"The last Stand"/ Zulu War

Benutzeravatar
Oliver Bizer
Beiträge: 2083
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 16:18
Wohnort: Havixbeck

Fr 1. Feb 2013, 14:16

Hi Freunde der Figuren.
Ich habe mir von ITALERI British Infantry (Zulu War) heraus gesucht.
Nun möchte ich die Figuren genauso, naja fast so weil es solche Posen in der Packung nicht gibt, wie auf dem Packungsbild bemalen und arrangieren.
Hier die Figuren von denen geschrieben wurde:
Bild

Man ist das ein Sauhaufen: AAAAAAAAAACHTUNG STILLGESTANDEN!!!

Bild

Schon besser :mrgreen:
:twisted: "Wenn es blutet, können wir es töten." :twisted:
Benutzeravatar
Oliver Bizer
Beiträge: 2083
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 16:18
Wohnort: Havixbeck

Fr 1. Feb 2013, 17:35

Die Figuren habe ich zum grundieren auf einen Kartonstreifen geklebt.
Dabei ist mir aufgefallen das es keine Bajonette an den Gewehren gibt.
Macht nix, die werden mit gezogenen Gießästen hergestellt:

Bild

Bild
:twisted: "Wenn es blutet, können wir es töten." :twisted:
Benutzeravatar
Oliver Bizer
Beiträge: 2083
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 16:18
Wohnort: Havixbeck

Sa 2. Feb 2013, 12:39

Grundiert, mit Hautfarbe und die roten Uniformjacken bemalt:

Bild

Bild
:twisted: "Wenn es blutet, können wir es töten." :twisted:
Benutzeravatar
Oliver Bizer
Beiträge: 2083
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 16:18
Wohnort: Havixbeck

Sa 9. Feb 2013, 17:11

Weiter mit der Bemalung.
Die Hosen sind bemalt...............
Bild

der Helm und die Taschen sind bemalt, ebenso die Riemen:
Bild
:twisted: "Wenn es blutet, können wir es töten." :twisted:
Benutzeravatar
Oliver Bizer
Beiträge: 2083
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 16:18
Wohnort: Havixbeck

Sa 9. Feb 2013, 17:19

So stellt sich die Truppe dar wenn die Grundfarben aufgetragen sind.
Ich gehe jetzt an die Feinheiten, wie Knöpfe Hosenstriche usw
Bild

( Schon wieder ein wüster Haufen, da muß ich mal wieder was machen beim nächsten Foto :twisted: )
:twisted: "Wenn es blutet, können wir es töten." :twisted:
Benutzeravatar
Oliver Bizer
Beiträge: 2083
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 16:18
Wohnort: Havixbeck

Sa 9. Feb 2013, 21:54

TÄTÄRÄTÄTÄHHH ANTRETEN ZUR INSPEKTION
Bild

Ja nicht schlecht Männer`s
Bild

Jetzt mal die einzelnen Gruppen:
Bild

Bild

Bild

Schön habt Ihr das gemacht und jetzt geht es in die Verschönerung
:twisted: "Wenn es blutet, können wir es töten." :twisted:
Benutzeravatar
Toolman Toto
Beiträge: 1003
Registriert: Di 14. Aug 2012, 17:24
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Sa 9. Feb 2013, 23:25

Hallo Oliver,

Das gefällt mir sehr gut!

In welchem Maßstab sind die Figuren oder habe ich das nur überlesen? :?
Sieht nach 1:72 aus aber auf Bildern kann das ja sehr täuschen.

Die nachträglich angebrachten Bajonette sehen prima aus, passt gut.

Grüße

Toto
Kleiner Maßstab - große Leidenschaft!
Krefelder-Modellbauforum - Ausstellung am Niederrhein - Infos? Klick auf https://www.krefelder-modellbauforum.eu/
Benutzeravatar
Oliver Bizer
Beiträge: 2083
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 16:18
Wohnort: Havixbeck

So 10. Feb 2013, 15:52

Hallo Toto,
ja ist der Maßstab 1:72.
Finde ich auch mit den Bajonetten, sieht viel besser aus.
Die erste Schicht Ölfarbe ist drauf.
Links ohne und rechts mit Ölfarbe.
Ich hoffe man sieht den Unterschied auf den Fotos:
Bild

Bild
:twisted: "Wenn es blutet, können wir es töten." :twisted:
Benutzeravatar
Oliver Bizer
Beiträge: 2083
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 16:18
Wohnort: Havixbeck

Di 12. Feb 2013, 17:19

Alle Figuren sind mit Ölfarbe gewaschen.
Ingesamt 2 mal habe ich das gemacht:
Bild
Bild
Bild
:twisted: "Wenn es blutet, können wir es töten." :twisted:
Benutzeravatar
Oliver Bizer
Beiträge: 2083
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 16:18
Wohnort: Havixbeck

Di 12. Feb 2013, 18:19

So, die Briten sind fertig.
Nach einer Trockenbemalung mit Hellgrau habe ich sie mal probehalber auf die Dioplatte gestellt.
Ich stelle mir das so vor:
Bild
Bild

Wenn ich die Figuren von der Stanplatte schneide kann es vorkommen das Farbe abblättert.
Das ist nicht schlim brauche ich nur nachmalen.
Die Fahne kommt zum Schluß dazu.
:twisted: "Wenn es blutet, können wir es töten." :twisted:
Benutzeravatar
Jabo31
Beiträge: 967
Registriert: Do 28. Jun 2012, 06:27
Wohnort: Rhein-Erft-Kreis

Mi 13. Feb 2013, 21:51

Moin der Herr!

