Vlad Dracul, Pegaso

Benutzeravatar
Nightquest1000
Beiträge: 1211
Registriert: Mi 10. Feb 2016, 13:14

Fr 29. Sep 2017, 17:36

Danke !

ja, alles Pinselarbeit.
Am Liebsten sind mir Menschen die mir reinen Wein einschenken. Oder Whisky. Whisky geht auch.
Benutzeravatar
Nightquest1000
Beiträge: 1211
Registriert: Mi 10. Feb 2016, 13:14

Mi 4. Okt 2017, 19:05

Servus,

weiter geht es mit der Satteldecke. Sie besteht aus rechter Hälfte und linker Hälfte.

vlad80.JPG
vlad80.JPG (35.67 KiB) 986 mal betrachtet

ok, der Reihe nach.
als erstes mit AlcladII Schwarz grundiert. Dann mit Valejo Dark Vermillon übersprüht. Dabei die Farbe so eingestellt, das die Pistole minimal spuckt. Das ergibt eine fleckige Oberfläche.
Dann mit Valejo Old Gold die Fransen eingefärbt.

vlad81.JPG
vlad81.JPG (24.18 KiB) 986 mal betrachtet

dann das Goldbrokat. Hierzu habe ich Valejo Old Gold mit der Fingerspitze relativ trocken ganz vorsichtig über die minimal erhabenen Strukturen gewischt.
Da wo der Finger nicht hinkommt mit einem 5/0er Pinsel die fehlenden Linien sehr vorsichtig mit der Seite der Borsten überwischt.

vlad82.JPG
vlad82.JPG (28.74 KiB) 986 mal betrachtet

dann die Allegorie-Felder mit sehr wässrigen Valejo Off-White grundiert,
vlad83.JPG
vlad83.JPG (35.08 KiB) 986 mal betrachtet

und dann einen Verlauf von Dunkelgrün nach Hellgrün angelegt. Dabei einfach die Farbe immer weiter verwässert und abschließend mit reinem Wasser auf dem Pinsel verwaschen.
vlad84.JPG
vlad84.JPG (30.31 KiB) 986 mal betrachtet

dann die Figuren angemalt.

vlad85.JPG
vlad85.JPG (28.28 KiB) 986 mal betrachtet

hier sind beide Deckenhälften nebeneinander gelegt.


vlad86.JPG
vlad86.JPG (53.14 KiB) 986 mal betrachtet

Grüße
Tom
Am Liebsten sind mir Menschen die mir reinen Wein einschenken. Oder Whisky. Whisky geht auch.
Benutzeravatar
Oliver Bizer
Beiträge: 1798
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 16:18
Wohnort: Havixbeck
Kontaktdaten:

Do 5. Okt 2017, 12:09

GEIL!
index.jpg
index.jpg (3.78 KiB) 976 mal betrachtet
Bild"Am 8 Tag erschuf Gott den Modellbauer"Bild
Benutzeravatar
Nightquest1000
Beiträge: 1211
Registriert: Mi 10. Feb 2016, 13:14

Fr 6. Okt 2017, 16:31

Und weiter.

Nochmal die Satteldecke im Größenvergleich mit einem Streichholz.

vlad100a.JPG
vlad100a.JPG (68.54 KiB) 969 mal betrachtet

dann habe ich am Sattel weiter gemacht. Erst mit Red Leather von Valejo

vlad100.JPG
vlad100.JPG (30.19 KiB) 969 mal betrachtet
vlad101.JPG
vlad101.JPG (33.85 KiB) 969 mal betrachtet

dann Valejo Burnt Cadmium drübergewaschen

vlad102.JPG
vlad102.JPG (32.89 KiB) 969 mal betrachtet

und noch eine Spur Purple Red dazu

vlad103.JPG
vlad103.JPG (37.96 KiB) 969 mal betrachtet

Dann mit einem Ammo of Mig Engine Wash drüber. Warum? Weil ich es gerade da habe. Das Ganze kommt einem alten, beanspruchten, ursprünglich mal braun gewesenem Sattelleder recht nah.

vlad104.JPG
vlad104.JPG (37.21 KiB) 969 mal betrachtet
vlad105.JPG
vlad105.JPG (31.43 KiB) 969 mal betrachtet

Dann weitere Gechsirr und Pferdeteile Mit AlcladII grundiert

vlad106.JPG
vlad106.JPG (42.12 KiB) 969 mal betrachtet

und dann Schweif und Mähne montiert.

vlad107.JPG
vlad107.JPG (41.92 KiB) 969 mal betrachtet
vlad108.JPG
vlad108.JPG (40.74 KiB) 969 mal betrachtet
vlad109.JPG
vlad109.JPG (48.26 KiB) 969 mal betrachtet

Jetzt kommen die letzten Detailarbeiten und das Pferd ist fertig.

