Oseberg Schiff, Heller 1:60

Antworten
Benutzeravatar
satori
Beiträge: 1619
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 18:35
Wohnort: Winterthur/Kobe
Kontaktdaten:

Da mein Wettbewerbsmodell ziemlich anstrengend zu bauen ist und ich öfters an meine Frustrationsgrenze stoße, brauchte ich einen Ausgleich. Dieses schon sehr betagte Heller Modell, dass das sog. Oseberg Schiff darstellt, war ideal dafür. Die schöne Holzstruktur und die überschaubare Anzahl der Bauteile machen es als Side Projekt perfekt. Ich werde nun noch das Deck mit Kisten, Leinen, Fässer etc. füllen. Da das aber noch etwas dauern kann, hier mal das Zwischenergebnis.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Auch mit Steinen die Dir im Weg liegen kann man was schönes bauen!
panzerchen
Beiträge: 2411
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 20:22
Wohnort: Neckarsulm

Nach meinem ästhetischen Empfinden waren die Langschiffe der Wikinger ( so wie man sie kennt ) Eleganz in Reinkultur !
Schlichte Formen aber wunderschön !
Und DU bringst es gut rüber ( oder Heller 8-) ) .

( Und gerade wegen dieser schlichten Form würde ich einen dezenteren Ständer vorziehen. )
Benutzeravatar
Oliver Bizer
Beiträge: 2164
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 16:18
Wohnort: Havixbeck

Das ist Oseberg hoch 5.
Pat Du bist und bleibst, neben Dieter und Dirk, mein OBERSCHIFFSMODELLBAUER!
Zuletzt geändert von Oliver Bizer am Mi 11. Mai 2016, 10:18, insgesamt 1-mal geändert.
"Unsere Devise ist Surprise, wie jeder weiß!" Bild
reaper2k3
Beiträge: 305
Registriert: Do 23. Okt 2014, 07:24
Wohnort: Brandenburg
Kontaktdaten:

Hallo,

dies ist wieder ein Hammer Modell von dir.

Viele Grüße

Alex
Benutzeravatar
schnuerbodenfuxx
Beiträge: 728
Registriert: Do 5. Mär 2015, 15:38

Hi satori,

super gebaut, sehr schön anzusehen, beide Daumen hoch !!! :respekt: :thumbup: :thumbup: :thumbup:

Und den Ständer finde ich schon o.k.

viele Grüße
shnuerbodenfuxx Dieter
Ich weigere mich immer noch, die Schlechtschreibreform anzuerkennen. Deshalb: Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
Benutzeravatar
Ex43er
Beiträge: 1340
Registriert: So 9. Feb 2014, 12:25
Wohnort: Saarbrücken

Ich kann mich den Komplimenten nur anschließen. Der Ständer ist eigentlich doch passend, er sieht schon etwas verwittert aus, genau wie das Schiff. :thumbup: :respekt:
"Die größten Kritiker der Elche waren früher selber welche!"
Benutzeravatar
Diwo58
Beiträge: 1765
Registriert: Mi 24. Sep 2014, 12:42
Wohnort: Harsewinkel

Schließe mich meinen Vorrednern an. Wieder mal ganz großes Kino.... :clap: :clap: :clap: :respekt: :thumbup:

Gruß, Dirk. :thumbup:
Truckie
Beiträge: 54
Registriert: Mi 4. Mai 2016, 10:54

Hallo,
wenn ich wüsste wie man Holzstrukturen so herausarbeitet wäre klar was mein nächster Bausatz ist-sieht super aus was du zeigst.

Viele Grüsse Truckie
IchBaueAuchModelle
Moderator (Revell)
Beiträge: 3472
Registriert: Mi 9. Apr 2014, 10:41
Wohnort: bei BN
Kontaktdaten:

Gefällt mir sehr gut! Sieht aus wie Holz :thumbup: Sehr gut hin bekommen.
__________________
Es grüßt
Christian Bild
Mein Portfolio
Benutzeravatar
Nightquest1000
Beiträge: 1851
Registriert: Mi 10. Feb 2016, 13:14

Hallo Satori !

Da kann man nur Beifall zollen :clap:

Sehr hübsch gebaut. Die Strukturen, besonders am Rumpf, sind so herausgearbeitet, das man es wahrscheinlich kaum besser hinbekommt.
Es strahlt eine gewisse Leichtigkeit aus, die aber eben nur schwer zu erreichen ist.

Mir gefällt es sehr gut.

LG
Tom
Am Liebsten sind mir Menschen die mir reinen Wein einschenken. Oder Whisky. Whisky geht auch.
Benutzeravatar
satori
Beiträge: 1619
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 18:35
Wohnort: Winterthur/Kobe
Kontaktdaten:

Vielen Dank Euch allen für das tolle Feedback!!!!!
Auch mit Steinen die Dir im Weg liegen kann man was schönes bauen!
Benutzeravatar
Speedy88
Beiträge: 536
Registriert: Mi 9. Mär 2016, 13:35
Wohnort: Wien

Hallo :!:

Schönes Modell :thumbup:

Finde es irgendwie schade das das Segel nicht komplett Glatt ist :(
"Lebe jeden Tag als wäre es dein Letzter"
In Arbeit.:Ferrari SA Aberta, Dodge Ram VTS Pickup,Tamiya Rally Mechanics Set
Benutzeravatar
satori
Beiträge: 1619
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 18:35
Wohnort: Winterthur/Kobe
Kontaktdaten:

Hi Speedy
Danke für dein Feedback.
Nicht aufgeblähte Segel sind niemals glatt. Ich versuche immer möglichst Authentisch zu bauen, was bewirken kann, das manch ein Detail für den Betrachter nicht so "schön" aussieht. Richtigerweise hätte ich auch das Stag leicht durchhängend machen müssen. Das wollte mir mit dem störrischen Faden aber nicht gelingen.
Auch mit Steinen die Dir im Weg liegen kann man was schönes bauen!
Antworten

Zurück zu „Galerie“