Seite 1 von 1

Containerschiff COLOMBO EXPRESS in 1:700 von Revell #05152

Verfasst: So 22. Apr 2018, 18:55
von SharkHH
Vor einiger Zeit konnte ich einen Schnapper landen und fand die Neuauflage der Colombo Express bei Hobby+Technik by Hartfelder im AEZ in Hamburg zu einem guten Preis. Da Michael Franz gerade einen Baubericht verfasst, wollte ich da nicht zwischengrätschen und zeige lediglich ein paar Bilder. Was mich und vermutlich noch den ein oder anderen Modellbauer in den Wahnsinn treiben kann, ist die Bemalung der Container in den jeweiligen Reederei-Farben. Da wirste bekloppt.
Tipp an Revell: einfach bei der dritten Auflage entweder zusätzliche Logos mit anbieten oder gleich vollflächige Decals zur "Bemalung" der Container beilegen. Das könnte ja so aussehen:
.
UASC.jpg
UASC.jpg (265.13 KiB) 1791 mal betrachtet
Der Bau geht flott von der Hand. Das Nadelöhr ist wie gesagt die Bemalung der Containerstapel. Da bin ich auf Michaels Modell gespannt, da er auf Container aus dem Zubehörmarkt zurückgegriffen hat.

Schön wäre es auch, wenn Revell ein weiteres Containerschiff entwickeln und anbieten könnte. Wie z.B. die Callao Express:
.
Callao Express.jpg
Callao Express.jpg (242.95 KiB) 1791 mal betrachtet
Hier nun ein paar Bilder von meiner fertigen Colombo Express:
.
Colombo-Express-0001.jpg
Colombo-Express-0001.jpg (273.2 KiB) 1791 mal betrachtet
.
Colombo-Express-0003.jpg
Colombo-Express-0003.jpg (279.33 KiB) 1791 mal betrachtet
.
Colombo-Express-0004.jpg
Colombo-Express-0004.jpg (281.79 KiB) 1791 mal betrachtet
.
Colombo-Express-0005.jpg
Colombo-Express-0005.jpg (292.32 KiB) 1791 mal betrachtet
.
Colombo-Express-0006.jpg
Colombo-Express-0006.jpg (263.23 KiB) 1791 mal betrachtet
.
Happy Modelling überall

SharkHH

Re: Containerschiff COLOMBO EXPRESS in 1:700 von Revell #05152

Verfasst: Sa 28. Apr 2018, 20:05
von Nightquest1000
Sehr schön gebaut.
Schön mal eine fertige zu sehen.

Grüße
Tom

Re: Containerschiff COLOMBO EXPRESS in 1:700 von Revell #05152

Verfasst: So 29. Apr 2018, 06:43
von eydumpfbacke
Da geht der Daumen eindeutig nach oben :thumbup: :respekt: :clap:

Re: Containerschiff COLOMBO EXPRESS in 1:700 von Revell #05152

Verfasst: So 29. Apr 2018, 08:17
von Aiden
Meiner auch! :clap:

Re: Containerschiff COLOMBO EXPRESS in 1:700 von Revell #05152

Verfasst: So 29. Apr 2018, 14:37
von coen58
Sehr schönes Modell. Ich gebe dir völlig recht, Revell sollte da mal so einige Decals beilegen. Z.B. NDL, MAERSK, Lloyds u.s.w., dann kommt auch Abwechslung in die Containerstapel. Und wer passende fertige "Blechkisten" für sein Modell findet, ist eindeutig "Sieger". :clap:

Re: Containerschiff COLOMBO EXPRESS in 1:700 von Revell #05152

Verfasst: So 29. Apr 2018, 16:22
von eupemuc
Auch von mir ein :thumbup: für diese Arbeit
Vor allem für die Container ein :respekt:

Re: Containerschiff COLOMBO EXPRESS in 1:700 von Revell #05152

Verfasst: Mi 28. Nov 2018, 00:59
von COSCO Shipping Aries
Das sieht sehr gut aus!

Hier könnte ich mir ein klasse Diorama auch vorstellen. Wasser gestalten, die Kaimauer, Containerbrücken und Van Carrier/Terminalzubehör ebenfalls als Modell und natürlich weitere Containerschiffe im selben Massstab...