Grüße
Tom
Am Liebsten sind mir Menschen die mir reinen Wein einschenken. Oder Whisky. Whisky geht auch.
IchBaueAuchModelle
Moderator (Revell)
Beiträge: 2381
Registriert: Mi 9. Apr 2014, 10:41
Wohnort: bei BN
Kontaktdaten:

Mo 9. Okt 2017, 06:36

nicht schlecht, nicht schlecht!
__________________
Es grüßt
Christian Bild
eydumpfbacke
Beiträge: 315
Registriert: Fr 28. Okt 2016, 10:23
Wohnort: Lübeck

Mo 9. Okt 2017, 20:49

Klasse Arbeit 👍🏻
Es grüßt der Reinhart
Benutzeravatar
Nightquest1000
Beiträge: 1211
Registriert: Mi 10. Feb 2016, 13:14

Mi 8. Nov 2017, 11:55

Servus Zusammen,

die Modellwerkstatt musste ein bisschen warten, habe zwischendurch eine Küche bauen müssen. Nu geht's weiter.

Die Satteldecke ist angebracht, Schweif, Mähne und Sattelzeug ist komplettiert.
An Schweif und Mähne habe ich mit Dunkelblau Glanzlichter gesetzt. Am Sattelzeug habe ich auf den goldenen und bronzenen Bereichen teilweise Glanzlichter in Silber gesetzt.
Leider wollte das Licht im  Keller irgendwie nicht mitspielen. Deshalb ist das in Bereichen zu hell.
Ich mache gerade den Waldboden, danach kommen nochmal Bilder vom Pferd, die mach dann unter tags, dann werden sie wieder besser und man sieht dann hoffentlich alle Details besser.

vlad112.JPG
vlad112.JPG (44.72 KiB) 906 mal betrachtet
vlad111.JPG
vlad111.JPG (46.1 KiB) 906 mal betrachtet
vlad110.JPG
vlad110.JPG (45.4 KiB) 906 mal betrachtet

Aber man sieht auch trotz der lausigen Bilder schon wo die Reise hin geht. Ich verspreche wieder bessere Bilder. Keine Ahnung woran es lag. Ich habe bestimmt 20 Bilder gemacht bis ich überhaupt die 3 hatte.

Grüße
Tom
Am Liebsten sind mir Menschen die mir reinen Wein einschenken. Oder Whisky. Whisky geht auch.
IchBaueAuchModelle
Moderator (Revell)
Beiträge: 2381
Registriert: Mi 9. Apr 2014, 10:41
Wohnort: bei BN
Kontaktdaten:

Fr 10. Nov 2017, 08:47

Nicht schlecht, nicht schlecht!
__________________
Es grüßt
Christian Bild
Benutzeravatar
Nightquest1000
Beiträge: 1211
Registriert: Mi 10. Feb 2016, 13:14

Mi 3. Jan 2018, 10:40

Hallo Zusammen !

mal eine kleine Galerie im Baubericht. Das Pferd ist fertig mitsamt Vignette und Untergrund. Den Weißmetall-Sockel hatte ich schwarz grundiert und dann mit diversen Braun und Grautönen behandelt. Anschließend habe ich Grasbüschel, Äste und Laub hinzu gefügt. Beim Laub habe ich Buchensamen (viel davon) und gelaserte Ahorn und Eichenblätter verwandt.
Etwas Schnee rundet das Ganze dann ab.

