Seite 2 von 2

Re: Sikorsky H-34G in 1:48 von Gallery Models MRC

Verfasst: Di 22. Jan 2019, 15:53
von dehampi
Das ist ziehmlich genial umgesetzt.,

Re: Sikorsky H-34G in 1:48 von Gallery Models MRC

Verfasst: Mi 23. Jan 2019, 19:36
von Simitian
Einfach nur der Hammer.......
Sehr schön anzusehen :respekt:

MfG
Jan

Re: Sikorsky H-34G in 1:48 von Gallery Models MRC

Verfasst: Do 24. Jan 2019, 17:20
von Nightquest1000
Ich bin gerade nochmal hier vorbei gekommen. Hatte den wohl vorher übersehen.
Das Modell wird ja sehr gelobt. Sieht auch gut aus, keine Frage.
Wenn man aber genauer hinschaut fallen mir 3 Punkte auf.
Die Rotorblätter hängen alle unterschiedlich. Jetzt kenn ich mich mit Hubschraubern zu wenig aus um sagen zu können das ist richtig oder nicht. Fällt halt nur auf.
Der Quirl steht schief. Von vorn gesehen hängt er links. Da glaube ich nicht das das so sein soll oder kann.
Die Alterung bzw die Verschmutzung ist auch nicht so glücklich in der Umsetzung. Im zweiten Bild sieht man das ganz gut.
Da sind ein paar Panellines die Rechtecke bilden. Weiß nicht ob das Türen sind.
Jedenfalls weisen die Verschmutzungen nur nach innen. Aber ablaufende Flüssigkeiten laufen nach unten ab. Nicht nach oben. Außerdem würden sie auch an einer Sicke oder einem Spalt nicht einfach halt machen.
Das Wash sieht außerdem für mich so aus als wäre es auf einen nicht versiegelnden matten Lack aufgebracht worden. Die Wasserränder deuten darauf hin. Die Flüssigkeit frisst sich in die raue Oberfläche des Mattlacks und bildet dann so auffällige Ränder.

Nicht böse sein, ist als konstruktiver Hinweis zu sehen. Nicht als Kritik.

Grüße
Tom

Re: Sikorsky H-34G in 1:48 von Gallery Models MRC

Verfasst: Do 24. Jan 2019, 17:30
von eydumpfbacke
Nur zur Info:

Buck Rogers ist nicht mehr im Forum angemeldet.

Re: Sikorsky H-34G in 1:48 von Gallery Models MRC

Verfasst: Fr 25. Jan 2019, 10:00
von Nightquest1000
Ach so? Na dann...

Danke für die Info.

Tom