LCVP Landungsboot/ PEGASUS 1:72

Benutzeravatar
Oliver Bizer
Beiträge: 2153
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 16:18
Wohnort: Havixbeck

Hallo Beschauer dieses Berichtes

Frisch auf der INTER 2015 besorgt und in meiner Mache das LCVP.
Ich zeige Euch mal was sich so im Karton befindet:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Die Figuren sind leider fast alles gleichaussehend, bis auf die Besatzung und das sie teilweise unterschiedliche Waffen haben. Macht nix, ich glaube sehen fertig trotzdem auf dem Boot gut aus:

Bild

Bild

Die Besatzung habe ich schon auf der INTER bemalt:

Bild
"Unsere Devise ist Surprise, wie jeder weiß!" Bild
Axt
Beiträge: 1089
Registriert: Fr 1. Feb 2013, 12:16
Wohnort: Ruhrpott

Vielleicht kannst du noch ein wenig Abwechslung reinbringen, wenn du die teilweise die Köpfe leicht drehst.
Benutzeravatar
Oliver Bizer
Beiträge: 2153
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 16:18
Wohnort: Havixbeck

Ja das könnte man bestimmt machen.
Aber die Figuren sind aus Weichplastik und ich habe noch keinen Kleber gefunden welcher die Köpfe anklebt.
Selbst Sekundenkleber gibt bei mir den Geist auf.
liegt wohl daran das das Weichplastik irgendeinen Stoff ausdünstet der Ölig ist.

Ich probiere es aber nochmal auf jeden Fall aus :mrgreen:
"Unsere Devise ist Surprise, wie jeder weiß!" Bild
Benutzeravatar
Oliver Bizer
Beiträge: 2153
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 16:18
Wohnort: Havixbeck

Ach jetzt meine ich zu wissen was Du meinst.
Du meinst das die Köpfe dran bleiben und einfach nur mit ein bißchen Gewalt gedreht werden?

DAS wäre mal eine Überlegung wert!
"Unsere Devise ist Surprise, wie jeder weiß!" Bild
Axt
Beiträge: 1089
Registriert: Fr 1. Feb 2013, 12:16
Wohnort: Ruhrpott

Ein wenig (!) Wärme kann auch nicht schaden. Vielleicht kommen die Jungs dann auch aus der Hüfte! ;)
IchBaueAuchModelle
Moderator (Revell)
Beiträge: 3462
Registriert: Mi 9. Apr 2014, 10:41
Wohnort: bei BN
Kontaktdaten:

Zur Not könnte noch klappen, wenn Du die Hälse entweder ganz unten abschneidest oder ganz dicht unter dem Kiefer. Löcher in Kopf und Rumpf gebohrt und ein Draht, Röhrchen o.ä. einsetzen und der Kopf könnte sogar beweglich sein. Muss eben "nur" ein sauberer Schnitt sein.
__________________
Es grüßt
Christian Bild
Mein Portfolio
Axt
Beiträge: 1089
Registriert: Fr 1. Feb 2013, 12:16
Wohnort: Ruhrpott

IchBaueAuchModelle hat geschrieben: Löcher in Kopf und Rumpf gebohrt und ein Draht
Dabei habe ich immer das Problem, die zwei Löcher so exakt zu bohren, dass sie auch übereinander passen, da geht es um Bruchteile von Millimetern... Dem habe ich mich bisher erfolgreich entziehen können, in dem ich drauf verzichte.
Ein grader Schnitt ist wohl das kleinere Übel...
Benutzeravatar
Oliver Bizer
Beiträge: 2153
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 16:18
Wohnort: Havixbeck

Bei den kleinen Figuren ist mir das alles zu unsicher :cry:

Es geht los.
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
"Unsere Devise ist Surprise, wie jeder weiß!" Bild
Axt
Beiträge: 1089
Registriert: Fr 1. Feb 2013, 12:16
Wohnort: Ruhrpott

Wie klebt sich denn das Boot?
Faustregel: Wenn du das Boot kleben kannst und die Figuren aus dem gleichem Material sind, kannst du sie mit dem selben Kleber kleben... ;)
Benutzeravatar
Oliver Bizer
Beiträge: 2153
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 16:18
Wohnort: Havixbeck

Das Boot klebt sich sehr gut da es aus Hartplastik ist :mrgreen:
"Unsere Devise ist Surprise, wie jeder weiß!" Bild
Axt
Beiträge: 1089
Registriert: Fr 1. Feb 2013, 12:16
Wohnort: Ruhrpott

Hab gerade gesehen, ist ja ne andere Farbe... :oops:
Benutzeravatar
Oliver Bizer
Beiträge: 2153
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 16:18
Wohnort: Havixbeck

Hätte ja so sein können, man weiß ja nie was die Hersteller für ein Plastik nehmen.

Bild

Bild

Bild

Bild
"Unsere Devise ist Surprise, wie jeder weiß!" Bild
Benutzeravatar
Oliver Bizer
Beiträge: 2153
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 16:18
Wohnort: Havixbeck

Bild

Bild
"Unsere Devise ist Surprise, wie jeder weiß!" Bild
Ebiwan
Beiträge: 430
Registriert: Fr 4. Jul 2014, 22:03

Sieht aus, als hätte das Boot nach der Fertigung nicht mehr 12, sondern 1200 Teile :D Bin gespannt auf das Endergebnis Deiner Scratchorgie, sieht jedenfalls extrem vielversprechend aus!

Gruß
Eberhard
Benutzeravatar
Oliver Bizer
Beiträge: 2153
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 16:18
Wohnort: Havixbeck

Schön das es Dir gefällt.
Ein paar Teile kommen noch dazu :mrgreen:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
"Unsere Devise ist Surprise, wie jeder weiß!" Bild
Antworten

Zurück zu „Bauberichte“