F-18D Hornet 1:144

Antworten
Crassula
Beiträge: 11
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 19:10

Mo 6. Jan 2014, 17:45

Über die Feiertage jetzt noch schnell ein Modell fertig gebaut.

Hier ein paar Bilder

Na ja, nicht ganz fertig, fehlt noch ein Holzsockel, denn muß ich mir erst noch besorgen aber dann ist die F 18 fertig!

Bemahlt habe ich das Modell mit Revell Aquacolorfarben mit Airbrush. Habe auch versucht denn Flieger etwas zu altern, ist mir aber nicht so gut gelungen wie ich mir das vorgestellt habe wobei ich noch nie ein Modell so richtig gealtert habe. Die letzte Schicht Klarlack habe ich glänzend und matt je zur Hälfte gemischt.

mfg Chris
Dateianhänge
Compressed_0008.jpg
Compressed_0008.jpg (68.69 KiB) 2658 mal betrachtet
Compressed_0007.jpg
Compressed_0007.jpg (67.45 KiB) 2658 mal betrachtet
Compressed_0006.jpg
Compressed_0006.jpg (65.97 KiB) 2658 mal betrachtet
Compressed_0005.jpg
Compressed_0005.jpg (67.86 KiB) 2658 mal betrachtet
Compressed_0001.jpg
Compressed_0001.jpg (68.6 KiB) 2658 mal betrachtet
Compressed_0004.jpg
Compressed_0004.jpg (69.24 KiB) 2658 mal betrachtet
Compressed_0000.jpg
Compressed_0000.jpg (68.29 KiB) 2658 mal betrachtet
modellfreak
Beiträge: 235
Registriert: Mi 10. Apr 2013, 16:17

Di 20. Mai 2014, 21:09

Crassula hat geschrieben:Über die Feiertage jetzt noch schnell ein Modell fertig gebaut.

Hier ein paar Bilder

Na ja, nicht ganz fertig, fehlt noch ein Holzsockel, denn muß ich mir erst noch besorgen aber dann ist die F 18 fertig!

Bemahlt habe ich das Modell mit Revell Aquacolorfarben mit Airbrush. Habe auch versucht denn Flieger etwas zu altern, ist mir aber nicht so gut gelungen wie ich mir das vorgestellt habe wobei ich noch nie ein Modell so richtig gealtert habe. Die letzte Schicht Klarlack habe ich glänzend und matt je zur Hälfte gemischt.

mfg Chris
Hey Chris ..nicht schlecht ...aber wie wäre es mit piloten ? zumindest wenn die maschine im fluge dargstellt wird ..

geht ganz einfach !!!! gruss bernd
Benutzeravatar
eupemuc
Beiträge: 3139
Registriert: Fr 29. Jun 2012, 17:55
Wohnort: Bavariae capitis

Di 20. Mai 2014, 22:16

Da hat er recht. Sieht irgendwie so leer aus.
Oder du gibst sie als Drohne aus. :mrgreen:
panzerchen
Beiträge: 2484
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 20:22
Wohnort: Neckarsulm

Di 20. Mai 2014, 23:27

Stimmt schon, aber leider gibt der Markt da nicht viel her.
Preiser hat einige wenige Figuren im Angebot, aber mir ist bisher noch kein 1:144 Bausatz begegnet der Figuren ( Piloten ) enthält.
Benutzeravatar
eupemuc
Beiträge: 3139
Registriert: Fr 29. Jun 2012, 17:55
Wohnort: Bavariae capitis

Mi 21. Mai 2014, 07:43

Altes Problem. Viele wollen sie, (fast) keiner hat sie.

Von FoxOne gibt es welche:
http://www.hlj.com/product/fxnb007/Air

Aber inwieweit man die hier bekommt, weiß ich nicht.
Benutzeravatar
Tobimontana
Beiträge: 284
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 22:27

Mi 21. Mai 2014, 07:57

Servus,

Die FoxOne sind seit 1-1,5 Jahren auf dem Markt. Ein befreundeter Modellbauer schickte mir letztes Jahr einen Pack. Radjapan hatte die auch mal im Angebot. Die haben auch BodenCrews und vieles im 1/144er bereich.

Bild

Ich hatte bisher keinen Kit in der mache, die zu nutzen. Daher kann ich nicht sagen. Ob die im allgemeinen passen.

