Kübelwagen typ82

Benutzeravatar
Miss_Blitz
Beiträge: 253
Registriert: Sa 13. Apr 2019, 20:39
Wohnort: Oberösterreich
Kontaktdaten:

Grüss euch!
Ich bin heute mit meinem Kübelwagen fertig geworden und möchte ihn euch hier vorstellen.
Der Bausatz ist ein Herohobby in 1:35. die szene stellt ein Fahrzeug in reperatur dar und wird später ein Teil eines Afrika Dioramas werden.
Ich bin noch schwere Anfängerin und würde mich über ein feedback freun.
K800_20190524_195053.JPG
K800_20190524_195053.JPG (38.9 KiB) 1895 mal betrachtet
K800_20190524_195013.JPG
K800_20190524_195013.JPG (38.18 KiB) 1895 mal betrachtet
K800_20190524_194926.JPG
K800_20190524_194926.JPG (23.43 KiB) 1895 mal betrachtet
K800_20190524_194840.JPG
K800_20190524_194840.JPG (28.46 KiB) 1895 mal betrachtet
K800_20190524_194739.JPG
K800_20190524_194739.JPG (25.73 KiB) 1895 mal betrachtet
K800_20190524_193728.JPG
K800_20190524_193728.JPG (37.18 KiB) 1895 mal betrachtet
K800_20190524_193657.JPG
K800_20190524_193657.JPG (42.36 KiB) 1895 mal betrachtet
K800_20190524_193621.JPG
K800_20190524_193621.JPG (38.04 KiB) 1895 mal betrachtet
K800_20190524_193544.JPG
K800_20190524_193544.JPG (39.13 KiB) 1895 mal betrachtet
K800_20190524_193413.JPG
K800_20190524_193413.JPG (39.55 KiB) 1895 mal betrachtet
K800_20190524_193320.JPG
K800_20190524_193320.JPG (43.91 KiB) 1895 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Miss_Blitz am Di 28. Mai 2019, 19:02, insgesamt 2-mal geändert.
:arrow: Hier geht´s zu meinem Modellbau-Showroom

:respekt: all Humans! :!: ! :!:
eydumpfbacke
Beiträge: 1196
Registriert: Fr 28. Okt 2016, 10:23
Wohnort: Lübeck

An sich schon mal ein guter Anfang :thumbup:
Der Rost ist etwas grob dargestellt und könnte etwas feiner sein und evtl. farblich etwas abgestuft.

Malst du mit Pinsel?

Dann könntest du noch einen hellen Filter in der Grundfarbe drüberlegen, damit die Rostkannten nicht ganz so hart rüberkommen.

Wenn du mit Airbrush arbeitest etwas leicht in Grundfarbe übernebeln.

Insgesamt hast du den Kübel gut hinbekommen. :clap:
Es grüßt der Reinhart
Benutzeravatar
Miss_Blitz
Beiträge: 253
Registriert: Sa 13. Apr 2019, 20:39
Wohnort: Oberösterreich
Kontaktdaten:

danke eydumpfbacke für den Tip.
Ich airbrushe und Pinsle. Die figuren sind im ganzen gepinselt.
die grund Farbe des wagens sind geairbrusht und die verwitterung auf gepinselt.

nur die Bilder stehen am kopf... kann man das richten?
:arrow: Hier geht´s zu meinem Modellbau-Showroom

:respekt: all Humans! :!: ! :!:
Benutzeravatar
Simitian
Beiträge: 1532
Registriert: So 7. Okt 2018, 19:02
Wohnort: Wesermarsch

Hallöle,
der Kübelwagen gefällt mir :thumbup:
Der Rost wurde ja schon angesprochen.
Wäre mir persönlich auch etwas zu viel für Afrika, für Ostfront eher passend, aber das
Ist ja Geschmacksache.
Vlt. Den den Ersatzreifen noch etwas bearbeiten, der sieht beim Auto zu Frisch aus.
Insgesamt doch gut gelungen :clap:

MfG
Jan
Nächstes Projekt: Sd.Kfz. 222 Panzerspähwagen, in 1:35 von Tamiya
Aus Prinzip, finden die Bemalungen meiner Modelle nur mit Pinsel statt.

Jan's Modellbau- Portfolio
Benutzeravatar
LXD
Moderator (Revell)
Beiträge: 1401
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 19:52
Wohnort: Kreis Böblingen
Kontaktdaten:

nur die Bilder stehen am kopf... kann man das richten?
Man nicht, aber du ;) Fotos vor dem Hochladen am Besten immer zuerst mit einem Bildbearbeitungsprogramm sichten, dabei kann man dann z.B. auf dem Kopf stehende Bilder auch gleich drehen. Und noch eine Bitte: Nach dem Hochladen auf "im Beitrag anzeigen" klicken, sonst werden die Fotos nur als Anhang angezeigt, hab das jetzt mal korrigiert.
LG Alex

Meine Website: www.lxd-modelcars.de

LXDs Modellbau-Portfolio
IchBaueAuchModelle
Moderator (Revell)
Beiträge: 3619
Registriert: Mi 9. Apr 2014, 10:41
Wohnort: bei BN
Kontaktdaten:

...und wenn die Bilder mit dem Smartfon gemacht wurden, kann man sie da schon drehen ;)

Nicht schlecht geworden. Der Kübel. Da gab es aber keine Frontscheibe, oder? Die könntest Du leicht aus einem Stück Verpackungsblister zuschneiden und reinkleben. Ein wenig verschmutzt (Scheibenwischerspuren) und das genüge schon.
__________________
Es grüßt
Christian Bild
Mein Portfolio
Benutzeravatar
Miss_Blitz
Beiträge: 253
Registriert: Sa 13. Apr 2019, 20:39
Wohnort: Oberösterreich
Kontaktdaten:

ja du hast recht die frontscheibe hab ich vergessen ein zu setzen. :lol:
aber das werd ich noch nachholen. ggg
:arrow: Hier geht´s zu meinem Modellbau-Showroom

