P-38 Lightning / Letzte Instruktionen

Antworten
Benutzeravatar
Chowhound
Beiträge: 395
Registriert: Mi 17. Jul 2013, 13:23
Wohnort: Im Speckgürtel von Berlin
Kontaktdaten:

23. Juni 1944 - Sentani Airfield (Papua-Neu Guinea)

Die hier dargestellte Szene ereignete sich wirklich, lediglich die handelnden Personen sind frei erfunden!

1st.Lt Jack Miller erhält von Capt. Jonny Walker vom Bombergeschwader letzte Instruktionen für seine Staffel P-38 Lightings. Die Staffel soll am folgenden Tag Geleitschutz für einen Bomberangriff auf die Insel Noemfoor fliegen. Da das Ziel ausserhalb der Reichweite der P-38 liegt, wurden Zusatztanks an die Maschinen angebracht.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Gruß
Jürgen
Alle elektrischen Geräte funktionieren intern mit Rauch. Wenn er entweicht, sind sie defekt.
Nick Stealth
Beiträge: 47
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 15:34
Wohnort: Gießen
Kontaktdaten:

Ein schönes Ding, die Lightning. Ich habe hier die 1/32-Version im Regal stehen. Hätte ich seinerzeit geahnt, dass es eine so interessante Lackierungsmöglichkeit gibt, dann wäre mein Modell sicherlich ein wenig hübscher geworden, als es nun ist.

Auf den Fotos hier kommt etwas besser die Textur der Farbe zur Geltung, als es beim Baubericht der Fall ist. Nun weiß ich auch, weswegen auf zusätzliche Alterungseffekte verzichtet wurde. Wirklich eine interessante Variante. Die ganze Szenerie drumherum gefällt mir ebenfalls sehr gut. Besonders diese winzige, aber detaillierte Karte hat es mir angetan. Ich frage mich die ganze Zeit über: "Was haben die Jungs wohl vor?" :lol:
+++ Von nix kommt nix! +++
Benutzeravatar
-Smee-
Beiträge: 76
Registriert: Di 3. Jul 2012, 08:19
Wohnort: Barnim/Brandenburg

schönes Diorama und schöne Lightning.

Sehr schön.

Gruß Smee
"Steure nach Rechts um nach Links zu fahren, ich habs natürlich sofort versucht und so verrückt das jetzt auch klingt aber wohin bin ich gefahren? Nach Rechts"
Antworten

Zurück zu „Galerie“