1/20 Ma.K. MK 44 Whiteknight Moon Typ Hasegawa

Antworten
Benutzeravatar
The Chaos
Beiträge: 454
Registriert: Do 23. Aug 2018, 09:06
Wohnort: Berlin

Abend mein Erstes Modell dieses Jahr.
der MK 44 aus Maschinenkrieger von Hasegawa.
der Bau ging problemlos von statten und bemalt mit Gunze und Tamiya und gealtert mit Ölfarben und Pigmenten.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Eine Menge zu Zeit im bau.
Sci Fi Modellbauer
Liebe Grüße
Chris
Benutzeravatar
Aktvetos
Beiträge: 523
Registriert: Mi 6. Nov 2019, 19:48
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Echt gut bemalt, da werd ich glatt ein wenig neidisch :)
Der Schlauch, der zur Waffe geht, ist der beim Modell dabei oder Eigenbau?
Wenn Eigenbau, wie oder woher? Solche Gewebeschläuche such ich schon lange in kleinem Maßstab oder eine Möglichkeit wie man die selbst machen kann.
Lg Rainer

Aktuell im Bau: Mad Max/Zombie Diorama
Benutzeravatar
The Chaos
Beiträge: 454
Registriert: Do 23. Aug 2018, 09:06
Wohnort: Berlin

Dank dir und der schlauch ist aus dem Bausatz gibt es als Zubehör aber von Tamiya
Eine Menge zu Zeit im bau.
Sci Fi Modellbauer
Liebe Grüße
Chris
Benutzeravatar
Aktvetos
Beiträge: 523
Registriert: Mi 6. Nov 2019, 19:48
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Gegoogelt und gefunden, danke für den Tipp :D
ist mir bisher noch nicht untergekommen...
Lg Rainer

Aktuell im Bau: Mad Max/Zombie Diorama
Antworten

Zurück zu „Galerie“