M24 Chaffee 1:76

Antworten
Benutzeravatar
Typhoon
Beiträge: 242
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 15:52

Fr 24. Jan 2014, 15:02

Hallo alle zusammen,
nach ein paar Monaten Abstinenz vom Forum und Modellbau habe ich mal wieder ein Modell fertig gemacht, da mir zur Zeit aber leider die Motivation zur B17G und Bf fehlt wird dieser BB erst mal nicht weiter gemacht. Das schon mal dazu.
so jetzt zu meinen Chaffee an welchen ich diverse Sachen ausprobiert habe wie z.b. die Haarspray Technik für den Wintertarn, auch habe ich mal mit Pigmenten gearbeitet. Aber jetzt mal genug geschrieben jetzt kommen Bilder! :lol:
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
So jetzt folgen auch noch ein paar Schwarz/ Weiß Bilder ;)
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

das war es erstmal wieder Rückmeldung ist wie immer sehr gerne gesehen :mrgreen:

MFG
Patrick
Some folk we never forget
Some kind we never forgive
Haven’t seen the end of it yet
We’ll fight as long as we live
Matte
Beiträge: 6
Registriert: Fr 24. Jan 2014, 14:46

Fr 24. Jan 2014, 15:10

Hallo, sieht toll aus mit dieser Lackierung.
Gruß Matte
Axt
Beiträge: 1057
Registriert: Fr 1. Feb 2013, 12:16
Wohnort: Ruhrpott

Fr 24. Jan 2014, 15:11

Was soll ich dazu sagen? Das gleiche wie am

» Mo 12. Aug 2013, 04:57

Was macht ein Chaffee im Winter '44/'45 zwischen Cherbourg und Saint-Lô? Oh, oh, wenn das der General sieht... :o
Benutzeravatar
Typhoon
Beiträge: 242
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 15:52

Fr 24. Jan 2014, 15:14

Hi Axt die Frage kannste an Revell weitergeben da das ein Decal aus den den Bausatz ist :D naja evtl wollten sie mal einen Ausflug ins weiße machen ;)
Some folk we never forget
Some kind we never forgive
Haven’t seen the end of it yet
We’ll fight as long as we live
Axt
Beiträge: 1057
Registriert: Fr 1. Feb 2013, 12:16
Wohnort: Ruhrpott

Fr 24. Jan 2014, 15:36

Typhoon hat geschrieben:Hi Axt die Frage kannste an Revell weitergeben da das ein Decal aus den den Bausatz ist :D naja evtl wollten sie mal einen Ausflug ins weiße machen ;)
Revell hat aber keinen Winteranstrich vorgeschlagen... ;)
Ansonsten kann ich dazu nicht viel sagen. Ich hatte den auch mal hier vorgestellt. Schwer zu bauen ist er nicht und mit der weißen Farbe erkennt man nicht viel. Ist halt n Experiment. Ist nicht böse gemeint! ;)
Panzerbaer62
Beiträge: 512
Registriert: Do 28. Jun 2012, 08:24
Wohnort: Böblingen/Deutschland

So 2. Mär 2014, 17:35

:D :P Hallo Typhoon,
auch mir gefallen die alten "Matchbox"-Bausätze, die ich in den 1970er und 1980er Jahren oft schonmal gebaut habe, immer noch. Einfache Bausätze, die aber qualitativ ganz auf der Höhe Ihrer Zeit waren und auch heute an Detailreichtum keinen Vergleich zu scheuen brauchen...

Der Chaffee ist wohl erst im Herbst 1944 zum Einsatz nach Europa gekommen, also nachdem überschreiten der Seine durch die Invasionstruppen (die damit als beendet gilt), und der Befreiung von Paris Ende August 1944. Im Winter 44/45 werden sie daher eher in den Ardennen und erstmals auch auf Reichsgebiet im Raum Aachen/Hürtgnwald.. zu finden gewesen sein...

Trotzdem finde ich die "Winterumsetzung" sehr schön und gelungen... ;)
Ich kann, ich will, ich werde, wenn nichts dazwischen kommt...
"Wer heute den Kopf in den Sand steckt, knirscht morgen mit den Zähnen!" Alte Wikingerweisheit
Antworten

Zurück zu „Galerie (Militär)“