Enamel-Farbe mit Isopropanol entfernen

grosskranfan
Beiträge: 326
Registriert: Mo 24. Aug 2015, 13:58

Nougat hat geschrieben: Der lackiert(e) aber Autos und nicht Plastikspielzeug im Miniaturmassstab. :roll:
Nougat
Dir ist schon klar, dass den Schadstoffen völlig wurscht ist, was damit behandelt wird?
diavolonero
Beiträge: 287
Registriert: Fr 20. Jul 2012, 02:19
Wohnort: Stuttgart

Lass mal, wenn Nougat seit 1973 Modellbauer ist, hat er's eh bald hinter sich. Aiden ist Teenager, der hat sein ganzes Leben noch vor sich.
Benutzeravatar
HansW
Beiträge: 462
Registriert: Fr 28. Aug 2020, 14:03
Wohnort: Lippe

Ihr seit ja drauf😁😁
Nougat
Beiträge: 312
Registriert: So 9. Jul 2017, 02:23

diavolonero hat geschrieben: So 27. Dez 2020, 14:35 Lass mal, wenn Nougat seit 1973 Modellbauer ist, hat er's eh bald hinter sich. Aiden ist Teenager, der hat sein ganzes Leben noch vor sich.
Tja und trotzdem bin ich Kerngesund, trotz sex, drugs und rock'n'roll, motorradfahren UND lackieren und hantieren mit Nitrolacken und Verdünnung u.s.w. Bleibt mal locker im schritt und setzt eure NMmasken auf :thumbup:
Nougat
Nougat
Beiträge: 312
Registriert: So 9. Jul 2017, 02:23

grosskranfan hat geschrieben: So 27. Dez 2020, 14:28
Nougat hat geschrieben: Der lackiert(e) aber Autos und nicht Plastikspielzeug im Miniaturmassstab. :roll:
Nougat
Dir ist schon klar, dass den Schadstoffen völlig wurscht ist, was damit behandelt wird?
Am besten du stellst dich unters Gurkenglas, dann passiert dir nichts. ;)
Nogat
IchBaueAuchModelle
Moderator (Revell)
Beiträge: 3999
Registriert: Mi 9. Apr 2014, 10:41
Wohnort: bei BN
Kontaktdaten:

Bevor das hier nun ausartet:
Verwarnungen sind ausgesprochen.
Thread ist erst mal dicht und ich bitte den Threadsersteller um Geduld. Der Threads wird nächstes Jahr wieder geöffnet, wenn sich die Gemüter beruhigt haben!

11.01.2021 - wieder entsperrt.
__________________
Es grüßt Christian Bild
Mein Portfolio
Antworten

Zurück zu „Tipps & Tricks“