Autolack für Bausatz (Art Nr 7336) BMW E36 325i

Revell-Bert
Beiträge: 263
Registriert: Di 13. Aug 2019, 18:45
Wohnort: Kronach/BY

Erstelle einen Betrag.
Unter deinem Eingabefeld steht Optionen/Dateianhänge
Mit Dateianhänge kannst du u.a. auf deinem Rechner Bilder suchen und hochladen (max Größe beachten)
Danach noch ev. beschriften UND in den Beitrag einfügen.

Per Vorschau siehst du dann dein Ergebnis...

Gruß der Bert
BMW-E36
Beiträge: 14
Registriert: So 19. Jul 2020, 17:37
Wohnort: Potsdam

So hier ist der verunstaltete Bausatz :D Ich ärger mich immer noch darüber das ich nicht vorher geschaut habe ob denn alles zusammen passt :)
Aber naja, dennoch finde ich das ich das für das erste Mal lackieren und zusammenbauen, gar nicht soooo schlecht gemacht habe.

Mir ist beim Anschauen der Bilder aufgefallen das der Lack hier unheimlich grobkörnig und uneben aussieht, ist er aber Hinter der kamera nicht, der Lack sieht in der realität recht fein aus und ist auch komplett glatt.

Hier haben der Contacta, meine Unerfahrenheit und die geringe Passgenauigkeit perfekt zusammengefunden
Hier haben der Contacta, meine Unerfahrenheit und die geringe Passgenauigkeit perfekt zusammengefunden
20200731_212452g.jpg (255.02 KiB) 113 mal betrachtet
Diese Seite ist dann schon etwas erträglicher
Diese Seite ist dann schon etwas erträglicher
20200731_212513e.jpg (213.09 KiB) 113 mal betrachtet
Die zweite große Unzufriedenheit, die ramponierte Front
Die zweite große Unzufriedenheit, die ramponierte Front
20200731_212433s.jpg (241.93 KiB) 113 mal betrachtet
In der Draufsicht
In der Draufsicht
20200731_212649s.jpg (287.9 KiB) 113 mal betrachtet
20200731_212504d.jpg
20200731_212504d.jpg (214.89 KiB) 113 mal betrachtet
20200731_212533dd.jpg
20200731_212533dd.jpg (286.45 KiB) 113 mal betrachtet
20200731_212439w.jpg
20200731_212439w.jpg (237.83 KiB) 113 mal betrachtet
Benutzeravatar
LXD
Moderator (Revell)
Beiträge: 1376
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 19:52
Wohnort: Kreis Böblingen
Kontaktdaten:

Bitte achte darauf, dass du die Bilder nach dem Hochladen in den Beitrag einbindest, das geht mit dem "im Beitrag anzeigen"-Button, sonst werden sie nur nur als Anhang angezeigt (ich war so frei und habe das in deinem Beitrag nachgeholt).

Zum Modell mag ich nicht viel sagen, da es recht unvorteilhaft fotografiert ist (Gegenlicht etc.) , Besser wären Bilder bei Tageslicht und vor einem neutralen Hintergrund.
LG Alex

Meine Website: www.lxd-modelcars.de

LXDs Modellbau-Portfolio
Benutzeravatar
Simitian
Beiträge: 1348
Registriert: So 7. Okt 2018, 19:02
Wohnort: Wesermarsch

Hi,
ist doch schon mal ein guter Anfang :)
Meine ersten Modelle sahen bescheidener aus.
Und die Fehler die man zu Anfang macht,
sind halt als Lehrgeld zu verbuchen.

Dein BMW-Projekt finde ich übrigens recht spannend.
Hoffe auf Bilder diesbezüglich von dir.

Und sollte einem selbst ein "mißratenes" Modell mal nicht gefallen,
so kann man später noch ein zb. Unfallwagen oder ein Scheunenfund
mit Rostpatina daraus zaubern.

Wünsche dir viel Spass und Erfolg, bei deinen Modellbau Projekten.

MfG
Jan
Derzeitiges Projekt: Sd.Kfz. 232 Panzerspähwagen, in 1:35 von Tamiya
Aus Prinzip, finden die Bemalungen meiner Modelle nur mit Pinsel statt.

Jan's Modellbau- Portfolio
Antworten

Zurück zu „Allgemeines“