Fahrzeuge Wehrmacht

Antworten
Benutzeravatar
Eukaryot98
Beiträge: 489
Registriert: Di 8. Aug 2017, 23:33

Di 26. Mär 2019, 12:20

Hallo ;)

Die Fahrzeuge der Wehrmacht hatten doch meist so einen dunkleren Gelb- bis Beigeton, oft soll bei Revell da ja Sandfarben verwendet werden (was sicherlich auf einige Fahrzeuge, besonders in Afrika zutraf) aber meistens sahen die doch etwas anders aus:
(Quellen stehen in den Bildern)
Opel_Blitz_3t_Be_02-1.jpg
Opel_Blitz_3t_Be_02-1.jpg (185.01 KiB) 617 mal betrachtet
llg_8_zeitz_sandfarbe.jpg
llg_8_zeitz_sandfarbe.jpg (398.94 KiB) 617 mal betrachtet
lf_15_wehrmacht.jpg
lf_15_wehrmacht.jpg (196.64 KiB) 617 mal betrachtet


Welche farben verwendet ihr denn da für so eine Tarnung? Vielen Dank schonmal für die Hilfe
mit freundlichen Grüßen Andy(Portfolio)
Letztes Projeket:
PzKpw II Ausf. F (Revell 1:76)
Im Bau:
SU-122 last Production (Miniart 1:35)
P-51D Mustang (Revell 1:72)
In Vorbereitung:
Aero C-3A (KP 1:72)
Bo105 (Revell 1:32)
OFW
Beiträge: 416
Registriert: Do 28. Jun 2012, 10:12

Di 26. Mär 2019, 17:43

Moin.
Also ich benutze da von Vallejo die Farbe 71.023 Cam. Beige (Hemp)

OFW
diavolonero
Beiträge: 194
Registriert: Fr 20. Jul 2012, 02:19
Wohnort: Stuttgart

Sa 30. Mär 2019, 07:51

Hallo,

der Originale Farbton hieß RAL 7028 Dunkelgelb. Leider wurden die RAL Farbnummern irgendwann mal geändert. Ich nehme Tamiya XF-60 oder aus der Spraydose Fosco WH Dunkel Gelb.

Gruß
Alex
Benutzeravatar
Eukaryot98
Beiträge: 489
Registriert: Di 8. Aug 2017, 23:33

Sa 30. Mär 2019, 10:19

Okey vielen lieben Dank für die Hilfe
mit freundlichen Grüßen Andy(Portfolio)
Letztes Projeket:
PzKpw II Ausf. F (Revell 1:76)
Im Bau:
SU-122 last Production (Miniart 1:35)
P-51D Mustang (Revell 1:72)
In Vorbereitung:
Aero C-3A (KP 1:72)
Bo105 (Revell 1:32)
Antworten

Zurück zu „Allgemeines“