Seite 2 von 2

Re: Feldjäger am Checkpoint

Verfasst: Do 11. Dez 2014, 11:37
von Diwo58
.... ohne jemanden auf die Füße treten zu wollen..... Junge, Junge... Panzerchen und Christian.... wat für ´ne Diskussion???? Dachte es geht hier um Modellbau.... nicht??? Oder doch um Weltanschauung???? Chillt mal.... tz tz tz.
Back to the Modellbau... Das kleine Diorama sieht echt klasse aus!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Gruß, der Dirk.

Re: Feldjäger am Checkpoint

Verfasst: Fr 12. Dez 2014, 19:46
von Eifelbär
Freut mich dass es Euch gefällt!
Mal schauen was ich noch präsentiere.

Re: Feldjäger am Checkpoint

Verfasst: Fr 12. Dez 2014, 21:54
von Marderkommandant
Nuuuuun...ich hoffe sehr, dass Du mehr zeigst...natürlich nicht von Dir...ich meine ...schon von Dir...aber eben Modelle!
:lol:

Re: Feldjäger am Checkpoint

Verfasst: Fr 12. Dez 2014, 23:40
von panzerchen
Eifelbär kann ich, da ich seinen Realnamen nicht kenne, verständlicherweise auch nicht mit dem Realnamen ansprechen.
Jedenfalls galt mein Angebot zur näheren Erläuterung meiner obigen Feststellungen ihm.
Das kann er annehmen oder nicht.
Das Angebot besteht weiterhin.

Das "Nicht von Dir" von Moderator Christian empfinde ich als beleidigend.

Und der Dirk sollte sich auch mal erklären worauf seine Kompetenz beruht mich belehren zu wollen.
Ich weiß sehr genau was ich schreibe.
Ganz im Gegensatz zu den Nachplapperern mit ihrem voreilenden Gehorsam.

Nachtrag:
Wer es noch nicht begriffen hat:
Der Bezug zum Thema besteht in den Heftchen und den ( ideologisch basierten ) Kommentaren dazu.

Re: Feldjäger am Checkpoint

Verfasst: Sa 13. Dez 2014, 10:16
von Diwo58
??? so-so Panzerchen.... ich belehre dich also????? Yuuuuuuuup... vielleicht solltest du dann "lehre" annehmen. Schadet bestimmt nicht. :lol:

Re: Feldjäger am Checkpoint

Verfasst: Sa 13. Dez 2014, 11:40
von Eifelbär
Hallo panzerchen,

da wir in anderen Beiträgen schon ganz normal miteinander kommuniziert haben, würde ich Dich bitten dies auch hier zu tun.
Formuliere das, was Du sagen möchtest in der zur Zeit gängigen, deutschen Sprache. Eine Verwendung von vorherigen Versionen bringt gewisse Schwierigkeiten mit sich.
Also dechiffriere das Ganze mal in Klartext was Du sagen willst und dann... tu es!
Ich bin gespannt und auf die Gefahr hin mich zu wiederholen: "Ob sich einer aus privaten Gründen darüber pikiert sei demjenigen durchaus gestattet."
Viele Grüße & schönes Wochenende

Hallo Diwo58, Marderkommandant & alle Interessierten,

Diwo58 hat´s auf den Punkt gebracht: Back to the Modellbau!!!

Ich beobachte dieses Forum schon eine ganze Weile, bis ich mich dazu entschlossen habe selbst mitzumachen. Mir sind folglich auch die ganzen Privatkriege einzelner User untereinander bekannt.
Wird sich das weiterhin quer durch die Bank ziehen, dass entweder null Antworten auf einen Beitrag kommen oder ein Beitrag als neues Schlachtfeld für ebenjene Sachen genutzt werden bin ich hier schneller weg als ich erschienen bin.
Dass die Arbeiten Anklang finden merkt man ja, aber es ist mein Hobby welches Spaß machen soll, ebenso dessen Präsentation. Und das tut es sicher nicht wenn bei jedem Beitrag Grundsatzdebatten ausgelöst werden. Mein Statement steht ein paar Zeilen weiter oben nochmals zitiert und ich gebe nur Sachen von mir welche ich nachweislich so kenne.

Mit dem Wort zum Sonntag ist kein Einzelmitglied gemeint, jeder sollte sich an die eigene Nase fassen und für sich überlegen ob das was hier zu finden ist, Forum nennen kann.
Insbesondere sollten aber die Administratoren von Revell sich Gedanken über manche Kommentare (sowohl eigene als auch von anderen Mitgliedern) machen und das machen was die Aufgabe einer Forumsleitung/-Pflege ist.


So, nun zu Dir Kamerad Marderkommandant,

Also so kann das ...weitergehen! Wir zwei beide liegen auf einer Wellenlänge, so soll´s sein.
Ob noch mehr zu sehen sein wird hängt von dem oben angesprochenen ab.
Einen hab ich aber noch: In der Galerie Luftfahrt ist ein 1/144 Eurofighter von mir, kannst ja mal schauen.

Grüße an alle vom Eifelbär

Re: Feldjäger am Checkpoint

Verfasst: Sa 13. Dez 2014, 22:48
von panzerchen
Warum gerade Du Dich augenscheinlich angepinkelt fühlst verstehe ich nicht.
Ich meine ganz Andere.
Aber vielleicht interpretiere ich ja was falsch...

Aber Du bist der Autor dieses Beitrags, also folge ich Deinem Aufruf und halte mich jetzt zurück.
Des lieben Friedens willens.

Re: Feldjäger am Checkpoint

Verfasst: Sa 13. Dez 2014, 22:59
von Eifelbär
Hallo panzerchen,

fühle mich nicht angepinkelt.
Ich finde es nur unpassend (und das bezieht sich ausdrücklich NICHT nur auf einen!) Unstimmigkeiten über Beiträge auszutragen, deren Urheber weder die eine noch die andere Partei ist. Macht das über PN oder was auch immer unter Euch aus.
Ich sage Dir ganz ehrlich, dass ich den Kommentar von IchBaueAuchModelle ebenfalls nicht schön fand.
Ich werde solchen Diskussionen nicht folgen, in meinen eigenen Beiträgen dulde ich sie aber auch nicht.

Zur Lightning antworte ich gleich im anderen Thema.
Bis gleich, der Eifelbär.