vlad120.JPG
vlad120.JPG (93.42 KiB) 799 mal betrachtet
vlad121.JPG
vlad121.JPG (80.22 KiB) 799 mal betrachtet
vlad122.JPG
vlad122.JPG (97.54 KiB) 799 mal betrachtet
vlad123.JPG
vlad123.JPG (105.95 KiB) 799 mal betrachtet
vlad124.JPG
vlad124.JPG (79.41 KiB) 799 mal betrachtet
vlad125.JPG
vlad125.JPG (111.34 KiB) 799 mal betrachtet
vlad126.JPG
vlad126.JPG (97.11 KiB) 799 mal betrachtet

Jetzt geht es mit der Figur des Grafen weiter.
Hier sind alle größeren Teile zum Bemalen vorbereitet. (Versäubert und Poliert)

vlad130.JPG
vlad130.JPG (87.54 KiB) 799 mal betrachtet

als erstes habe ich dann Teile der Rüstung in Kupfer angelegt und die ersten Glanzlichter mit Silber gesetzt.

vlad131.JPG
vlad131.JPG (31.63 KiB) 799 mal betrachtet

Danach dann ein Wash mit schwarzer Ölfarbe und die Pelzweste, die er über der Rüstung trägt in Dunkelbraun grundiert.

vlad132.JPG
vlad132.JPG (41.53 KiB) 799 mal betrachtet

Grüße
Tom
Am Liebsten sind mir Menschen die mir reinen Wein einschenken. Oder Whisky. Whisky geht auch.
panzerchen
Beiträge: 2486
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 20:22
Wohnort: Neckarsulm

Mi 3. Jan 2018, 22:31

Buchensamen für Blätter ????
Verstehe ich nicht !  ( ??? )
Buchensamen sind die kleinen Nüßchen mit 3-eckigem Querschnitt, die Bucheckern. ( ??? )
Verwechselst Du das nicht mit den 3-spitzigen Hüllblättchen der BIRKENsamen ?
Die sind wirklich prima geeignet und sehen aus wie Blätter des Dreispitzahorn in den größeren Maßstäben.
Die kann ich auch nur wärmstens empfehlen, zumal sie praktisch kostenlos überall zu finden sind wo Birken stehen.
Benutzeravatar
Oliver Bizer
Beiträge: 1798
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 16:18
Wohnort: Havixbeck
Kontaktdaten:

Do 4. Jan 2018, 06:16

Sehr schönes Pferd und Vingnette.
Der Graf sieht auch schon genial aus :respekt:
Bild"Am 8 Tag erschuf Gott den Modellbauer"Bild
Benutzeravatar
Nightquest1000
Beiträge: 1211
Registriert: Mi 10. Feb 2016, 13:14

Do 4. Jan 2018, 14:03

panzerchen hat geschrieben: Buchensamen für Blätter ????
Verstehe ich nicht !  ( ??? )
Buchensamen sind die kleinen Nüßchen mit 3-eckigem Querschnitt, die Bucheckern. ( ??? )
Verwechselst Du das nicht mit den 3-spitzigen Hüllblättchen der BIRKENsamen ?
Die sind wirklich prima geeignet und sehen aus wie Blätter des Dreispitzahorn in den größeren Maßstäben.
Die kann ich auch nur wärmstens empfehlen, zumal sie praktisch kostenlos überall zu finden sind wo Birken stehen.
das sind Samen von irgend so einer Mini Zierbuche (inclusive Hüllen). Sind ziemlich klein. Maßstab 1/24 und kleiner würd ich sagen.
Am Liebsten sind mir Menschen die mir reinen Wein einschenken. Oder Whisky. Whisky geht auch.
Benutzeravatar
Nightquest1000
Beiträge: 1211
Registriert: Mi 10. Feb 2016, 13:14

Mo 8. Jan 2018, 09:56

Und weiter...

die Fellweste habe ich in Rot angelegt. Hinten war meine Versuchsfläche, da sie ja vom Umhang verdeckt wird. Angefangen habe ich mit Dunkelrot auf die braune Grundierung, darüber habe ich ein verwässertes Dark Vermillon gewaschen und darüber auch sehr wässrig ein Purple Red.

vlad140.JPG
vlad140.JPG (24.2 KiB) 764 mal betrachtet

Vorn machst sich das so. Den Pelz habe ich trocken mit Beige und dann ebenfalls trocken sehr spärlich mit Gold übermalt. Anschließend nochmal mit verwässertem Beige drüber gewaschen. Ganz am Schluss, wenn ich die letzten Highlights mache gehe ich nochmal ganz vorsichtig mit Gold dran. Mal sehen. Irgendwie erinnert mich der Kragen jedenfalls an Biber.

