekanntem Grund gibt es auf der offiziellen Revell-Seite den Reiter "Neuheiten" nicht mehr. Wenn man also in einem Überblick sehen will, was es Neues gibt, muss man sich auf anderen Seiten informieren, z. B. bei Revellations.
Warum informiert Revell die interessierten Kunden nicht selber?
Danamor
Beiträge: 0
Registriert: So 15. Nov 2020, 21:57

Ich finde es auch sehr schade das man weder die Neuheiten in einem Reiter, wie früher zu sehen bekommt noch eine Vorschau der kommenden Monate wie früher. Ich habe mich immer gefreut zu sehen was so in Zukunft ansteht, so das man schon einmal Projekte einplanen kann.
Und ja, ich weiß man kann sich auch den Katalog kaufen, allerdings stehen ja die Veröffentlichungsdaten nicht immer fest.
OFW
Beiträge: 567
Registriert: Do 28. Jun 2012, 10:12

Moin

Geht doch mal auf die Seiten www.kitreviewsonline.de dort bekommt Ihr ein komplette Jahresaufstellung.

OFW
Antworten

Zurück zu „Revell - Wettbewerbe, Aktionen & News“