Mein M1 A2 Abrams mit Beleuchtung

Antworten
ModellbauDenny
Beiträge: 8
Registriert: Do 24. Apr 2014, 10:44
Wohnort: Duderstadt

So 27. Apr 2014, 09:14

Mein M1 A2 Abrams Revell mit Beleuchtung
http://Youtu.be/asiQwAhhPqs
Dateianhänge
tmp_Foto 1-709331778.JPG
tmp_Foto 1-709331778.JPG (29.39 KiB) 2534 mal betrachtet
tmp_Foto 4-1690159743.JPG
tmp_Foto 4-1690159743.JPG (32.05 KiB) 2537 mal betrachtet
tmp_Foto 3-1835888838.JPG
tmp_Foto 3-1835888838.JPG (32.37 KiB) 2537 mal betrachtet
tmp_Foto 2688796855.JPG
tmp_Foto 2688796855.JPG (32.67 KiB) 2537 mal betrachtet
tmp_Foto1700469731.JPG
tmp_Foto1700469731.JPG (29.83 KiB) 2537 mal betrachtet
Zuletzt geändert von ModellbauDenny am So 27. Apr 2014, 12:47, insgesamt 2-mal geändert.
Im Bau:
E-4B Airborne Command Post
Airbus A400M mit Beleuchtung
Neoplan Cityliner N1216 HD mit Beleuchtung
P-3C

Fertig:
Bismarck 1:350 Tamiya
Me262 B-1a DRAGON
MQ-9 REAPER
Boeing 747 & Space Schuttle
M1 A2 Abrams
C-160 Transall
3 Segelflugzeuge
panzerchen
Beiträge: 2484
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 20:22
Wohnort: Neckarsulm

So 27. Apr 2014, 12:10

Genau genommen sind ALLE Modelle die hier gezeigt werden beleuchtet, sonst würde man sie ja nicht sehen können.... 8-)
Axt
Beiträge: 1057
Registriert: Fr 1. Feb 2013, 12:16
Wohnort: Ruhrpott

So 27. Apr 2014, 12:30

Meine Panzer haben auch alle eine Innenraumbeleuchtung! ;)
Benutzeravatar
viktor
Moderator (Revell)
Beiträge: 1374
Registriert: So 22. Jul 2012, 18:15
Wohnort: Weiden i. d. OPf

Do 1. Mai 2014, 13:16

Servus,

schon das der M1 mit Beleuchtung ist, vom Modell sieht man aber fast nichts :roll:
Bitte bessere Detailbilder einstellen.
Die Antenne ist zu dick geraten! Der Anstrich ist auch eher unüblich. Die LED im Rohr ist m.M.nach "störend", sieht eher nach Spielzeug als nach Modell aus.

Gruß Viktor
Derzeit im Bau:
MBT T-14 Armata

Die meisten Menschen wollen lieber durch Lob ruiniert als durch Kritik gerettet werden.

Bild
Benutzeravatar
eupemuc
Beiträge: 3150
Registriert: Fr 29. Jun 2012, 17:55
Wohnort: Bavariae capitis

Do 1. Mai 2014, 14:51

Vielleicht sind das gar keine Antennen, sondern Sehrohre :mrgreen:
Ansonsten ist der Meinung von @viktor nichts hinzuzufügen.
panzerchen
Beiträge: 2484
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 20:22
Wohnort: Neckarsulm

Do 1. Mai 2014, 22:59

Nun ja, allmählich wird es doch ein bißchen zynisch.......
aber ich hatte mich da ja auch beteiligt-->Schande über mein Haupt !
Panzerbaer62
Beiträge: 512
Registriert: Do 28. Jun 2012, 08:24
Wohnort: Böblingen/Deutschland

So 4. Mai 2014, 23:15

:D :P Hallo Modellbaudenny,
die Idee mit den LED's ist ja nicht schlecht, aber dich denke die sind viel zu hell. Auf dem Turmdach vorne soll wohl ein Rundumblinkleuchte darstellen, da wird sich der Richtschütze aber bedanken.... Ich denke das das falsch positioniert ist!
Leider sind die Fotos zu klein und die bewegten Bilder zu unruhig.

Kleiner Tipp es gibt für wenig Geld Drehteller wo man Computer /Fernseher draufstellen kann, damit lässt sich so ein Modell sehr leicht komplett drehen, ohne das eine Hand/Finger ins Bild greifen müssen. Auch sieht eine Rundumsicht aus einer festen Kamerapostion (Stativ!) und einem gut ausgeleuchteten "Studio" einfach besser aus... damit lassen sich dann auch ansichten in "Augenhöhe" sehr gut darstellen...

herzliche Grüße aus dem Südwesten! :P
Ich kann, ich will, ich werde, wenn nichts dazwischen kommt...
"Wer heute den Kopf in den Sand steckt, knirscht morgen mit den Zähnen!" Alte Wikingerweisheit
Antworten

Zurück zu „Galerie (Militär)“