:respekt: all Humans! :!: ! :!:
Captain Blackbeard
Beiträge: 83
Registriert: So 17. Feb 2019, 19:13

Hi,
Sauber gearbeitet :thumbup:
Grüße
Linus
LG
:)
Linus
Im Bau: Corvette C5-R
747-200
A-10
Benutzeravatar
Miss_Blitz
Beiträge: 253
Registriert: Sa 13. Apr 2019, 20:39
Wohnort: Oberösterreich
Kontaktdaten:

Danke freut mich :D
:arrow: Hier geht´s zu meinem Modellbau-Showroom

:respekt: all Humans! :!: ! :!:
Benutzeravatar
Eukaryot98
Beiträge: 912
Registriert: Di 8. Aug 2017, 23:33

Mir gefällt der Wagen wirklich gut, mir persölich wäre er ein wenig zu vergammelt, so sehen meist die Fahrzeuge heute als Scheunenfund aus, aber tortzdem hast du den effekt schön hinbekommen :thumbup: :respekt:
mit freundlichen Grüßen Andy

Aktuelles findet ihr in meinen Portfolio
Benutzeravatar
Miss_Blitz
Beiträge: 253
Registriert: Sa 13. Apr 2019, 20:39
Wohnort: Oberösterreich
Kontaktdaten:

Danke Eukaryot98

etwas sehr verkammelt sieht er wirklich aus. so im nachhinein wenn man das gesagt bekommt sieht man das modell auch mit anderen Augen.
Aber was mich freut is das ich den effekt toll hin bekommen habe. danke.
ich werde diese tips beim nächsten mal besser beachten.
:arrow: Hier geht´s zu meinem Modellbau-Showroom

:respekt: all Humans! :!: ! :!:
Axt
Beiträge: 1121
Registriert: Fr 1. Feb 2013, 12:16
Wohnort: Ruhrpott

Gerade erst aufgefallen... ;)

Grundsätzlich finde ich deine Arbeiten gut und bewundere deinen Mut zu altern. :thumbup:
Bei deinen Kübeln ist mir aufgefallen, dass die Decals besser getauscht hätten werden sollen, denn OTTO hatte diese Ballonreifen.
Ich hab den Revell-Bausatz auch, deswegen ist mir das bei der Recherche aufgefallen. Habe ihn halb angefangen, weil ich mal wieder "was schnelles für zwischendurch" haben wollte...
Benutzeravatar
Miss_Blitz
Beiträge: 253
Registriert: Sa 13. Apr 2019, 20:39
Wohnort: Oberösterreich
Kontaktdaten:

Axt hat geschrieben: Mo 20. Apr 2020, 00:41 Grundsätzlich finde ich deine Arbeiten gut und bewundere deinen Mut zu altern.

Hallo Axt, oh Danke.das freut mich. Den Mut auf zu bringen is net immer einfach. Ab und zu fühlt sich das an wie über einen schatten zu springen.
Ich arbeite zur Zeit am liebsten mit Militär da kann ma des altern am besten ausprobieren. Und es macht mir Spass.
Dieser kübelwagen war mein ganz erster mit etwas viel Rost. Aber mir gefällt er trozdem ganz gut.
Aus solchen Fehler kann ma lernen,so fern man darauf aufmerksam gemacht wird.
Und di Sache mit den Balonreifen oder di Genauigkeit beim Uniformen anmalen. Ich bemühe mich schon halbwegs korrekt und geschichtlich zu bauen. Man übersieht halt hier und da mal etwas. Vielen herzlichen dank, das du mich darauf aufmerksam gemacht hast.
Liebend gern vergesse ich grade weg zu schleifen, oder Löcher zu verschliessen so etwas passiert und ärgert mich etwas mehr.
Beim Otto hätte auch eine Tarnung drauf gemacht werrden sollen. Hab ich auch nicht gemacht. Künstlerische Freiheit.
:arrow: Hier geht´s zu meinem Modellbau-Showroom

:respekt: all Humans! :!: ! :!:
Benutzeravatar
Onkel Markus
Beiträge: 524
Registriert: Mo 19. Nov 2018, 08:32
Wohnort: östliches Sauerland

Toll gemacht, vielleicht ein bisschen viel Rost....
Dioramen finde ich selbst auch sehr beeindruckend und würde gerne welche zur See machen.

Gruß,
Onkel Markus
Benutzeravatar
Miss_Blitz
Beiträge: 253
Registriert: Sa 13. Apr 2019, 20:39
Wohnort: Oberösterreich
Kontaktdaten:

Axt hat geschrieben: Mo 20. Apr 2020, 00:41 denn OTTO hatte diese Ballonreifen
Dem bin ich jetzt nachgegangen. Ballonreifen oder nicht?
Hier hab ich ein Foto gefunden:

keine Ballonreifen
keine Ballonreifen
Screenshot_2019-01-01-01-20-04.png (178.87 KiB) 681 mal betrachtet
Keine Ballonreifen ...


Onkel Markus hat geschrieben: Mo 20. Apr 2020, 08:45 vielleicht ein bisschen viel Rost....
Das Thema mit dem Rost wurde schön öfter angesprochen, bei diesem Modell.
und ich weiss es. :thumbup: :arrow: war mein erster alterungs versuch :D
:arrow: Hier geht´s zu meinem Modellbau-Showroom

:respekt: all Humans! :!: ! :!:
Antworten

Zurück zu „Galerie (Militär)“