Man darf ja mal träumen dürfen ;)

SharkHH hat geschrieben:
So 22. Apr 2018, 18:55

Schön wäre es auch, wenn Revell ein weiteres Containerschiff entwickeln und anbieten könnte. Wie z.B. die Callao Express:
Da wäre ich auch dabei. Die Callao Express gehört zur Vaplaraiso Express-Klasse, welche nahezu identisch sind mit der Cap San Klasse (2013) von Hamburg Süd.
Da würde ich dann sofort anfangen mit bauen ;-)

Gruss
Philipp

Re: Containerschiff COLOMBO EXPRESS in 1:700 von Revell #05152

Verfasst: Mi 28. Nov 2018, 08:57
von SharkHH
COSCO Shipping Aries hat geschrieben:
Mi 28. Nov 2018, 00:59
Hier könnte ich mir ein klasse Diorama auch vorstellen. Wasser gestalten, die Kaimauer, Containerbrücken und Van Carrier/Terminalzubehör ebenfalls als Modell und natürlich weitere Containerschiffe im selben Massstab...
So viewtopic.php?p=31133#p31133 dann?

Meine Empfehlung: Besuch nächstes Jahr mal die Schiffsmodellbautage in Hamburg im Internationalen Maritim Museum.
Da findest Du reichlich Inspiration und triffst sehr begabte Modellbauer.

SharkHH

Re: Containerschiff COLOMBO EXPRESS in 1:700 von Revell #05152

Verfasst: Mi 28. Nov 2018, 12:03
von IchBaueAuchModelle
SharkHH hat geschrieben:
Mi 28. Nov 2018, 08:57
Besuch nächstes Jahr mal die Schiffsmodellbautage in Hamburg im Internationalen Maritim Museum.
Das Museum hatte ich vor 14 Tagen besucht. Interessant.

Re: Containerschiff COLOMBO EXPRESS in 1:700 von Revell #05152

Verfasst: Mi 28. Nov 2018, 14:45
von COSCO Shipping Aries
SharkHH hat geschrieben:
Mi 28. Nov 2018, 08:57
COSCO Shipping Aries hat geschrieben:
Mi 28. Nov 2018, 00:59
Hier könnte ich mir ein klasse Diorama auch vorstellen. Wasser gestalten, die Kaimauer, Containerbrücken und Van Carrier/Terminalzubehör ebenfalls als Modell und natürlich weitere Containerschiffe im selben Massstab...
So viewtopic.php?p=31133#p31133 dann?

Meine Empfehlung: Besuch nächstes Jahr mal die Schiffsmodellbautage in Hamburg im Internationalen Maritim Museum.
Da findest Du reichlich Inspiration und triffst sehr begabte Modellbauer.

SharkHH
Genau, den Burchardkai könnte ich mir gut vorstellen mit drei passenden Containerriesen in Reihe und entsprechende Ausgestaltung.
Ich muss hier gestehen, dass ich sehr eitel bin bei Detailgenauigkeit... Da müssen selbst die richtigen Container auf den Schiffen stehen. Ein MSC Container auf einem Hapag Lloyd Containerschiff geht gar nicht ;-)
(Ausnahmen gibt es natürlich in der Realität immer)

Ich bin gerade erst einmal bei der Überlegung, was im Massstab 1:1250 zu bauen, landschaftstechnisch... leider gibt es da keine Ausgestaltungelemente wie Landhäuser etc.
Ich habe ein paar sehr gute Schiffsmodelle im Massstab 1:1250 und die stehen in einer Vitrine. Aber für Fotos ein kleines Diorama mit Wasser hätte was.

Naja, um wieder auf grössere Massstäbe zurück zu kommen: Dafür müsste es erst die passenden Containerschiffe geben.

Danke für den Tipp mit dem Museum. Leider wohne ich nicht gerade in Hamburg und auch nicht ansatzweise in der Nähe. Aber ich mag die Stadt sehr und bin in etwa einmal im Jahr dort.

Beste Grüsse
Philipp