Messerschmitt Me 262 A-1a, Smer 1/72 (0886)

Antworten
Benutzeravatar
paul-muc
Beiträge: 788
Registriert: Mo 17. Aug 2015, 10:21

Dieser Bausatz von Smer ist eine Variante des alten Heller Bausatzes. Die Aufwertung mit ein paar PE-Teilen hat eigentlich nichts gebracht, da die meisten Kleinteile im Cockpit verschwinden und der Bausatz selber altem Standard entspricht. So sind z.B. die Fahrwerksschächte nicht detailliert und außerdem falsch. Der Fahrwerksschacht hat beim Original keine Decke, er ist offen und man kann die Unterseite der Kanzelwanne sehen, was am Modell aber nicht der Fall ist.

Me_262_01.jpg
Me_262_01.jpg (158 KiB) 536 mal betrachtet

Die Rumpfhälften waren wohl leicht verzogen, so dass auf der Unterseite Spachtelarbeit erforderlich war.
Erwähnenswert sind die vielen Abziehbilder des tschechischen Herstellers, die sich gut verarbeiten ließen. Sie lösen sich so schnell vom Trägerpapier, dass man sie nur kurz ins Wasser eintauchen darf, und liegen gut auf.

Me_262_02.jpg
Me_262_02.jpg (126.03 KiB) 536 mal betrachtet
Me_262_03.jpg
Me_262_03.jpg (146.51 KiB) 536 mal betrachtet
Aus dem Bausatz lassen sich zwei deutsche und eine tschechische Maschine bauen. Ich habe die Ausführung von Oberst Heinz Bär gewählt, weil ich annahm, dass die beiden schmalen Rumpfbänder sich besser aufbringen ließen als das breite blau-weiße der anderen Version.

Me_262_04.jpg
Me_262_04.jpg (121.75 KiB) 536 mal betrachtet
Der leicht "fluffige" Übergang des Tarnanstrichs ist mir nicht gelungen. Wahrscheinlich wäre es besser gelaufen, wenn ich mit den Grautönen vorschattiert und unterschiedlich stark mit Blau übermalt hätte.

Me_262_05.jpg
Me_262_05.jpg (165.39 KiB) 536 mal betrachtet
Für RLM 74 Dunkelgrau habe ich Revell 67 Grüngrau und für RLM Grauviolett Revell 47 Mausgrau genommen. Die Unterseite RLM 76 ist eine Mischung aus Weiß und Hellblau. Pinselbemalung mit AquaColor, Alterung mit trockenen Pigmenten und Versiegelung mit Mattlack gespritzt.

Me_262_06.jpg
Me_262_06.jpg (116.32 KiB) 536 mal betrachtet
Die Eleganz der Schwalbe kommt im Modell gut heraus. Irgendwie gefällt sie mir.

Me_262_07.jpg
Me_262_07.jpg (76.01 KiB) 536 mal betrachtet
Benutzeravatar
Aktvetos
Beiträge: 527
Registriert: Mi 6. Nov 2019, 19:48
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Mir gefällts.
Und für den Maßstab und einer Pinselarbeit find ich den Übergang sehr gut gelungen, da brauchst nicht denken das es schlecht gelungen sei.
Lg Rainer

Aktuell im Bau: Mad Max/Zombie Diorama
Benutzeravatar
Simitian
Beiträge: 1064
Registriert: So 7. Okt 2018, 19:02
Wohnort: Wesermarsch

Ich finde es auch sehr gelungen :thumbup:
grade auch bei dem Maßstab.

MfG
Jan
Derzeitiges Projekt: Sd.Kfz. 250/9 in 1:35 von Tamiya
Aus Prinzip finden die Bemalungen meiner Modelle nur mit Pinsel statt.

Jan's Modellbau- Portfolio
IchBaueAuchModelle
Moderator (Revell)
Beiträge: 3463
Registriert: Mi 9. Apr 2014, 10:41
Wohnort: bei BN
Kontaktdaten:

Die gefällt mir richtig gut!
__________________
Es grüßt
Christian Bild
Mein Portfolio
Benutzeravatar
The Chaos
Beiträge: 455
Registriert: Do 23. Aug 2018, 09:06
Wohnort: Berlin

Toll gemacht, gefällt mir
Eine Menge zu Zeit im bau.
Sci Fi Modellbauer
Liebe Grüße
Chris
eydumpfbacke
Beiträge: 1096
Registriert: Fr 28. Okt 2016, 10:23
Wohnort: Lübeck

Schöner Vogel.
Hast du gut hinbekommen :respekt: :clap: :thumbup:
Es grüßt der Reinhart
Benutzeravatar
Rafael Berlin
Beiträge: 370
Registriert: Do 9. Aug 2018, 19:20
Wohnort: Berlin

Die ist wirklich super geworden! Und das mit Pinsel in dem kleinen Maßstab!
:respekt:
e ^ (i π) + 1 = 0
Antworten

Zurück zu „Galerie“