Star Wars Millennium Falcon 1:43 Bau Fotos

Antworten
Benutzeravatar
Aktvetos
Beiträge: 2184
Registriert: Mi 6. Nov 2019, 19:48
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Fotos vom Bau des Falken. Hier Bilder vom fertigen: viewtopic.php?p=65066#p65066
Zahlreiche Detailaufnahmen die auf den Galerie Bildern nicht so zur Geltung kommen, da sie einfach untergehen in der Gesamtheit.
Da ich jetzt hier nicht den Baubericht von 2 Jahren tippen möchte, biete ich zwei Möglichkeiten an.
1; Fragen stellen, einfach gewünschtes Bild nennen, verlinken, zeigen oder wie auch immer.
2; Per Pn gebe ich gerne den Link zu einem anderem Forum weiter, wo ein Baubericht auch in schriftlicher Form existiert, da ich Schleichwerbung o.Ä. vermeiden möchte, dieser Weg ;)

So und nun kommen ein Haufen Bilder, eventuell auf eine längere Ladezeit einstellen. 2 Jahre sind eine menge Zeit um Fotos zu machen ;)

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Zuletzt geändert von Aktvetos am So 30. Aug 2020, 13:38, insgesamt 1-mal geändert.
IchBaueAuchModelle
Moderator (Revell)
Beiträge: 4841
Registriert: Mi 9. Apr 2014, 10:41
Wohnort: SU
Kontaktdaten:

:shock:
Wie groß ist das Biest denn?
Ne Menge an Bildern. Der "Kübel" hat aber ganz schön gelitten.
__________________
Es grüßt Christian Bild
Mein Portfolio
Benutzeravatar
Aktvetos
Beiträge: 2184
Registriert: Mi 6. Nov 2019, 19:48
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Der ist 808 mm lang, 596 mm breit und 192 mm hoch.
Meine Eigeninterpretation, ich dachte mir, im Gegensatz zu den Filmen soll es einen Grund haben, warum das Schiff laufend "Schrottmühle" genannt wird ;)
IchBaueAuchModelle
Moderator (Revell)
Beiträge: 4841
Registriert: Mi 9. Apr 2014, 10:41
Wohnort: SU
Kontaktdaten:

:shock: Jungejunge. Was ein Klotz!
__________________
Es grüßt Christian Bild
Mein Portfolio
Benutzeravatar
Aktvetos
Beiträge: 2184
Registriert: Mi 6. Nov 2019, 19:48
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Hat aber echt Spaß gemacht den zu bauen.
Und die Größe war echt toll mal schöne Details raus zu arbeiten. Die dann auch wirklich zur Geltung kommen.
So gesehen war es sogar gut, bei jedem Bauschritt eine Woche Zeit zu haben, so lief ich nicht Gefahr den Falken einfach nur schnell fertig haben zu wollen.
Es gab durchaus relativ langweilige Bauphasen wo ich einfach das Hüllenkonstrukt zusammen geschraubt habe und sonst absolut nichts aufregendes passiert ist..
Das ding ist auch schwer, das ganze Skelet ist aus Metal, wie man auf einigen Bildern sehen kann. Und bei der Größe auch notwendig für die Stabilität.
Die Passgenauigkeit war bis auf wenige Kleinigkeiten super.
Den einzigen wirklichen Kritikpunkt bei einem Modell dieses Preises, das die Antriebssektion einfach ein lieblos hingeklatschter Plastikstreifen ist.
Zum Vergleich wie es sein könnte:
https://scifimodels.de/produkt/engine-e ... ago-falcon
https://scifimodels.de/produkt/hyperdri ... ago-falcon
Aber ich war dann zu geizig hier nochmal soviel rein zustecken und blieb beim Plastikstreifen.
Benutzeravatar
Bummelux
Beiträge: 9
Registriert: Mi 8. Jan 2020, 21:06

Der schnellste Schrotthaufen der Galaxis. Sehr schöne Arbeit :thumbup:
Benutzeravatar
Aktvetos
Beiträge: 2184
Registriert: Mi 6. Nov 2019, 19:48
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Danke, und genau das wollte ich darstellen, wenn auch nicht Canon :D
Hab auch keinen Wert darauf gelegt das alles Farbfelder am richtigen Platz sind, Millimeter Stricherl Quer über die Hülle verteilt sind. Hat so und so in jedem Teil der Filme ein wenig anders ausgehen.
Und was bei mir komplett vom Canon abweicht ist der Metallische Mittelteil, im Film gibt es zwar einige Kameraeinstellungen wo man meinen könnte das ist dort dunkel bis schwarz, zeigen andere Einstellungen das dass komplette Schiff eigentlich Weis als Grundfarbe hat. Wie auch der "Motorblock" der bei mir ebenfalls ein Metall Outfit bekommen hat.
Ich nenne das künstlerische Freiheit :D
Benutzeravatar
Pursche
Beiträge: 36
Registriert: Mo 6. Jan 2020, 12:06
Wohnort: Nahe Tulln

:respekt: einfach unglaublich ist das geworden! Wieviel Zeit ist denn insgesamt reingeflossen?
--LG oTTo
:)
Benutzeravatar
Aktvetos
Beiträge: 2184
Registriert: Mi 6. Nov 2019, 19:48
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Ich habe keine ahnung, aber sicher über 100 stunden in einem Zeitraum von 102 Wochen :)
Zuletzt geändert von Aktvetos am Fr 17. Jan 2020, 20:24, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Simitian
Beiträge: 3616
Registriert: So 7. Okt 2018, 19:02
Wohnort: Wesermarsch

Wow geile Arbeit :respekt:
Sieht überragend aus :clap: :clap:

MfG
Jan
Derzeitiges Projekt: U-Boot Type VII/C Flakfalle in 1:350 von Flagman
Aus Prinzip, finden die Bemalungen meiner Modelle nur mit Pinsel statt.

Jan's Modellbau- Portfolio
Bild
Benutzeravatar
Aktvetos
Beiträge: 2184
Registriert: Mi 6. Nov 2019, 19:48
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Danke :)
Vollansicht ist in der Gallerie solltest es noch nicht entdeckt haben.
Agrippa
Beiträge: 77
Registriert: Mo 9. Aug 2021, 12:57

Schaut wirklich fantastisch aus!
liebe Grüße Fabian
Benutzeravatar
Aktvetos
Beiträge: 2184
Registriert: Mi 6. Nov 2019, 19:48
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Danke ;)
Antworten

Zurück zu „Bauberichte“