Die sehen aber niedlich aus, wenn man das so sagen kann. Mir gefällt bis auf ein, zwei Kleinigkeiten, die Vorgehensweise bei Deinen Figuren sehr gut. Hier im kleinen Maßstab eigentlich zu vernachlässigen, aber bei Deinen großen Figuren, nicht so richtig stimmig. Du schreibst das du zum Schluß immer noch mal alles mit grau trocken bürstest, warum Grau? Wäre eine aufgehellte oder abgedunkelte Grundfarbe nicht sinnvoller? Ich am WE mal meine Russiche Tamiya Panzerbesatzung bemalt, übrigens meine ersten Figuren, aber mit dem aufhellen oder abdunkeln, sieht das irgendwie glaubhafter aus. Ebenso die Gesichter kann man mit mindestens vier fünf Abstufungen noch besser hin bekommen. Das soll jetzt keine Kritik sein, nur habe ich das Figuren bemalen bisher immer als die Hölle empfunden, man muss aber nur machen und die Angst davor verschwindet dann schon. Die Augenpartien finde ich teilweise auch zu klobig, bei einem Abstand von mehr als 20 cm sieht man da eh nichts mehr von. Ich hoffe ich komme am WE mal dazu meine Püppchen rein zu stellen und zum üben sind die beigelegten Figürchen ja besonders gut geeignet. Wenn es klappt ist es gut, ansonsten ab in die Tonne.


Bei den kleinen bist Du mir allerdings mehr als ein paar Schritte voraus, denn da sehe ich beim bemalen kaum noch was. Mir gefallen Deine kleinen auf jeden Fall sehr gut und bin auf weitere gespannt. Eventuell machen wir mal einen kleinen online Workshop. Gruß, Udo.

PS: Wie gesagt, ist nicht böse gemeint.
Benutzeravatar
Marderkommandant
Beiträge: 270
Registriert: Mo 19. Nov 2012, 10:56
Wohnort: Bad Neuenahr

Do 14. Feb 2013, 08:45

Sieht stark aus!
erinnert mich an den Film "Zulu" der vom Kampf bei Rorke’s Drift im Jahr 1879 handelt.
Aber...wo sind die "Stark Pigmentierten Mitbürger"??? (Political Correctness muss sein) :lol:

Mit den besten Grüßen,
Andreas
Benutzeravatar
Oliver Bizer
Beiträge: 2083
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 16:18
Wohnort: Havixbeck

Do 14. Feb 2013, 12:47

Man jetzt bin ich aber böse Udo :mrgreen:
Nein Du hast schon recht, aber in diesem Maßstab braucht es meiner Ansicht nach diese Methode nicht,
da langt es wenn ich Grau benutze.
Das Resultat ist perfekt für mich.
Leider sehen die Figuren nicht so im Original aus wie die auf den Fotos.
Die Fotos geben nicht den wahren Blick wieder.
Beim Workshop bin ich dabei und ich freue mich auf Deine Figuren.
Andreas die "leicht von der Sonne gebräunten" kommen auch noch :mrgreen:
:twisted: "Wenn es blutet, können wir es töten." :twisted:
Benutzeravatar
Oliver Bizer
Beiträge: 2083
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 16:18
Wohnort: Havixbeck

Mi 12. Jun 2019, 14:11

Hurra, bald mache ich hier weiter.
Leider gefielen mir die Figuren nicht mehr, so wie ich sie bemalt habe.
Deswegen nehmen sie gerade eine Schaumbad mit Ofenreiniger.................. :mrgreen:
:twisted: "Wenn es blutet, können wir es töten." :twisted:
Benutzeravatar
Diwo58
Beiträge: 1495
Registriert: Mi 24. Sep 2014, 12:42
Wohnort: Harsewinkel

Mi 12. Jun 2019, 18:05

Ja Wunderbar Olli. Psssst... nicht weitersagen...... bin ein großer "British" Fan. Melde mich schon mal als erster Vornesitzer an.
Für die Musikalische Unterhaltung beim Entlacken, guckst....ääääh hörst du hier......: https://www.youtube.com/watch?v=ULnMJGVo-7g

....und.... falls du zu dem Thema noch die ein oder andere Idee suchst........: https://www.youtube.com/watch?v=P2dE74RiFqA ....oder hier......: https://www.youtube.com/watch?v=1csr0dxalpI ..... oder hier......: https://www.youtube.com/watch?v=W8sRrRfL3L4

Gruß, Dirk. :thumbup:
Antworten

Zurück zu „Bauberichte“