Sd.Kfz.9 18t "FAMO" in 1:72

Antworten
Benutzeravatar
Phylax Lüdicke
Beiträge: 399
Registriert: Mi 9. Aug 2017, 14:27
Wohnort: Mannheim

Fr 1. Mär 2019, 16:10

Vor ein paar jahren habe ich mich mal an die 18t=Halbkette der FAhrzeug= und MOtorenwerke Breslau gewagt. Es war der "alte" Revellbausatz. Dazu habe ich dann noch Ladegut und Planen von BlackDog, ein Stück eines kleinen Verbandpäckchens älteren Datums und Farben von life colour benutzt. Da ich damals ja auch in noch keinem Forum wie hier aktiv war, hatte ich auch keine Veranlassung, den Bau zu dokumentieren...
Dafür habe ich das gute Stück anschließend photographisch festgehalten.


Sd.Kfz. 9 0.1.JPG
Sd.Kfz. 9 0.1.JPG (121.23 KiB) 879 mal betrachtet

Ich habe mich hier auch zum allerersten Male an das Altern eines Modells gewagt.
Sd.Kfz. 9 0.2.JPG
Sd.Kfz. 9 0.2.JPG (117.87 KiB) 879 mal betrachtet

Sd.Kfz. 9 0.3.JPG
Sd.Kfz. 9 0.3.JPG (123.05 KiB) 879 mal betrachtet

Warum ich beim endgültigen Einbau des Ladegutes auf einmal soviel Platz hatte, welcher beim probeweisen Einpassen nicht da war, vermag ich nicht zu sagen. :o :? Ich habe dann ein altes Verbandpäckchen aus meiner aktiven Dienstzeit genommen und einen Streifen davon abgeschnitten- hat dann ein schönes Tarnnetz ergeben. ;)
Sd.Kfz. 9 0.4.JPG
Sd.Kfz. 9 0.4.JPG (117.35 KiB) 879 mal betrachtet

Sd.Kfz. 9 0.5.JPG
Sd.Kfz. 9 0.5.JPG (126.98 KiB) 879 mal betrachtet

Sd.Kfz. 9 0.6.JPG
Sd.Kfz. 9 0.6.JPG (127.36 KiB) 879 mal betrachtet

Sd.Kfz. 9 0.7.JPG
Sd.Kfz. 9 0.7.JPG (121.7 KiB) 879 mal betrachtet

sd.kfz. 9 0.8.JPG
sd.kfz. 9 0.8.JPG (116.83 KiB) 879 mal betrachtet

Sd.Kfz. 9 0.9.JPG
Sd.Kfz. 9 0.9.JPG (111.69 KiB) 879 mal betrachtet

Allen Farbauftrag- einschließlich der Alterung- habe ich mit dem Pinsel bewerkstelligt. Nur falls jemand fragen sollte... ;)

Ich hoffe, euch gefällt, was ihr seht.
Gruß von Bord und immer 'ne handbreit Wasser unterm Kiel!

Holger
Benutzeravatar
Vedrfoelnir
Beiträge: 137
Registriert: So 2. Dez 2018, 11:35

Fr 1. Mär 2019, 16:23

:respekt:
Absolut faszinierend!
Das sieht richtig gut aus!
Meisterlich :clap:
Maach et joot, ävver nit zo off
Benutzeravatar
Phylax Lüdicke
Beiträge: 399
Registriert: Mi 9. Aug 2017, 14:27
Wohnort: Mannheim

Fr 1. Mär 2019, 16:26

Danke schön. So nach und nach werde ich mal einen Teil meiner "gestammelten" :lol: Werke hier einstellen. :)
Gruß von Bord und immer 'ne handbreit Wasser unterm Kiel!

Holger
Benutzeravatar
Atze
Beiträge: 243
Registriert: Sa 10. Feb 2018, 12:37

Fr 1. Mär 2019, 19:18

Na das hat doch was! Und dann noch mit dem Pinsel... Alle Achtung! :respekt:
gruß axel
Captain Blackbeard
Beiträge: 83
Registriert: So 17. Feb 2019, 19:13

Di 12. Mär 2019, 17:15

Wie von dir gewöhnt ist es mal wieder Super!

Grüße aus der Schwäbischen Alb,

Linus
LG
:)
Linus
Im Bau: Corvette C5-R
747-200
A-10
Benutzeravatar
Phylax Lüdicke
Beiträge: 399
Registriert: Mi 9. Aug 2017, 14:27
Wohnort: Mannheim

Di 12. Mär 2019, 17:33

...wenn man die verrostete Kette ignoriert... Das war das letzte Fahrzeug, welches so dermaßen "verwatzte" Laufketten von mir erhalten hat. Ich habe mir sagen lassen (müssen), daß bei einem Fahrzeug, welches in Gebrauch ist, die Ketten so niemals aussehen. Nicht nur, weil das ansonsten "Mecker vom Chef) gäbe, sondern auch, weil die Gefahr eines Schadens recht hoch sei. :|

Aber trotzdem vielen Dank für euer Lob. :)
Gruß von Bord und immer 'ne handbreit Wasser unterm Kiel!

Holger
Nougat
Beiträge: 244
Registriert: So 9. Jul 2017, 02:23

Di 12. Mär 2019, 20:15

...und bitte, bitte keine rostigen Gleisketten !!!
;) lg
Nougat
Benutzeravatar
Phylax Lüdicke
Beiträge: 399
Registriert: Mi 9. Aug 2017, 14:27
Wohnort: Mannheim

Di 12. Mär 2019, 21:12

Nougat! Hast Du ein Glück, daß Du so heißt, wie Du heißt!!! :lol: Zu den rostigen Ketten, auch wenn sie mich inzwischen ärgern ohne Ende, stehe ich. Dafür haben Anfänger oder auch Wiedereinsteiger hier die Möglichkeit zu sehen, daß ALLE irgendwann angefangen haben und ALLE Fehler beim Bau oder Bemalen gemacht haben. :) Und nur deshalb nehme ich mir auch die Freiheit, solcherlei Dinge anzusprechen. Es wäre mir lieb gewesen, hätte mir VORHER jemand diesbezüglich etwas gesagt...

Rev, wo glänzt der Lack? Ich kann es wirklich nicht sehen... :( Die einzige glänzende Stelle ist die Metallthermophore auf der Ladefläche...
Gruß von Bord und immer 'ne handbreit Wasser unterm Kiel!

Holger
Rev
Beiträge: 259
Registriert: Do 5. Jul 2012, 07:11

Di 12. Mär 2019, 23:05

:thumbup:
Rev
Zuletzt geändert von Rev am Mi 13. Mär 2019, 11:50, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
LXD
Moderator (Revell)
Beiträge: 1026
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 19:52
Wohnort: Kreis Böblingen

Mi 13. Mär 2019, 11:27

Ich finde das Fahrzeug wirklich gelungen :respekt: . Die Plane und das Ladegut beleben das Modell zusätzlich.
Antworten

Zurück zu „Galerie (Militär)“