Leopard 2 A5 KWS 1/72

Antworten
Maddoc2k
Beiträge: 80
Registriert: Mo 13. Okt 2014, 16:44
Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Mo 13. Okt 2014, 17:02

Hallo Modelbaufreunde

Bin noch totaler Anfänger im Bereich Modellau, das ist mein erst Panzer den ich gebaut habe im Marsstaub 1/72. Bin Gans zufrieden mit dem Ergebnis wie er geworden ist.

Hier sind mal 3 Bilder vom Leopard 2 A5 KWS

Bild

Bild

Bild


Hoffe er gefehlt euch.
Benutzeravatar
viktor
Moderator (Revell)
Beiträge: 1387
Registriert: So 22. Jul 2012, 18:15
Wohnort: Weiden i. d. OPf

Mo 13. Okt 2014, 17:43

Servus Maddoc2k,

es wäre schön, wenn du dich erstmal vorstellen würdest. viewforum.php?f=9

Ungeachtet dessen, sieht der Leo für ein Erstlingswerk annehmbar aus. Gleich mit Tarnung anzufangen macht nicht jeder. Diese ist dem Grunde nach ganz gut gelungen, die "Pinselbemalung" sieht man nur an einigen Stellen.

Die Kettenpolster könnten ein wenig schwarz vertragen, die Original-Gummipolster können nicht rosten, so ist das Braun ganz unzutreffend. Selbst bei sehr hoher Verschmutzung scheint das Schwarz bei Original durch.

Spiegel sollten auf der Außenseite, je nach dem Tarnfleck darunter, andere Farbe bekommen.

Drei Bilder für die Galerie ist fast zu wenig, um ein Modell objektiv zu beurteilen.

An der Rohrmündung fehlt noch Farbe. Die Mündung würde ich perönlich noch aufbohren, sieht einfach besser aus.

Gruß Viktor
Derzeit im Bau:
MBT T-14 Armata

Die meisten Menschen wollen lieber durch Lob ruiniert als durch Kritik gerettet werden.

Bild
Maddoc2k
Beiträge: 80
Registriert: Mo 13. Okt 2014, 16:44
Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Mo 13. Okt 2014, 19:17

Habe hier noch mal ein Paar Bilder mit den Änderung die Viktor Vorgeschlagen hat gemacht. Wie die Kettenpolster in Schwarz gemacht die Spiegel den Tarnfleck angepasst und der Rohrmündung Farbe verpasst.

Bild

Bild

Bild
Benutzeravatar
viktor
Moderator (Revell)
Beiträge: 1387
Registriert: So 22. Jul 2012, 18:15
Wohnort: Weiden i. d. OPf

Mo 13. Okt 2014, 20:40

Servus Chris,

hätte für die Rohrmündung zwar Oliv genommen, aber egal, sieht auf jeden Fall deutlich besser aus.
Die Kettenpolster sehen auch viel besser aus.

Habe es dir schon in der Vorstellungsrunde geschrieben, mach bitte einen Baubericht zum nächsten Projekt. Bevor du aber da richtig loslegst mit kleben und lackieren, frag lieber nach wenn was unklar ist.

Gruß Viktor
Derzeit im Bau:
MBT T-14 Armata

Die meisten Menschen wollen lieber durch Lob ruiniert als durch Kritik gerettet werden.

Bild
Antworten

Zurück zu „Galerie (Militär)“