Siedler von Catan

Antworten
Benutzeravatar
ModellTech
Beiträge: 321
Registriert: So 9. Apr 2017, 13:31
Kontaktdaten:

Sa 13. Jul 2019, 09:54

Hallo Modellbaufreunde!

Ich starte nach langer pause mal wieder ein neues Projekt "Siedler von Catan". Wie der Name schon sagt geht es um ein Brettspiel.https://www.catan.de/ Ich habe vor die zwei dimensionalen Sechsecke (Hexagons) in 3d zu gestallten. Als Vorlage dient mir diese Anleitung von Noch: https://www.noch-kreativ.de/kreative-id ... el-diy.php Das Projekt wird im Maßstab 1:87 das entspricht H0. Es geht hier sehr um detailtreue und etwas Übung im Diorambau zu bekommen. Ich plane aktuell nicht nur die basisversion zu bauen sondern auch die erweiterungen Seefahrer und Händler und Barbaren umzusetzen. Da ich hier in meiner Gegend einen sehr kritischen Shop Mangel habe (vor zwei Wochen hat der letzte dicht gemacht) muss ich bestellen leider bei Amazon gibt im bereich 2 Autostunden nichts mehr. Heute kam die erste Lieferung...
Im Lager:F-18, HE-177
In Vorbereitung: DHC-6
Im Bau: Revell Boeing 747-8 Cargolux, Siedler von catan
Fertig: IL-2,

http://modellbau.terminal.at
Benutzeravatar
ModellTech
Beiträge: 321
Registriert: So 9. Apr 2017, 13:31
Kontaktdaten:

Sa 13. Jul 2019, 10:03

Als erstes müssen die 8 cm breiten Hexagons zugeschnitten werden. Das geschieht an der kreis säge. Die Ecken werden an der Kappsäge entfernt. Bild ca 80 platten müssen es sein. diese werden in den Grundfarben Braun(Lehmfeld) grün(Schaffeld und Getreidefeld) dunkelgrün(Holz) blau (meer)... . Zu beginn starte ich mit dem Getreidefeld welches ich mit Busch Getreidefeld & Schilf https://www.busch-model.info/000007375.3 darstellen möchte. Dieser naja Pinsel wird in lauter kleine Büschel geschnitten und verklebt. Bild anschließend mit leim auf der Grundplatte verklebt. Bild eine relativ fade und langwierige arbeit. Zeitgleichwerden die Lehmfelder vorbereitet.

LG Tech
Im Lager:F-18, HE-177
In Vorbereitung: DHC-6
Im Bau: Revell Boeing 747-8 Cargolux, Siedler von catan
Fertig: IL-2,

http://modellbau.terminal.at
Benutzeravatar
Simitian
Beiträge: 392
Registriert: So 7. Okt 2018, 19:02
Wohnort: Wesermarsch

Sa 13. Jul 2019, 10:36

Tolles Projekt :thumbup: , zu einem sehr schönem Spiel.
Da schaue ich gerne zu.

MfG
Jan
Derzeitiges Projekt: Schleswig Holstein in 1:350
Aus Prinzip finden die Bemalungen meiner Modelle nur mit Pinsel statt.

Mein Modellbauportfolio
Benutzeravatar
LXD
Moderator (Revell)
Beiträge: 970
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 19:52
Wohnort: Kreis Böblingen

Sa 13. Jul 2019, 16:26

Auch eins meiner Lieblingsbrettspiele. Da kuck ich auf jeden Fall zu bei diesem interessanten Projekt!
eydumpfbacke
Beiträge: 863
Registriert: Fr 28. Okt 2016, 10:23
Wohnort: Lübeck

Sa 13. Jul 2019, 16:59

Schönes Projekt, aber wo und wie platziert man den Räuber????
Es grüßt der Reinhart
Benutzeravatar
ModellTech
Beiträge: 321
Registriert: So 9. Apr 2017, 13:31
Kontaktdaten:

Sa 13. Jul 2019, 17:14

@eydumpfbacke
Am Rand lasse ich Platz für die Nummer (die aus Holz gefertigt und gebrannt wird) und für den Räuber.

