mr Hobby Aqueous Fragen

Benutzeravatar
tintifax_2
Beiträge: 492
Registriert: Do 16. Jun 2016, 17:07
Wohnort: Irgendwo

Mo 10. Okt 2016, 16:01

Gute Pinsel machen einen großen Unterschied: Besseres Farbbild, sie haaren nicht und halten länger.
Gib lieber ein paar Euro mehr für Pinsel aus. Wenn du sie pfleglich behandelst, hast du sie sehr, sehr lange.

Ich wasche meine immer erst im Lösungsmittel, dann unter der Wasserleitung und geb zum Schluss etwas Geschirrspülmittel auf die Haare, dass ich gründlich ausspüle. So bleiben sie geschmeidig.

Kleiner Tip. Ich war heute bei Obi und habe zufällig in der "Kunstabteilung" die Pinsel angesehen. Sie haben eine große Auswahl an Rotmarderpinseln zu günstigen Preisen.
Es gibt keine dummen Fragen, nur dumme Antworten.
grosskranfan
Beiträge: 301
Registriert: Mo 24. Aug 2015, 13:58

Mo 10. Okt 2016, 20:49

Und trotzdem: Rotmarder ist nicht gleich Rotmarder.
Beispiel:
daVinci Maestro Serie 10 und daVinci forte Serie 363. Beides sind Rotmarder, trotzdem ist letzterer für Modellbauacrylfarben geeignet, ersterer hingegen nicht, er ist ein Aquarellpinsel.
Leopold
Beiträge: 11
Registriert: Sa 8. Okt 2016, 02:58

Mo 10. Okt 2016, 22:11

363 waren doch Synthetikhaare, oder?

https://www.kunstpark-shop.de/da-vinci- ... -rund.html

Sind die denn ungefähr gleichwertig mit den Rotmaderhaarpinseln, oder ist das schon ein grosser Unterschied?

Ich kann sie im Laden ja leider nicht testen :D
Benutzeravatar
tintifax_2
Beiträge: 492
Registriert: Do 16. Jun 2016, 17:07
Wohnort: Irgendwo

Di 11. Okt 2016, 12:08

grosskranfan hat geschrieben:Und trotzdem: Rotmarder ist nicht gleich Rotmarder.
Beispiel:
daVinci Maestro Serie 10 und daVinci forte Serie 363. Beides sind Rotmarder, trotzdem ist letzterer für Modellbauacrylfarben geeignet, ersterer hingegen nicht, er ist ein Aquarellpinsel.
Nein, der Forte ist Synthetik.  ;)

@Leopold: Es geht ja weniger um das Material, sondern wie fein die "Haare" sind, sie die Farbe aufnehmen/abgeben und wie exakt der Pinsel geschnitten ist.
Es gibt keine dummen Fragen, nur dumme Antworten.
Leopold
Beiträge: 11
Registriert: Sa 8. Okt 2016, 02:58

Di 11. Okt 2016, 12:11

Danke, wie gesagt. Ich bin im Hobby wirklich neu :)
grosskranfan
Beiträge: 301
Registriert: Mo 24. Aug 2015, 13:58

Di 11. Okt 2016, 18:48

Stimmt, ich hab mich vertan; der forte 363 ist Synthetik, ich meinte den 1610. vs. Maestro Serie 10. Beide Rotmarder, aber nur der 1610 ist für Modellbauacryl geeignet; der maestro Serie 10 ist ein reiner Aquarellpinsel.

Was die Bläschen betrifft: es ist schon ewig her, dass ich die mal hatte, das war ganz zu anfang, bei meinen allerersten Lackierversuchen.
Leopold
Beiträge: 11
Registriert: Sa 8. Okt 2016, 02:58

Di 11. Okt 2016, 20:28

und wie hast du das Problem gelöst? :)

Nur durch die Pinsel?
grosskranfan
Beiträge: 301
Registriert: Mo 24. Aug 2015, 13:58

Do 13. Okt 2016, 19:54

Wie ich das damals gelöst habe, weiss ich nicht mehr - das ganze ist einfach zu lange her (>16 Jahre)
Antworten

Zurück zu „Allgemeines“