Leopard 2A5, Revell 1/72 (03187)

Antworten
Benutzeravatar
paul-muc
Beiträge: 889
Registriert: Mo 17. Aug 2015, 10:21

Diese kleinen BW-Bausätze von Revell bringen eine Menge Bastelspaß, weil sie sehr präzise und detailliert sind. Außer den geschilderten Widrigkeiten mit der Kette hatte ich noch Probleme mit den Abschleppseilen, die über die hintere Kante gebogen werden mussten und dabei natürlich beide gebrochen sind. Dann hatte ich noch einen der Scheinwerfer verloren, so dass ich zwei neue von einem Gussast geschnitten habe. Trotzdem ist er dann doch noch geworden.


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Benutzeravatar
Oliver Bizer
Beiträge: 2218
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 16:18
Wohnort: Havixbeck

Joi, das ist ja mal ein Panzer und das in 1:72 :clap:
"Unsere Devise ist Surprise, wie jeder weiß!" Bild
Plastikbauer
Beiträge: 66
Registriert: So 1. Jul 2018, 12:14

Jau sieht super aus :thumbup:
Grüße aus NRW :)
Benutzeravatar
LXD
Moderator (Revell)
Beiträge: 1396
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 19:52
Wohnort: Kreis Böblingen
Kontaktdaten:

:thumbup: :respekt: :thumbup:
LG Alex

Meine Website: www.lxd-modelcars.de

LXDs Modellbau-Portfolio
Benutzeravatar
eupemuc
Beiträge: 3118
Registriert: Fr 29. Jun 2012, 17:55
Wohnort: Bavariae capitis

Kann ich den drei nur zustimmen :respekt:
Gruß, Eugen
Extra Bavariam nulla vita, et si vita, non est ita
Wenn nichts anderes angeben, liegt das Copyright meiner eingestellten Bilder bei mir. Verwendung nur mit meiner Erlaubnis.
Meine Spotterbilder auf
Planespotters
Benutzeravatar
viktor
Moderator (Revell)
Beiträge: 1427
Registriert: So 22. Jul 2012, 18:15
Wohnort: Weiden i. d. OPf

Einziger Kritikpunkt meinerseits wären die roten Punkte auf den Laufrollen, diese sollten bei dem Maßstab deutlich kleiner sein.
Der Rest ist top, ordentlich zusammengebaut und die Lackierung überzeugt.

Gruß Viktor
Bild
Modellbau goaly
Beiträge: 27
Registriert: Do 28. Jun 2018, 18:31

ganz großes Kino !!! Respekt
Mich muss man sich erst mal nervlich leisten können! :twisted:
Benutzeravatar
Nightquest1000
Beiträge: 1856
Registriert: Mi 10. Feb 2016, 13:14

1/72 ? Großes Kino, sauber hingekriegt. So sieht so mancher 1/35er nicht aus.
:respekt:

Grüße
Tom
Am Liebsten sind mir Menschen die mir reinen Wein einschenken. Oder Whisky. Whisky geht auch.
Nickbugs
Beiträge: 65
Registriert: Mi 17. Okt 2018, 08:18
Wohnort: Tor zur Eifel

Da stimme ich zu, dass die kleinen Modelle auch spaß machen zu bauen.
Hast Du wirklich gut gamacht! Nicht übertrieben trockengemalt um die Kanten zu betonen - für meinen Geschmack richtig so.

Den roten Punkten auf den Naben stimme ich zu, die wären sehr schwer in dem Maßstab realitisch um zu setzen. Da müsste nur ein Pünktchen mit der Spitze einer Nadel ausreichend sein.

Ach, und wer hat denn die Abschleppseile so befestigt? Warum?
Viele Grüße,
Dominik
Yeast
Beiträge: 315
Registriert: So 30. Apr 2017, 11:59

Großartig gebaut! :respekt: Bin ja selber auch ein Fan von 1:72ern.

Darf ich fragen, wie Du die Tarnung in dem Maßstab hingekriegt hast?
Antworten

Zurück zu „Galerie (Militär)“