Revell Star Wars, Kylo Ren´s Tie Fighter, 1/70 (06760)

Antworten
Benutzeravatar
Diwo58
Beiträge: 1755
Registriert: Mi 24. Sep 2014, 12:42
Wohnort: Harsewinkel

Hallo Leute,

Hier mal ein kleines Intermezzo von mir..... in einer für mich unbekannte Modellbausparte....... SciFi.
Bei der ganzen "Kanonengießerei" für die Prince musste ich mal was anderes sehen. Durch Zufall habe ich im Bastelgeschäft meines Vertrauens dieses Modell gesehen...... und...... für etwas über ´nen Zehner kam ich nicht dran vorbei.
Einfach mal was bauen..... ohne schleifen, spachteln, malen usw. Locker vom Hocker. Das einzige was ich machte ist das ein- oder andere Teil kleben....(weil zu lose) und ein leichtes Ölfarbenwash mit schwarz.... (was mir nicht besonders gelungen ist). Auf Grund der wenigen Teile, habe ich Baubericht Galerie zusammen gefasst. Guckst du Fotos in loser Folge.......:

comp_20200116_104947.jpg
comp_20200116_104947.jpg (70.99 KiB) 361 mal betrachtet

comp_20200116_102917.jpg
comp_20200116_102917.jpg (71.67 KiB) 361 mal betrachtet

comp_20200116_103048.jpg
comp_20200116_103048.jpg (71.12 KiB) 361 mal betrachtet

comp_20200116_103332.jpg
comp_20200116_103332.jpg (71.5 KiB) 361 mal betrachtet

comp_20200116_103715.jpg
comp_20200116_103715.jpg (70.4 KiB) 361 mal betrachtet

comp_20200116_103725.jpg
comp_20200116_103725.jpg (71.38 KiB) 361 mal betrachtet

comp_20200116_105027.jpg
comp_20200116_105027.jpg (71.07 KiB) 361 mal betrachtet


Fotos des fertigen Modell..... bei den letzten beiden Fotos sieht man...... (Uhuflasche) Fotobearbeitungsprogram und ich.... zwei Welten treffen aufeinander... :mrgreen: .....:
comp_20200117_093009.jpg
comp_20200117_093009.jpg (69.17 KiB) 361 mal betrachtet

comp_20200117_093039.jpg
comp_20200117_093039.jpg (67.53 KiB) 361 mal betrachtet

comp_20200117_093058.jpg
comp_20200117_093058.jpg (63.78 KiB) 361 mal betrachtet

comp_20200117_093143.jpg
comp_20200117_093143.jpg (69.87 KiB) 361 mal betrachtet

comp_20200117_092730.jpg
comp_20200117_092730.jpg (70.99 KiB) 361 mal betrachtet

comp_20200117_092710.jpg
comp_20200117_092710.jpg (69.4 KiB) 361 mal betrachtet

Mein Fazit..... Wirkt ein bisschen wie Spielzeug.... ist wahrscheinlich auch so gedacht (build and play).......aber..... für Fans der Serie und gute Modellbau ein vielleicht Lohnenswertes Modell, aus dem man viel mehr herausholen kann als ich hier zeigte. Witzig... der Sound und das Licht am Heck. Die Qualität ist durchweg gut, auch passte alles ordentlich zusammen.
Kann man mal bauen. :thumbup:

Gruß, Dirk. :thumbup:
Benutzeravatar
Simitian
Beiträge: 1057
Registriert: So 7. Okt 2018, 19:02
Wohnort: Wesermarsch

Moin Dirk,
wo treibst du dich Modellbautechnisch nun rum :lol: ?
Mal ganz was neues von dir.
Sieht gut aus, mir gefällt es :clap:

MfG
Jan
Derzeitiges Projekt: Sd.Kfz. 250/9 in 1:35 von Tamiya
Aus Prinzip finden die Bemalungen meiner Modelle nur mit Pinsel statt.

Jan's Modellbau- Portfolio
Benutzeravatar
Aktvetos
Beiträge: 523
Registriert: Mi 6. Nov 2019, 19:48
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Ich glaub der Spielzeug Flair ist leider auch der Tatsache geschuldet das du keine Zeit in Bemalung investierst hast.
Was auch ok wenn du es wie beschrieben einfach nur mal schnell nebenbei zusammen basteln wolltest.
Wirklich Spielzeug Flair hat aber in meinen Augen hinten die Abdeckung für den Antrieb. Aber ansonsten ein nettes Modell.
Lg Rainer

Aktuell im Bau: Mad Max/Zombie Diorama
IchBaueAuchModelle
Moderator (Revell)
Beiträge: 3459
Registriert: Mi 9. Apr 2014, 10:41
Wohnort: bei BN
Kontaktdaten:

Du gehst ja dieses Jahr richtig ab :D Gefällt mir!
__________________
Es grüßt
Christian Bild
Mein Portfolio
Benutzeravatar
Nightquest1000
Beiträge: 1851
Registriert: Mi 10. Feb 2016, 13:14

Dirk auf Abwegen. Wo nimmst du die Zeit her?
Ich glaub das Modell muss ich jetzt nicht groß kommentieren, ich hatte ja auch mal so'n OOB X-Flügler in den Fingern. Ist hier auch irgendwo im Forum.
Aber, soviel kann ich sagen, manchmal braucht man diese, mal mehr mal weniger ernst zu nehmenden Abwechslungen von den ganzen bierernsten Großprojekten. Da bin ich ganz bei dir.
Bietet die Möglichkeit übers eigene Schaffen zu reflektieren, sich neu zu positionieren, neue Motivation zu erlangen. Umso entspannter und motivierter kann's dann mit den Großtaten weiter gehen.
Schön zu sehen das es anderen da auch so geht wie einem selbst. Da fühlt man sich gleich besser.

Grüße
Tom
Am Liebsten sind mir Menschen die mir reinen Wein einschenken. Oder Whisky. Whisky geht auch.
Antworten

Zurück zu „Galerie“