Seite 1 von 1

Hasegawa 1:72: BF109E-3 - Legion Condor -

Verfasst: So 15. Okt 2017, 12:05
von Shyraz
Hallo Zusammen,

Von Hasegawa gibt es einen Doppelbausatz in 1:72 zur Legion Condor. Darin enthalten sind die hier gebaute BF109 und eine He51B.
Die Baussätze sind in einer guten Qualität und zu jeder Maschine können jeweils 2 Varianten gebaut werden.

Der BF109 habe ich zusätzlich noch Sitzgurte von Eduard spendiert. Leider sind die in diesem kleinen Masstab insbesondere bei der an sich schon kleinen BF109 nur bei genauem Hinsehen zu erkennen.

Gebaut habe ich hier die BF109E-3 von Leutnant Werner Ursinus, Luftwaffe Legion Condor, 2./J88, Frühling 1939. 
Den -leider nicht ganz günstigen- Doppelbaussatz kann ich wärmstens empfehlen.

Ich hoffe, sie gefällt euch:
IMG_23.jpg
IMG_23.jpg (95.33 KiB) 1416 mal betrachtet
IMG_228.jpg
IMG_228.jpg (91.15 KiB) 1416 mal betrachtet
IMG_229.jpg
IMG_229.jpg (91.15 KiB) 1416 mal betrachtet
IMG_230.jpg
IMG_230.jpg (85.89 KiB) 1416 mal betrachtet
IMG_231.jpg
IMG_231.jpg (87.1 KiB) 1416 mal betrachtet
IMG_232.jpg
IMG_232.jpg (115.78 KiB) 1416 mal betrachtet

Re: Hasegawa 1:72: BF109E-3 - Legion Condor -

Verfasst: Mo 16. Okt 2017, 23:43
von panzerchen
Welche Farbe hast Du da verwendet ?

Re: Hasegawa 1:72: BF109E-3 - Legion Condor -

Verfasst: Mi 18. Okt 2017, 16:34
von Shyraz
Das ist ein RLM02 dass ich aus Revellfarben (Acryl) angemischt und dann auf den 1:72er Maßstab aufgehellt habe.

Re: Hasegawa 1:72: BF109E-3 - Legion Condor -

Verfasst: Mo 23. Okt 2017, 17:56
von Nightquest1000
 ich kann mich täuschen, aber der sieht aus wie ein Schritt in die falsche Richtung. Du hast schon besser gebaut.
Der sieht mir insgesamt zu "gehudelt" aus.
Was war los? Ungeduldig ?
Grüße
Tom

Re: Hasegawa 1:72: BF109E-3 - Legion Condor -

Verfasst: Fr 27. Okt 2017, 16:11
von Shyraz
Hast nicht ganz unrecht und so wirklich zufrieden bin ich mit dem Modell auch gar nicht.
Es wollte mir irgendwie einfach nicht recht gelingen, aber ich denke, sowas gibts halt auch mal. :(