Bergepanzer 2 Standard 1:35, Perfect Scale

Antworten
Benutzeravatar
Gepardschrauber
Beiträge: 273
Registriert: Di 24. Jul 2012, 21:58

So, endlich ist er fertig.

Für mich als Leopard 1 Fetischisten war in dem Moment, als der Bergeleo rauskam klar: "Der muss her!". Das einzige, was mich lange abschreckte, war der Preis. Nicht, dass er es nicht Wert wäre, aber er schlägt schon ein großes Loch ins Budget. Und dann war er auf einmal ausverkauft :blaw:.
Zum Glück wurde er wieder aufgelegt, allerdings nun mit einer neuen Resin-Segmentkette. Die geht aber leider gar nicht. Daher hab ich zur Bronco-Kette für den AS90 gegriffen, da diese Haubitze auf der gleichen Diehl-Kette rollt, wie der Leo 1.

Genug Einleitung, hier die Bilder:

Zunächst mal, da man durch die Luken schlecht fotografieren kann, Fotos vom Innenraum in der Bauphase:
BPzDSCN2416.jpg
BPzDSCN2416.jpg (450.72 KiB) 607 mal betrachtet
BPzDSCN2417.jpg
BPzDSCN2417.jpg (313.36 KiB) 607 mal betrachtet
BPzDSCN2418.jpg
BPzDSCN2418.jpg (425.82 KiB) 607 mal betrachtet
BPzDSCN2419.jpg
BPzDSCN2419.jpg (285.95 KiB) 607 mal betrachtet
BPzDSCN2420.jpg
BPzDSCN2420.jpg (288.08 KiB) 607 mal betrachtet
BPzDSCN2421.jpg
BPzDSCN2421.jpg (293.22 KiB) 607 mal betrachtet
BPzDSCN2422.jpg
BPzDSCN2422.jpg (287.49 KiB) 607 mal betrachtet
Blick durch die Einstiegstür:
BPz 2 125.jpg
BPz 2 125.jpg (144.46 KiB) 607 mal betrachtet
Und nun von außen:
BPzDSCN2423.jpg
BPzDSCN2423.jpg (306.17 KiB) 607 mal betrachtet
BPzDSCN2424.jpg
BPzDSCN2424.jpg (303.32 KiB) 607 mal betrachtet
BPzDSCN2425.jpg
BPzDSCN2425.jpg (328.26 KiB) 607 mal betrachtet
BPzDSCN2427.jpg
BPzDSCN2427.jpg (290.35 KiB) 607 mal betrachtet
BPzDSCN2428.jpg
BPzDSCN2428.jpg (280.2 KiB) 607 mal betrachtet
BPzDSCN2429.jpg
BPzDSCN2429.jpg (286.54 KiB) 607 mal betrachtet
Im Fahrzeug sind etwa 40 cm Zugwindenseil verlegt.
BPzDSCN2437.jpg
BPzDSCN2437.jpg (341.02 KiB) 607 mal betrachtet
Eigentlich nicht vorgesehen, aber ich habe die Türen beweglich gebaut. Die Türe des Staufaches hat eine funktionsfähige Verriegelung.
BPzDSCN2431.jpg
BPzDSCN2431.jpg (336.97 KiB) 607 mal betrachtet
BPzDSCN2434.jpg
BPzDSCN2434.jpg (365.65 KiB) 607 mal betrachtet
Auch nicht vorgesehen: Der Kranarm lässt sich heben, drehen, die Flasche auf und abbewegen, die Lastanzeiger sind funktionsfähig.
BPzDSCN2436.jpg
BPzDSCN2436.jpg (317.47 KiB) 607 mal betrachtet
BPzDSCN2438.jpg
BPzDSCN2438.jpg (218.8 KiB) 607 mal betrachtet
BPz 2 120.jpg
BPz 2 120.jpg (144.45 KiB) 607 mal betrachtet
Einige Detail-Aufnahmen:
Fla-MG mit Visier von RN-Modelle
BPz 2 127.jpg
BPz 2 127.jpg (140.86 KiB) 607 mal betrachtet
BPzDSCN2430.jpg
BPzDSCN2430.jpg (388.71 KiB) 607 mal betrachtet
BPzDSCN2432.jpg
BPzDSCN2432.jpg (249.32 KiB) 607 mal betrachtet
BPzDSCN2433.jpg
BPzDSCN2433.jpg (411.86 KiB) 607 mal betrachtet
Und hier die Last, die auf das Topdeck kommt.
BPz 2 001.jpg
BPz 2 001.jpg (147.39 KiB) 607 mal betrachtet
Jürgen :winken:
Zuletzt geändert von Gepardschrauber am So 12. Jan 2020, 18:17, insgesamt 1-mal geändert.
Der Edle kann eine Sache von allen Seiten ohne Vorurteil betrachten, der kleine Mann ist voll von Vorurteilen und kann eine Sache nur von einer Seite betrachten. (Konfuzius)
Unwissenheit ist die Amme des Vorurteils. (Josh Billings, 1818 - 1885)
panzerchen
Beiträge: 2410
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 20:22
Wohnort: Neckarsulm

