Revell 1:48 SH-3H Sea King

Benutzeravatar
Tomcatter
Beiträge: 309
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 23:50

Sa 3. Mär 2018, 16:17

Hi Ihr,

Ich möchte euch hier gerne meinen SH-3H Sea King von Revell im Maßstab 1:48 vorstellen. Die Formen stammen von Hasegawa und sind sehr gut.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Ich hoffe das Modell gefällt!

Viele Grüße,

Nikolas
Benutzeravatar
Atze
Beiträge: 233
Registriert: Sa 10. Feb 2018, 12:37

So 4. Mär 2018, 08:10

Wow,

der ist Dir aber Top gelungen! Mir gefällt er sehr gut!
gruß axel
Benutzeravatar
ModellTech
Beiträge: 309
Registriert: So 9. Apr 2017, 13:31
Kontaktdaten:

So 4. Mär 2018, 09:23

Mir auch 👍
Im Lager:F-18, HE-177
In Vorbereitung:
Im Bau: Revell Boeing 747-8 Cargolux, IL-2, DHC-6
Fertig: SOPWITH F-1 Camel 1:72,

http://modellbau.terminal.at
Benutzeravatar
Nightquest1000
Beiträge: 1615
Registriert: Mi 10. Feb 2016, 13:14

Mo 5. Mär 2018, 10:41

Sehr schön ! Mal wieder ein Wolkenquirl. Die sind eh viel zu selten repräsentiert.
Sehr sauber gebaut !

Grüße
Tom
Am Liebsten sind mir Menschen die mir reinen Wein einschenken. Oder Whisky. Whisky geht auch.
Benutzeravatar
LXD
Moderator (Revell)
Beiträge: 913
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 19:52
Wohnort: Kreis Böblingen

Mo 5. Mär 2018, 14:46

Einfach top !!  :respekt: :thumbup:
IchBaueAuchModelle
Moderator (Revell)
Beiträge: 2988
Registriert: Mi 9. Apr 2014, 10:41
Wohnort: bei BN
Kontaktdaten:

Mi 7. Mär 2018, 08:41

Schließe ich mich an. Schönes Ergebnis! Mir gefallen die leichten Verschmutzungen oder auch die klitzekleinen "remove before flight"-Bändelchen dran. Schick. MIr gefällt auch vor allem das Cockpit. Die Scheiben sehen sehr gut eingepasst aus! Zwei Fragen habe ich:
Welche Farbe hast Du für die oberen Fenster benutzt? Ich hatte bei meiner CH-53 seinerzeit Glühlampenlack verwendet :D
Waren die Decals so bei dem Bausatz dabei? Lustig finde ich den Aufkleber mit dem durchgestrichenen U-Boot.
__________________
Es grüßt
Christian Bild
Benutzeravatar
Diwo58
Beiträge: 1436
Registriert: Mi 24. Sep 2014, 12:42
Wohnort: Harsewinkel

Mi 7. Mär 2018, 09:38

Tja... Hubschrau-Bär :mrgreen: sieht man hier tatsächlich selten. Zum Ergebnis möchte ich mich meinen Vorrednern absolut anschließen. :respekt: Tolle Arbeit, Top Ergebnis, sehr schöne Fotos! :clap:

Gruß, Dirk :thumbup:
Benutzeravatar
SharkHH
Beiträge: 801
Registriert: Mo 27. Apr 2015, 12:34

Mi 7. Mär 2018, 19:15

Ich schließe mich meinen Vorrednern uneingeschränkt an. 
Ich nehme Deinen Beitrag als Vorbild für meinen Seaking. 

SharkHH
Make glueing great again.
Mein bisheriges Schaffen
Benutzeravatar
Tomcatter
Beiträge: 309
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 23:50

Sa 10. Mär 2018, 19:00

Hi,

Vielen Dank euch für die netten Worte!

@IchBaueAuchModelle: Das Grün ist Tamiya Clear Green mit der Airbrush aufgebracht. Die Decals lagen dem Bausatz so bei, sind aber die großen Schwachpunkte von dem Kit. Viele sind zahlenmäßig nicht ausreichend vorhanden, sind falsch beschriftet in der Anleitung oder fehlen komplett. Das Weiß der von dir angesprochenen Decals z.B. musste ich selbst auflackieren weil die Decals nicht damit hinterlegt waren.

Viele Grüße,

Nikolas
Benutzeravatar
Aiden
Beiträge: 948
Registriert: Sa 3. Feb 2018, 17:55
Wohnort: Freiburg im Breisgau

Sa 10. Mär 2018, 19:21

Tja das mit den fehlenden Decals oder der falschen Beschriftung ist so eine negative Überraschung, die ich vor allem bei älteren Revell-Bausätzen schon mehrmals hatte.
LG Aiden :thumbup:

Ich weiß, dass ich Fehler mache.
Tja, das Leben kam ohne
Bedienungsanleitung!

Im Bau: Handley Page Halifax B III 1:72, GTK Boxer sgSanKfz 1:35, Ford Model T 1917 LCP, Type 97 Chi-Ha 1:76, M4A1 Sherman 1:72, Spitfire Mk.IIa 1:72
IchBaueAuchModelle
Moderator (Revell)
Beiträge: 2988
Registriert: Mi 9. Apr 2014, 10:41
Wohnort: bei BN
Kontaktdaten:

Mo 12. Mär 2018, 12:07

Ach was! Das ist ja schon ein wenig doof, wenn man erst noch Hand anlegen muss, wenn man Decalieren (?) möchte.
Clear green - soviel zu meinem Überblick oder Recherche nach Farben. Wenn man sich da was gekauft hat (ich ja diesen Glühlampenlack), dann schaut man ja anscheinend gar nicht mehr nach links oder rechts :lol: Gut zu wissen!
__________________
Es grüßt
Christian Bild
Benutzeravatar
Mechanic
Beiträge: 186
Registriert: So 27. Apr 2014, 18:18
Wohnort: Frankfurt am Main

Sa 24. Mär 2018, 18:54

Ich finde auch, dass der Dir echt gut gelungen ist. :respekt:
Benutzeravatar
0ri0nM33
Beiträge: 144
Registriert: So 19. Jan 2014, 21:35

Do 5. Apr 2018, 20:27

Servus Tom!

Einfach Wahnsinn dein Modell! Ganz großes Kino :thumbup:

Da stimmt wirklich Alles: Bau, Lackierung, Alterung, Präsentation!

Grüße,
Ralf
Benutzeravatar
eupemuc
Beiträge: 3115
Registriert: Fr 29. Jun 2012, 17:55
Wohnort: Bavariae capitis

Fr 6. Apr 2018, 00:01

Ups, der ist mir wohl durch die Lappen gegangen ;)
Sehr schön :respekt: Ein schönes dezentes Weathering, nicht zu viel und nicht zu wenig :thumbup:
Gruß, Eugen
Extra Bavariam nulla vita, et si vita, non est ita
Wenn nichts anderes angeben, liegt das Copyright meiner eingestellten Bilder bei mir. Verwendung nur mit meiner Erlaubnis.
Meine Bilder auf
Planespotters
Jetphotos
Pinkfroot
frnky77
Beiträge: 37
Registriert: Sa 7. Apr 2018, 10:07

So 8. Apr 2018, 13:40

Wahnsinn! der würde mit passendem Hintergrund als Original durchgehen. :respekt:
Antworten

Zurück zu „Galerie“