Es ist nur ein Wetterballon, Diorama 1:35

Benutzeravatar
satori
Beiträge: 1628
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 18:35
Wohnort: Winterthur/Kobe
Kontaktdaten:

Do 13. Sep 2012, 07:48

Hi Panzerbaer
Ist interessant zu sehen wie eine Verkettung von Fehlinterpretationen zu einem falschen Rückschluss im Massstab führt. :lol:
Das Dio habe ich bereits für Telford verpackt. Kann darum die nächsten Wochen kein Foto mehr machen. Sorry.

@Panzerchen
Ja, es ist der (sehr alte) Italerie Kit. Die Figuren sind auch aus diesem Bausatz und mussten umgebaut werden. Hier trafen sehr schlecht modellierte Figuren auf einen minder talentierten Figurenmaler :D Wären die Figuren tatsächlich 1:76, so wär ich allerdings mächtig stolz auf die Bemalung :D
Der Jeep ist am Unterboden, Pneus und Felgen staubig (Pastellkreide). Nur eben sehr dezent. Das reicht vollkommen finde ich.
Auch mit Steinen die Dir im Weg liegen kann man was schönes bauen!
Trucklover
Beiträge: 232
Registriert: Fr 17. Aug 2012, 13:57

Do 13. Sep 2012, 14:13

Hallo,
ist doch einfach ein schön gebautes Diorama.Und mit allem Respekt-auch mal was anderes wie die 35 Variante eines Flugzeuges.Was mir besonders (auf)gefällt ist der Mettaliclook des Ufos.Darüber würde ich gern mehr wissen.
Viele Grüsse Trucklover
Benutzeravatar
satori
Beiträge: 1628
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 18:35
Wohnort: Winterthur/Kobe
Kontaktdaten:

Do 13. Sep 2012, 15:26

Hi Trucklover
Vielen Dank für Dein Feedback!!
Nun, der Metalliclook ist eigentlich nur eine Aneinanderreihung von Metallicfarben von hell nach dunkel, von innen nach aussen (Ausschliesslich Tamiya Farben) in Kreisen gesprayt. Grundiert habe ich zuvor mit Schwarz glänzend. Den Rand habe ich mit blau etwas akzentuiert und zum Schluss mehrmals mit Hochglanzlack versiegelt. Ich glaub da sind etwa 5 Schichten Klarlack drauf :D danach noch etwas nachpoliert.
Auch mit Steinen die Dir im Weg liegen kann man was schönes bauen!
Antworten

Zurück zu „Galerie“