Ja, perfect scale bekommt man nicht für umme, aber die Qualität wird ja allgemein gerühmt.
Und DU hast Dir ja auch sichtbar Mühe gegeben.

Was stört Dich denn an der Kette ?
Und inwiefern war die bisherige Kette anders ?
Mit AS 90 meinst DU sicherlich die britische Panzerhaubitze ?
Benutzeravatar
Gepardschrauber
Beiträge: 273
Registriert: Di 24. Jul 2012, 21:58

Was mich an der Kette stört, ist schnell erklärt.

Zum Einen sind die größeren Teile recht verzogen
Bild

Zum anderen, und das ist schlimmer, sind ALLE Endverbinder um 180° verdreht montiert. Die Schrauben zeigen also nach innen, sollten aber nach außen zeigen. Das ist nicht schlecht, das ist Pfusch. :evil:
Bild

Ja, ich meine die PzH AS90. Die Bronco-Kette ist recht schön gestaltet und lässt sich relativ gut bauen. Allerdings ist sie vom Modul nicht richtig zum Zahnkranz passend. Fällt aber kaum auf

Jürgen :ugeek:
Der Edle kann eine Sache von allen Seiten ohne Vorurteil betrachten, der kleine Mann ist voll von Vorurteilen und kann eine Sache nur von einer Seite betrachten. (Konfuzius)
Unwissenheit ist die Amme des Vorurteils. (Josh Billings, 1818 - 1885)
Benutzeravatar
viktor
Moderator (Revell)
Beiträge: 1422
Registriert: So 22. Jul 2012, 18:15
Wohnort: Weiden i. d. OPf

Servus Jürgen,

der Bergepanzer gefällt mir sehr gut. Sieht man recht selten in deutschen Foren.
Hätte mir einen Baubericht von dem gewünscht, aber wenigstens einige Baubilder hast du gezeigt. Auch eine Dreifarbtarnung wäre meinerseits wünschenswert, ist aber dein Modell und wird dir in Oliv wohl besser gefallen. ;)
Wenn keiner was zu sagen oder zu fragen hat, dann will's auch keiner sehen. Wenn's keiner sehen will, brauche ich es auch nicht zu zeigen.
Irgendwie passt es auch zu meiner derzeitigen Einstellung. Im Moment gefällt mir die Zusammenarbeit hier auch nicht besonders. :cry:

Würde mich freuen doch noch einige andere Modelle von dir zu sehen.

Gruß Viktor
Bild
Benutzeravatar
Gepardschrauber
Beiträge: 273
Registriert: Di 24. Jul 2012, 21:58

Och nö, sicher nicht. Meine Modelle erscheinen Stück für Stück bei Panzermodell.de, dort bekomme ich auch keine Rückmeldung, aber da ist es eben so. Warum sollte ich in einem Forum Bilder einstellen, die offensichtlich keinen Beeindrucken. Im Moment überlege ich, mich hier abzumelden und die Forenleitung zur Löschung meiner Beiträge aufzufordern. Mal sehen, wenn sich da beitragsmäßig nichts tut, bin ich hier schneller weg, als ich da war.

Jürgen :evil:
Der Edle kann eine Sache von allen Seiten ohne Vorurteil betrachten, der kleine Mann ist voll von Vorurteilen und kann eine Sache nur von einer Seite betrachten. (Konfuzius)
Unwissenheit ist die Amme des Vorurteils. (Josh Billings, 1818 - 1885)
claus P.
Beiträge: 15
Registriert: Di 26. Mär 2013, 19:28

Hallo Jürgen.

Ein super Modell hast du da gebaut.
Besonders gefällt mir der in der original /Oliv Lackierung.
Außerdem schön gepflegt als wenn er grad in der Pz- Waschanlage war.
Den würde ich auch gern bauen aber der Preis schreckt mich ab.
Eine Frage : Welches Oliv hast du genommen ? Und hast du dann noch Klarlack aufgetragen ?

