1:144 Hurricane und Co.

Antworten
Tonne
Beiträge: 98
Registriert: Fr 29. Jun 2012, 07:33
Wohnort: Wien

Di 18. Sep 2012, 10:12

Als 144er, mußte ich die Kleinen natürlich gleich mal bauen.
Qualität, na wie schon erwähnt, nichts besonders.
Hier, Hurricane, Spitfire, Me 109, FW 190
Bei der 109 hat sich das Rote R irgendwo hin verabschiedet, war nicht mehr zu finden.
Langsam werden die Augen schon zu schlecht bei dem Maßstab,
LG aus Wien
m01.JPG
Hier mal als Größenvergleich zur F-14 von Revell
m01.JPG (32.77 KiB) 3092 mal betrachtet
vier.JPG
vier.JPG (36.59 KiB) 3095 mal betrachtet
Tonne
Beiträge: 98
Registriert: Fr 29. Jun 2012, 07:33
Wohnort: Wien

Di 17. Sep 2013, 07:49

Die weiteren 144er von Revell
Wildcat, Thunderbolt, Hellcat
LG aus Wien
dr.JPG
dr.JPG (42.11 KiB) 2855 mal betrachtet
OFW
Beiträge: 415
Registriert: Do 28. Jun 2012, 10:12

Di 17. Sep 2013, 10:13

Moin

Vielen Dank für die Vorstellung der "kleinen" Jagdmaschinen. Ich habe mir sie auch alle für einen kleinen Preis geholt. :mrgreen: Ich besitze noch so einen alten Glaskasten wo man früher Schmetterlinge drin bestaunen konnte und eine kleine Idee war geboren.

OFW
Tonne
Beiträge: 98
Registriert: Fr 29. Jun 2012, 07:33
Wohnort: Wien

Di 17. Sep 2013, 11:42

Und die nächsten Modelle der Serie.
Mustang, Curtis P-40, P-39 Airacobra
dr-2.JPG
dr-2.JPG (47.48 KiB) 2842 mal betrachtet
Zuletzt geändert von IchBaueAuchModelle am Do 28. Mai 2015, 08:50, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Bild eingebunden anstatt Anhang
Tonne
Beiträge: 98
Registriert: Fr 29. Jun 2012, 07:33
Wohnort: Wien

Do 27. Feb 2014, 16:19

Zweimal Revells , A-10 Thunderbolt und die P-47 Thunderbolt.
104.JPG
104.JPG (186.03 KiB) 2635 mal betrachtet
LG aus Wien
panzerchen
Beiträge: 2484
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 20:22
Wohnort: Neckarsulm

Do 27. Feb 2014, 21:31

Schön daß Du Dich wieder meldest----mit den Süßfliechern !
Die 1:144 sind in den vergangenen Monaten zeitweilig untergegangen.
Mal sehen, vielleicht komme ich nach der Ausstellung in Zeiskam Ende März doch noch mal dazu mehr Fotos meiner letztjährigen 1:144 zu machen....schöne und weniger schöne...

Auffällig die perspektivische Verzerrung und falsche Darstellung der Größenverhältnisse durch das Makroobjektiv, besonders deutlich erkennbar auf dem Foto "vier.JPG" !
Leider typisch für diese Winzmodelle.
Abhilfe ist möglich durch großen Abstand und Ausschnittsvergrößerung.
panzerchen
Beiträge: 2484
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 20:22
Wohnort: Neckarsulm

Fr 15. Mai 2015, 23:40

Und noch ´ne Hurricane aus der Micro Wings Serie von REVELL.
Allerdings in Wüstentarn ( oben Gunze "dark earth" und "middle Stone", unten Lifecolor "Azure", spritzlackiert, maskiert mit Patafix. ).
Die Markierungen sind höchstwahrscheinlich falsch denn es sind die aus dem Bausatz der eine Maschine in England darstellt.
Die Nahost Hurricane besaßen anscheinend alle den Sandfilter der hier fehlt.
Allerdings gibt es Fotos von Originalmaschinen in Wüstentarn ohne den Sandfilter.
Vermutlich flugfähig restaurierte heutige Flugzeuge.
hurrican01.jpg
hurrican01.jpg (54.2 KiB) 2144 mal betrachtet
hurrican02.jpg
hurrican02.jpg (57.16 KiB) 2144 mal betrachtet
hurrican03.jpg
hurrican03.jpg (56.49 KiB) 2144 mal betrachtet
Die Hurricane war größer als z.B. die FW 190:
hurrican05.jpg
hurrican05.jpg (73.83 KiB) 2144 mal betrachtet
Aber als 1:144 Modell sind beide ziemlich winzig:
hurrican06.jpg
hurrican06.jpg (79.44 KiB) 2144 mal betrachtet
hurrican07.jpg
hurrican07.jpg (73.14 KiB) 2144 mal betrachtet
Auch bei diesem Modell war kräftig Nacharbeit nötig.
Die Vorderkante der Backbordtragfläche war im Bereich des Rumpfanschlusses nicht ausgespritzt, da war eine riesige Lücke zu verspachteln. :evil:

Ergänzt habe ich ein einfaches Cockpit mit noch simplerem Sitz und einen "Kühler", denn da konnte man durchäugen.
Nun ja, das war nur ein zwischenzeitlicher Lückenfüller....
Tonne
Beiträge: 98
Registriert: Fr 29. Jun 2012, 07:33
Wohnort: Wien

Sa 16. Mai 2015, 09:00

Hallo Panzerchen!
Sauer geworden die 144er, Ja die Qualität der Bausatze ist schon manchmal krass. Meine 262 war so deformiert das der
Bausatz gleich in der Mülltonne gelandest ist.
LG aus Wien :D
Benutzeravatar
Mooring
Beiträge: 599
Registriert: Di 8. Jan 2013, 16:02

Sa 16. Mai 2015, 12:06

Moin Tonne,

sehr schön geworden deine werke.Ich bin erst angefangen mit die 1:144er.
Gruß aus Bayern
Mike
Ebiwan
Beiträge: 442
Registriert: Fr 4. Jul 2014, 22:03

Sa 16. Mai 2015, 12:20

Gut gebaut, gut bemalt. Das Einzige, das ich vermisse, ist der Antennendraht. Ist in dem Maßstab natürlich schon kritisch, etwas zu finden, dass nicht wie ein Schiffstau aussieht. das Einzige in meinem Bestand, das passen würde, wäre EZ-Line superfein, 0,02 mm, entspricht in dem Maßstab knapp unter 3 mm Durchmesser und wäre noch akzeptabel.

Gruß
Eberhard
panzerchen
Beiträge: 2484
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 20:22
Wohnort: Neckarsulm

Sa 16. Mai 2015, 19:22

Manche Dinge kann ich nicht mehr, das wird dann eher eine Quälerei als Spaßvergnügen.
So z.B. auch die MG-Öffnungen, die treffe ich nicht mehr zielgerecht.
Schon die Kanzel Maskieren ist für mich jetzt grenzwertig.
Schade, aber das ist jetzt leider meine Realität. :evil:

Nebenbei bemerkt:
Was ich jetzt gerade am Wickel habe ist die genaue Antithese zu dem hier. :mrgreen:
Antworten

Zurück zu „Galerie“