vlad141.JPG
vlad141.JPG (38.53 KiB) 764 mal betrachtet

dann noch ein paar Details in Gold, dann ist das erstmal soweit fertig.

vlad142.JPG
vlad142.JPG (48.94 KiB) 764 mal betrachtet

dazu kommen jetzt die Steigbügel und ein Teil der Weste, das erst angepasst wird wenn die Figur auf dem Pferd sitzt.

vlad143.JPG
vlad143.JPG (42.89 KiB) 764 mal betrachtet

erste Sitzprobe. Sietzen Herr Graf bequem? Achso, kann ja nicht antworten, hat ja noch keinen Kopf.
Jedenfalls ist der Sitz richtig also habe ich ihn auf dem Sattel verleimt. Dazu habe ich wieder 2K Kleber hergenommen.

vlad144.JPG
vlad144.JPG (73.76 KiB) 764 mal betrachtet

noch ein paar Ansichten...

vlad145.JPG
vlad145.JPG (42.45 KiB) 764 mal betrachtet
vlad146.JPG
vlad146.JPG (72.45 KiB) 764 mal betrachtet
vlad147.JPG
vlad147.JPG (88.61 KiB) 764 mal betrachtet

weiter geht es dann mit dem Umhang, der einiges an Anpassungsarbeiten braucht. Unten liegt er auf dem Pferderücken auf und oben muss er unter den Kragen. Im Moment passt es noch gar nicht.
Bis dann...

Grüße
Tom
Am Liebsten sind mir Menschen die mir reinen Wein einschenken. Oder Whisky. Whisky geht auch.
Benutzeravatar
Nightquest1000
Beiträge: 1211
Registriert: Mi 10. Feb 2016, 13:14

Mo 15. Jan 2018, 10:15

Servus Zusammen,

der Umhang ist dran. Als erstes mit AlcladII schwarz grundiert.:

vlad150.JPG
vlad150.JPG (36.19 KiB) 734 mal betrachtet

dann die Innenseite mit Burnt Cadmium gestrichen.
Ich will eine gewebte Struktur auf der Innenseite. Also habe ich nach dem Cadmiumrot ein sich wiederholendes geometrisches Muster mit Tamiya Flat White gemalt.
Das habe ich dann mit wässrigem Rot gefärbt:

vlad151.JPG
vlad151.JPG (52.57 KiB) 734 mal betrachtet

die komplette Innenseite nach dem Rot färben:

vlad152.JPG
vlad152.JPG (85.51 KiB) 734 mal betrachtet

mit verwässertem Dark Vermillon weiter abgedunkelt:

vlad153.JPG
vlad153.JPG (69.99 KiB) 734 mal betrachtet

mit wässrigem Cadmiumrot dann das Endergebnis erreicht. Auf dem Bild ist es noch feucht. Ich denke auf den Bildern nach dem Anbringen des Umhangs an der Figur sieht man das dann besser.

vlad154.JPG
vlad154.JPG (64.56 KiB) 734 mal betrachtet

die Außenseite wird ein dunkles Violett mit abgenutztem Finish. Als erstes Dark Violet vorgestrichen.

vlad155.JPG
vlad155.JPG (52.02 KiB) 734 mal betrachtet

demnächst weiter...

Grüße
Tom
Am Liebsten sind mir Menschen die mir reinen Wein einschenken. Oder Whisky. Whisky geht auch.
panzerchen
Beiträge: 2486
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 20:22
Wohnort: Neckarsulm

Di 16. Jan 2018, 22:49

Da ja hier der "echte" Dracul dargestellt werden soll frage ich doch mal nach:
War solch ein Lila zu der Zeit für Textilien tatsächlich möglich ?
Das ist eigentlich für Azo-Farbstoffe typisch die erst Mitte des 19. Jahrhunderts erfunden wurden. ( ? )
Leider verwenden Figurenmaler immer wieder Farben die eigentlich viel später erfunden wurden.
Trifft das hier auch zu ?
Antworten

Zurück zu „Bauberichte“