Gruß Claus 8-)
Benutzeravatar
Gepardschrauber
Beiträge: 273
Registriert: Di 24. Jul 2012, 21:58

Hallo Claus,

freut mich, dass er dir gefällt. Der Preis hat mich auch lange abgeschreckt, aber irgendwann gab es ihn nicht mehr. :o
Als er dann wieder aufgelegt wurde, musste ich zuschlagen. Schließlich bin ich ja Leopard 1 Fetischist :lol:

Das Oliv ist das Gelboliv Aquacolor von Revell, meine Militärmodelle bekommen als Abschluss immer eine Schicht Klarlack matt von Modellmasters.

Jürgen :ugeek:
Der Edle kann eine Sache von allen Seiten ohne Vorurteil betrachten, der kleine Mann ist voll von Vorurteilen und kann eine Sache nur von einer Seite betrachten. (Konfuzius)
Unwissenheit ist die Amme des Vorurteils. (Josh Billings, 1818 - 1885)
Benutzeravatar
Toolman Toto
Beiträge: 1030
Registriert: Di 14. Aug 2012, 17:24
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Servus!

Besser spät als nie :?

Ganz großes Kino hier mit Deinem Modell! :shock:

Das da mal RICHTIG viel Arbeit drin steckt kann man wirklich sehen.

Ein Schmuckstück, herzlichen Glückwunsch dazu!

Auch die Präsentation gefällt mir äußerst gut.

Grüße

Toto
Kleiner Maßstab - große Leidenschaft!
Mein Portfolio
PzAufklBtl12
Beiträge: 15
Registriert: Do 3. Jan 2013, 13:28
Wohnort: 72...

Ein richtiges Kunstwerk,
Kann mich gar nicht satt sehen an den vielen Details!

Grüße
Karl-Heinz
Color Fantasy
Beiträge: 541
Registriert: Di 3. Jul 2012, 08:22
Wohnort: Südwestdeutschland

Hallo,

ja, der ist echt Klasse.
CF
Das Reh springt Hoch,
das Reh springt Weit,
macht ja Nix,
es hat ja Zeit
Benutzeravatar
Gepardschrauber
Beiträge: 273
Registriert: Di 24. Jul 2012, 21:58

Bilder wieder sichtbar gemacht. Und als Zuckerl gibt es den aktuellen Stand mit verlastetem Triebwerk.
24312653_2147682555248287_547489864602081811_n.jpg
24312653_2147682555248287_547489864602081811_n.jpg (128.33 KiB) 607 mal betrachtet
25158188_2147682538581622_7053935319069727422_n.jpg
25158188_2147682538581622_7053935319069727422_n.jpg (104.94 KiB) 607 mal betrachtet
29572770_2147682465248296_1742263897444774794_n.jpg
29572770_2147682465248296_1742263897444774794_n.jpg (90.91 KiB) 607 mal betrachtet
29573169_2147682471914962_5183642351356901811_n.jpg
29573169_2147682471914962_5183642351356901811_n.jpg (74.63 KiB) 607 mal betrachtet
29684238_2147682491914960_2886678858545324752_n.jpg
29684238_2147682491914960_2886678858545324752_n.jpg (99.38 KiB) 607 mal betrachtet
29695558_2147682568581619_1890652430925569270_n.jpg
29695558_2147682568581619_1890652430925569270_n.jpg (123.14 KiB) 607 mal betrachtet
29791028_2147682468581629_2107402431968359214_n.jpg
29791028_2147682468581629_2107402431968359214_n.jpg (84.51 KiB) 607 mal betrachtet
29791767_2147682551914954_5766060687795427931_n.jpg
29791767_2147682551914954_5766060687795427931_n.jpg (141.57 KiB) 607 mal betrachtet
Jürgen :ugeek:
Der Edle kann eine Sache von allen Seiten ohne Vorurteil betrachten, der kleine Mann ist voll von Vorurteilen und kann eine Sache nur von einer Seite betrachten. (Konfuzius)
Unwissenheit ist die Amme des Vorurteils. (Josh Billings, 1818 - 1885)
IchBaueAuchModelle
Moderator (Revell)
Beiträge: 3565
Registriert: Mi 9. Apr 2014, 10:41
Wohnort: bei BN
Kontaktdaten:

Danke hierfür!

Das Modell an sich ist ja schon ein ganz tolles Stück. Aber das Du noch ein paar Teile beweglich gemacht hast, bringt es noch besser hervor. Toll gemacht. Mit dem Triebwerk hinten abgelegt ist das erst recht ein Brocken.
Ich mag das Modell sehr gut leiden. Im Original bin ich auch von ihm fasziniert.
__________________
Es grüßt
Christian Bild
Mein Portfolio
Antworten

Zurück zu „Galerie (Militär)“