Jagdpanther Revell 1:76

Antworten
Benutzeravatar
Eukaryot98
Beiträge: 529
Registriert: Di 8. Aug 2017, 23:33

So 1. Sep 2019, 19:19

Es ist schon viel Wasser den Bach runtergelaufen, als ich dieses projekt begonnen habe. Nun ein dreiviertel Jahr nach dessen Abschluss, habe ich diesem Jagdpanther noch eine Base gegeben. Der Panther existiert übrigens Heute noch, ob allerdings die Tarnung 1945 genau so aussah wie sie heute aussieht, kann ich euch leider nicht sagen.
Viel Spaß mit den Bildern :)
20190830_104952.jpg
20190830_104952.jpg (103.65 KiB) 536 mal betrachtet
20190830_105003.jpg
20190830_105003.jpg (102.58 KiB) 536 mal betrachtet
20190830_105114.jpg
20190830_105114.jpg (106.95 KiB) 536 mal betrachtet
20190830_105021.jpg
20190830_105021.jpg (101.47 KiB) 536 mal betrachtet
20190830_105037.jpg
20190830_105037.jpg (107.26 KiB) 536 mal betrachtet
20190830_105047.jpg
20190830_105047.jpg (100.81 KiB) 536 mal betrachtet
20190830_105114.jpg
20190830_105114.jpg (106.95 KiB) 536 mal betrachtet
20190830_105117.jpg
20190830_105117.jpg (108.24 KiB) 536 mal betrachtet
20190830_105133.jpg
20190830_105133.jpg (99.04 KiB) 536 mal betrachtet
20190830_105143.jpg
20190830_105143.jpg (97.97 KiB) 536 mal betrachtet
20190830_105153.jpg
20190830_105153.jpg (84.35 KiB) 536 mal betrachtet
20190830_105200.jpg
20190830_105200.jpg (108.2 KiB) 536 mal betrachtet
20190830_105217.jpg
20190830_105217.jpg (73.61 KiB) 536 mal betrachtet
20190830_105234.jpg
20190830_105234.jpg (122.03 KiB) 536 mal betrachtet
20190830_105247.jpg
20190830_105247.jpg (101.36 KiB) 536 mal betrachtet
20190830_105258.jpg
20190830_105258.jpg (103.88 KiB) 536 mal betrachtet
20190830_105317.jpg
20190830_105317.jpg (95.7 KiB) 536 mal betrachtet
20190830_105330.jpg
20190830_105330.jpg (130.96 KiB) 536 mal betrachtet
mit freundlichen Grüßen Andy(Portfolio)
Letztes Projeket:
P-51D Mustang (Revell 1:72)
Im Bau:
SU-122 last Production (Miniart 1:35)
Aero C-3A (KP 1:72)
In Vorbereitung:
Bo105 (Revell 1:32)
Nougat
Beiträge: 243
Registriert: So 9. Jul 2017, 02:23

So 1. Sep 2019, 23:00

Nettes Modell nur die Lackierung geht überhaupt nicht.
Sorry, Nougat
Benutzeravatar
Eukaryot98
Beiträge: 529
Registriert: Di 8. Aug 2017, 23:33

Mo 2. Sep 2019, 00:04

Naja ist halt geschmacksache. Ich hab mich für die Lackierung entschieden die Revell halt vorschlägt ;)
mit freundlichen Grüßen Andy(Portfolio)
Letztes Projeket:
P-51D Mustang (Revell 1:72)
Im Bau:
SU-122 last Production (Miniart 1:35)
Aero C-3A (KP 1:72)
In Vorbereitung:
Bo105 (Revell 1:32)
eydumpfbacke
Beiträge: 914
Registriert: Fr 28. Okt 2016, 10:23
Wohnort: Lübeck

Mo 2. Sep 2019, 09:54

Schick.
Aber eine Kette ist falsch rum.
Es grüßt der Reinhart
Benutzeravatar
Eukaryot98
Beiträge: 529
Registriert: Di 8. Aug 2017, 23:33

Mo 2. Sep 2019, 10:46

Dankeschön. Ja na hör mir auf mit den Ketten, diese Panthergummiketten sind der letzte Müll gewesen. Weder hält die Farbe, wie man hier sieht, noch konnte man die gut Aufziehen. Dabei ist das Antriebsrad gebrochen. Allgemein waren die Bauteile sehr brüchig gewesen. Deshalb bin ich ganz froh, dass das ergebnis irgendwie gut aussieht :)
mit freundlichen Grüßen Andy(Portfolio)
Letztes Projeket:
P-51D Mustang (Revell 1:72)
Im Bau:
SU-122 last Production (Miniart 1:35)
Aero C-3A (KP 1:72)
In Vorbereitung:
Bo105 (Revell 1:32)
Benutzeravatar
Nightquest1000
Beiträge: 1793
Registriert: Mi 10. Feb 2016, 13:14

Mo 2. Sep 2019, 12:03

ganz hübsch, das mit der Kette war ja schon, aber...- warum ist das Rohr krumm?
Am Liebsten sind mir Menschen die mir reinen Wein einschenken. Oder Whisky. Whisky geht auch.
Benutzeravatar
Eukaryot98
Beiträge: 529
Registriert: Di 8. Aug 2017, 23:33

Mo 2. Sep 2019, 15:10

Mich wunderts ja schon dass das nicht als erstes kam :lol:
Ganz einfach, sowohl die Auspuffrohre als auch das Kononenrohr sind gebrochen (trotz vorsichtigem Abtrennen) es war wohl ein Montagsmodell. Jedenfalls habe ich versucht das irgendwie zu bauen. Naja ich fande durch die lackierung ist es nicht mehr ganz so sehr aufgefallen und wollte irgendwie das beste daraus machen. Heute hätte ich sicherlich lieber Ersatzteile bestellt.
mit freundlichen Grüßen Andy(Portfolio)
Letztes Projeket:
P-51D Mustang (Revell 1:72)
Im Bau:
SU-122 last Production (Miniart 1:35)
Aero C-3A (KP 1:72)
In Vorbereitung:
Bo105 (Revell 1:32)
Benutzeravatar
Ex43er
Beiträge: 1339
Registriert: So 9. Feb 2014, 12:25
Wohnort: Saarbrücken

Di 3. Sep 2019, 00:47

Eukaryot98 hat geschrieben:
Mo 2. Sep 2019, 00:04
Naja ist halt geschmacksache. Ich hab mich für die Lackierung entschieden die Revell halt vorschlägt ;)
Diese Lackierung scheint momentan in Mode zu sein. Zumindest seit der Panther G und der JaPa in Bovington diese Lackierung haben. Wems gefällt.... authentisch ist sie bestimmt nicht.
"Die größten Kritiker der Elche waren früher selber welche!"
Benutzeravatar
Eukaryot98
Beiträge: 529
Registriert: Di 8. Aug 2017, 23:33

Di 3. Sep 2019, 10:46

Ja die Lackierung ist sicher nicht athentisch, aber ich fande es ist mal etwas anderes und wenn der Bausatz jetzt etwas wertiger gewesen wäre, hätte ich mich für etwas anderes Entschieden.
mit freundlichen Grüßen Andy(Portfolio)
Letztes Projeket:
P-51D Mustang (Revell 1:72)
Im Bau:
SU-122 last Production (Miniart 1:35)
Aero C-3A (KP 1:72)
In Vorbereitung:
Bo105 (Revell 1:32)
Antworten

Zurück zu „Galerie (Militär)“