Viele Grüße
Tobi
Zuletzt geändert von Tobimontana am Mi 21. Mai 2014, 12:54, insgesamt 1-mal geändert.
modellfreak
Beiträge: 235
Registriert: Mi 10. Apr 2013, 16:17

Mi 21. Mai 2014, 10:21

Tobimontana hat geschrieben:Servus,

Die FoxOne sind seit 1-1,5 Jahren auf dem Markt. Ein befreundeter Modellbauer schickte mir letztes Jahr einen Pack. Radjaoan hatte die auch mal im Angebot. Die haben auch BodenCrews und vieles im 1/144er bereich.

Bild

Ich hatte bisher keinen Kit in der mache, die zu nutzen. Daher kann ich nicht sagen. Ob die im allgemeinen passen.

Viele Grüße
Tobi
aber es gibt auch Alternativen ..um sich die kostspieligen Figuren zu kaufen ..es sieht kein Mensch wie die Figur im Modell sitzt hauptsache ein fingierter dargestellter Pilot ist zu sehen..damit wird ist ein Modell in der grösse 1:144 anschaubarer gruss an alle 144 Fans
P7030019.jpg
hier ein Beispiel wie es aussehen kann ...Tornado Luftwaffe jabo 32
P7030019.jpg (126.73 KiB) 2503 mal betrachtet
Benutzeravatar
Tobimontana
Beiträge: 284
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 22:27

Mi 21. Mai 2014, 13:19

Hi Modellfreak,

sicher hast du recht. Es gibt genug alternativen. Auf einer Ausstellung zeigte mal einer, wie man 1/144 Piloten aus Gießästen und Green Stuff bastelt.
Oder mit kleinen Näglen.. Aber wenn ich mir z.b. für ne F-14 Fightertown Decals aus den USA bestelle. Dann will ich auch einen passenden filigranen Piloten.
Es gibt genug "Puristen" auf dem Globus.. da muss alles passen. Und dann setzen die sie sich Kürbis Köpfe ins Cockpit.. ;) muss ich nicht haben..

Da greife ich doch lieber zu den Aftermarkt Piloten. Wobei die FoxOne noch recht günstig sind. Im gegensatz zu den Aeroclub klötzen. Oder den 72er PJ Prod.
Der Pack mit 8 Piloten hat mit Versand 7,02€ gekostet. Das ist noch im Rahmen, finde ich. Für wirklich gute Figuren, muss man eigentlich mehr hin legen.

Grüße
Tobi
modellfreak
Beiträge: 235
Registriert: Mi 10. Apr 2013, 16:17

Mi 21. Mai 2014, 13:27

Tobimontana hat geschrieben:Hi Modellfreak,

sicher hast du recht. Es gibt genug alternativen. Auf einer Ausstellung zeigte mal einer, wie man 1/144 Piloten aus Gießästen und Green Stuff bastelt.
Oder mit kleinen Näglen.. Aber wenn ich mir z.b. für ne F-14 Fightertown Decals aus den USA bestelle. Dann will ich auch einen passenden filigranen Piloten.
Es gibt genug "Puristen" auf dem Globus.. da muss alles passen. Und dann setzen die sie sich Kürbis Köpfe ins Cockpit.. ;) muss ich nicht haben..

Da greife ich doch lieber zu den Aftermarkt Piloten. Wobei die FoxOne noch recht günstig sind. Im gegensatz zu den Aeroclub klötzen. Oder den 72er PJ Prod.
Der Pack mit 8 Piloten hat mit Versand 7,02€ gekostet. Das ist noch im Rahmen, finde ich. Für wirklich gute Figuren, muss man eigentlich mehr hin legen.

Grüße
Tobi
ist schon O.K. es galt ja nur als alternaive....
Axt
Beiträge: 1057
Registriert: Fr 1. Feb 2013, 12:16
Wohnort: Ruhrpott

Mi 21. Mai 2014, 15:26

Hatte das Modell gar nicht gesehen... :oops:

Gefällt mir gut, vor allem die Alterung. So dezent stelle ich mir das in 1:144 vor. Immerhin besser als die Die-Maschine-ist-gut-gepflegt-Ausrede! :lol:
Antworten

Zurück zu „Galerie“