Frage zu kleiner Airbrushkabine

Antworten
Benutzeravatar
SirLancelot
Beiträge: 94
Registriert: Mo 25. Jan 2016, 19:07
Wohnort: nahe Stuttgart

Sa 25. Aug 2018, 21:58

Hallo zusammen,
ich hoffe es kann mir jemand weiterhelfen.
Ich habe mir eine kleine gebrauchte Airbrushkabine gekauft um Sie in Verbindung mit dem Revell Basis Set zu benutzen.
Mir ist aufgefallen dass da 2 Vliesfilter hintereinander vor einem
Metallgitter angebracht sind.
Ist das so richtig ?
Nimmt man nicht nur einen Vliesfilter ?
Mit den beiden Filtern spürt man kaum einen Abzug vom Lüfter
allerdings sind die dann gut gepresst zwischen Gehäuserand und Metallgitter.
Bei einem Filter spürt man die Absaugung mehr, dafür hält das Vlies nur wackelig im Gehäuserand.
(den Verkäufer hab ich auch schon gefragt, aber der hat selbst keine Ahnung und das Teil nur einmal benutzt).
20180825_212856-1305x979.jpg
20180825_212856-1305x979.jpg (256.73 KiB) 829 mal betrachtet
20180825_212919-1305x979.jpg
20180825_212919-1305x979.jpg (282.75 KiB) 829 mal betrachtet
20180825_213418-1305x979.jpg
20180825_213418-1305x979.jpg (361.87 KiB) 829 mal betrachtet
Wäre super wenn Ihr mir ein paar Hinweise/Tipps habt wie sich das verhält und was es allgemein evtl. noch m Umgang mit dem Teil zu beachten gibt.

Vielen Dank schonmal und Grüße,
Lancelot
Nougat
Beiträge: 237
Registriert: So 9. Jul 2017, 02:23

Sa 25. Aug 2018, 23:08

Ein Filter reicht !
Nougat
Benutzeravatar
The Chaos
Beiträge: 323
Registriert: Do 23. Aug 2018, 09:06
Wohnort: Berlin

So 26. Aug 2018, 10:40

Ich habe das Ding auch ein Filter vor dem Gitter ist ausreichend dan klappt die absaugung auch wunderbar
Eine Menge zu Zeit im bau.
Sci Fi Modellbauer
Liebe Grüße
Chris
Benutzeravatar
SirLancelot
Beiträge: 94
Registriert: Mo 25. Jan 2016, 19:07
Wohnort: nahe Stuttgart

So 26. Aug 2018, 15:57

Hallo Leute,
alles klar, Danke.
Dann werde ich das Teil die Tage mal mit einem Filter ausprobieren.
Gruß Lancelot
Antworten

Zurück zu „Allgemeines“