Sitze jetzt schon seit drei Stunden am weizenfeld und habe die Hälfte vom ersten man man man ich habe echt keine Hobbys

Bild
Im Lager:F-18, HE-177
In Vorbereitung: DHC-6
Im Bau: Revell Boeing 747-8 Cargolux, Siedler von catan
Fertig: IL-2,

http://modellbau.terminal.at
Benutzeravatar
Oliver Bizer
Beiträge: 2077
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 16:18
Wohnort: Havixbeck

So 14. Jul 2019, 11:30

Das ist mal eine abgefahrene Idee.
Ich bin dabei Dir über die Schulter zuschauen :thumbup:
:twisted: "Wenn es blutet, können wir es töten." :twisted:
Benutzeravatar
ModellTech
Beiträge: 321
Registriert: So 9. Apr 2017, 13:31
Kontaktdaten:

So 14. Jul 2019, 15:53

Liebe modellbau Freunde,

Ich kann erste Ergebnisse vermelden die schafffelder oder auch wollefelder sind fertig.
Die waren ja auch einfach:
1. Felder grün anmalen (ich glaube da brauche ich kein foto :?)
2. Mit Kleber (bei mir noch gras Kleber) einstreichen dann mit etwas Sand und streugras "Waldboden" draufstreun jeweils nur sehr wenig. Dann noch gut mit Gras begrasen. Bild
3. Mit graßbüschel und ein paar getreidehalme ausschmücken. Vielleicht war hier mal ein getreidefeld. Wichtig ist aber Platz auf den Seiten für die Straße und am Feld für Nummer und Räuber zu lassen. Bild
4. Dann noch viel zu überteuert ein paar Figuren kaufen und fertig sind die schafffelder. Bild

Arbeitszeit für fünf stück: ca.: 1 Stunde

Bis zum nächsten Mal denn morgen kommt die Lieferung für die Lehm Felder.

LG Tech
Im Lager:F-18, HE-177
In Vorbereitung: DHC-6
Im Bau: Revell Boeing 747-8 Cargolux, Siedler von catan
Fertig: IL-2,

http://modellbau.terminal.at
Benutzeravatar
zip
Beiträge: 30
Registriert: So 28. Apr 2019, 10:29

Mo 15. Jul 2019, 00:06

Hab vor kurzem erst ne 3D-Druck-Variante gesehen, aber das hier gefällt mir besser. Setze mich mal dazu und staune (-:
Benutzeravatar
Oliver Bizer
Beiträge: 2077
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 16:18
Wohnort: Havixbeck

Mo 15. Jul 2019, 06:08

Perfekt für das Spiel.
Sehr gute Idee und Umsetzung!
:twisted: "Wenn es blutet, können wir es töten." :twisted:
Benutzeravatar
Strolch
Beiträge: 51
Registriert: Do 21. Feb 2013, 20:19

Do 18. Jul 2019, 20:35

Interessantes Thema :thumbup:

Sieht bisher gut aus :)
Gruß
Ralf

Der kleine Strolch

Wende dein Gesicht der Sonne zu und dem Sturm deinen Rücken (aus Irland)

http://strolchs-miniaturwelt.npage.de/
Benutzeravatar
Toolman Toto
Beiträge: 1002
Registriert: Di 14. Aug 2012, 17:24
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Mo 22. Jul 2019, 08:49

Ach Du bist das :thumbup: Habe die Bilder heute morgen auf Insta gesehen! Sehr, sehr cool!!! :clap: :clap:
Kleiner Maßstab - große Leidenschaft!
Krefelder-Modellbauforum - Ausstellung am Niederrhein - Infos? Klick auf https://www.krefelder-modellbauforum.eu/
Antworten

Zurück zu „Bauberichte“