Bemalung von meinen Figuren

Benutzeravatar
Oliver Bizer
Beiträge: 2164
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 16:18
Wohnort: Havixbeck

Fritz will auch ins Forum:

Bild

Bild

Bild
"Unsere Devise ist Surprise, wie jeder weiß!" Bild
Benutzeravatar
Oliver Bizer
Beiträge: 2164
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 16:18
Wohnort: Havixbeck

Die Pausenzigarette kommt noch dazu und jetzt sind sie fertig die beiden:

Bild
"Unsere Devise ist Surprise, wie jeder weiß!" Bild
Benutzeravatar
Oliver Bizer
Beiträge: 2164
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 16:18
Wohnort: Havixbeck

Ich habe mich ans Zeichenprogramm gesetzt und das Straßenstück entworfen.
Dann diese Teile ausdrucken:
Bild
"Unsere Devise ist Surprise, wie jeder weiß!" Bild
Benutzeravatar
Oliver Bizer
Beiträge: 2164
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 16:18
Wohnort: Havixbeck

Aus diesen Teilen wird das Bügersteigstück geklebt:

Bild

Bild

Bild

Bild

Die Überstände werden einfach abgeschnitten:

Bild
"Unsere Devise ist Surprise, wie jeder weiß!" Bild
Benutzeravatar
Oliver Bizer
Beiträge: 2164
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 16:18
Wohnort: Havixbeck

Restliche Platten drauf und fertig das Teil:

Bild

Die Ecke dann auf das Unterteil kleben:

Bild

Die Klebeorgie beginnt:

Bild

Bild

Immer weiter...........

Bild

bis es dann so aussieht:

Bild

Und was kommt jetzt?
Rischtisch die Überstände abschneiden.
Fertig gebaut das Teil:

Bild
"Unsere Devise ist Surprise, wie jeder weiß!" Bild
Benutzeravatar
Oliver Bizer
Beiträge: 2164
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 16:18
Wohnort: Havixbeck

Das Vingnettenteil habe ich auf 260gr Karton geklebt und dann grundiert

Bild

Die Straße wird mit verschiedenen Grautönen trockenbemalt.
Von Dunkel bis Hell.
Der Bürgersteig mit Sandfarben.

Bild

Bild
"Unsere Devise ist Surprise, wie jeder weiß!" Bild
Benutzeravatar
Oliver Bizer
Beiträge: 2164
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 16:18
Wohnort: Havixbeck

Ausgeschnitten sieht es doch gleich besser aus:

Bild

Das wäre geschafft.
Die Straße auf den Rahmen kleben und gleich noch ein Schild dazu:

Bild

Fehlen nur noch Hans und Fritz.

Bevor die beiden auf Ihr neues Zuhause kommen, muß der Hans noch einen Gewehrriemen bekommen:

Bild

Die beiden sind auf die Vingnette gezogen.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Melde: Figuren sind fertig! :mrgreen:
"Unsere Devise ist Surprise, wie jeder weiß!" Bild
Benutzeravatar
Oliver Bizer
Beiträge: 2164
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 16:18
Wohnort: Havixbeck

Für den einen der Froschmänner habe ich ein zu Hause geschaffen.

Ich baue jetzt an der Standplatte.
In meinem Zeichenprogramm habe ich mir eine Schablone und ein Namensschild gezeichnet.
Die Schablone ausdrucken, ausschneiden und auf Knetmasse drücken die auf einer Glasplatte liegt.
Die Knetmasse trocknet an der Luft hart aus:
Bild
Die Umrisse ausschneiden, und dann die gewonnene Forum mit nassem Finger bearbeiten:
Bild
Bevor es zum trocknen geht die Füße einpassen:
Bild
"Unsere Devise ist Surprise, wie jeder weiß!" Bild
Benutzeravatar
Oliver Bizer
Beiträge: 2164
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 16:18
Wohnort: Havixbeck

Als Grundplatte nehme ich einen Deckel von einem Stempelkissen:
Bild
Die Knete hat an der Luft getrocknet und dann habe ich die Standplatte mit Original Strandsand beklebt.
So sieht dann das Endprodukt aus:
Bild
Die Figur ist fertig:
Bild

Bild

Bild
"Unsere Devise ist Surprise, wie jeder weiß!" Bild
Benutzeravatar
Speedy88
Beiträge: 536
Registriert: Mi 9. Mär 2016, 13:35
Wohnort: Wien

Wow gefällt mir gut deine Figuren :respekt:

Hätte fragen !

Was ist Trockenbemalung :?:

Welches Zeichen Programm verwendest du :?:

Welches Papier verwendest du fürs Dio :?:
"Lebe jeden Tag als wäre es dein Letzter"
In Arbeit.:Ferrari SA Aberta, Dodge Ram VTS Pickup,Tamiya Rally Mechanics Set
Benutzeravatar
Oliver Bizer
Beiträge: 2164
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 16:18
Wohnort: Havixbeck

Hi, schön das sie Dir gefällt :D

Trockenbemalung:

Ein abgeflachter Pinsel wird mit der Farbe benetzt.
Dann wird die Farbe auf einem Küchenpapier abgestreift bis man keine Farbe mehr auf dem Papier sieht.
Dann wird das Modell mit dem Pinsel eingestrichen und die Farbe ( die es angeblich nicht mehr gibt) bleibt nun an
der Oberfläche vom Modell haften.
Es bleibt immer ein Rest Farbe auf dem Pinsel auch wenn man sie ganz abgestrichen hat.

Zeichenprogramm:

Ich benutze Corel Draw X3

Papier:

Das Papier ist in wirklichkeit ein Karton der Stärke 160gr

Ich hoffe ich konnte Dir ein bißchen helfen!

Gruß
Olli
"Unsere Devise ist Surprise, wie jeder weiß!" Bild
Benutzeravatar
Speedy88
Beiträge: 536
Registriert: Mi 9. Mär 2016, 13:35
Wohnort: Wien

Aso danke für die erklärung :thumbup:

Muss ich mir mal anschauen das programm ist das zum zahlen oder gratis :?:
"Lebe jeden Tag als wäre es dein Letzter"
In Arbeit.:Ferrari SA Aberta, Dodge Ram VTS Pickup,Tamiya Rally Mechanics Set
Ebiwan
Beiträge: 430
Registriert: Fr 4. Jul 2014, 22:03

Corel Draw ist ein kommerzielles Programm. Die aktuelle Version X8 kostet 699,-- Euro, es gibt noch eine X7 Home and Student Version für private Nutzung, kostet 99,95 Euro

Die aktuelle Version kann als 30 Tage Testversion kostenlos heruntergeladen werden unter www.coreldraw.com/de Da findet man auch reichlich Detailinfos darüber, was man für sein Geld bekommt.

Gruß
Eberhard
Benutzeravatar
Speedy88
Beiträge: 536
Registriert: Mi 9. Mär 2016, 13:35
Wohnort: Wien

@Ebiwan danke für die Info werd ma dss mal anschauen ob ich mit dem zu recht komme :!:
"Lebe jeden Tag als wäre es dein Letzter"
In Arbeit.:Ferrari SA Aberta, Dodge Ram VTS Pickup,Tamiya Rally Mechanics Set
Benutzeravatar
Oliver Bizer
Beiträge: 2164
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 16:18
Wohnort: Havixbeck

Ich glaube mit GIMP geht es auch.
Ist eine Freeware.
Was willst Du damit machen?
"Unsere Devise ist Surprise, wie jeder weiß!" Bild
Antworten

Zurück zu „Bauberichte“