Passendes A310 Modell zu Hapag-Lloyd Decals

Antworten
Frankenbahn
Beiträge: 6
Registriert: Di 8. Dez 2015, 17:35

Hallo,

nachdem ich meine erste Maschine, einer Air Berlin A320 fertiggestellt habe, will ich das nächste Flugzeug in Angriff nehmen.
Es handelt sich dabei um eine Maschine von Hapag-Lloyd. Nun habe ich gesehen das es zum einen von Revell eine Boeing 737 der Hapag-Lloyd gibt. Am liebsten würde ich jedoch eine A310 bauen, passende Decals habe ich auf folgender Seite dafür schon gefunden:
http://www.nazca-decals.com/html/germany.htm

Welches Modell ist hierfür das passende? Revell hat leider derzeit keine A310/300 im Angebot, auf ebay habe ich nur welche zum Preis zu 80,- aufwärts gefunden. Vermutlich wird es günstiger gar keine A310 mehr geben?

Vielen Dank im voraus

Gruß Florian
Frankenbahn
Beiträge: 6
Registriert: Di 8. Dez 2015, 17:35

Hallo Udo,

vielen Dank für Deine Antwort. Du musst bei dem Link ein ganzes Stück nach unten scrollen, ich konnte keinen Direktlink einstellen.
Ich würde es ebenfalls sehr begrüßen wenn Revell den A310 erneut auflegen würde, also gibt es wohl keine andere Möglichkeit an einen A310 zu niedrigeren Preisen ran zu kommen...
Gruß Florian
MoonLoon
Beiträge: 241
Registriert: So 19. Jul 2015, 11:36

Hallo Frankenbahn,

Vielleicht nicht auf die A310 fixieren, sondern auch die A300 zum Umbauen anpeilen.
Eventuell gibt es da mehr und preiswertere Alternativen ;) .

Rein optisch ist der Rumpf der A310 um 7 m gegenüber der A300 gekürzt, 3,4 m davon vor den Tragflächen.
Wäre also ein Fall für die Säge :evil: , je nach Können und Selbstbewußtsein, also noch nix für mich :roll: .
Die Spannweite ist annähend gleich, die Winglets gleichen denen der A320igern.
Die Bemassung der beiden Baumuster findest Du hier:
http://www.airbus.com/support/maintenan ... teristics/

Viel Erfolg,

MoonLoon
Frankenbahn
Beiträge: 6
Registriert: Di 8. Dez 2015, 17:35

Hallo,

Danke für Deine Antwort und dem sehr interessanten Link.
An die Säge traue ich mich auch noch nicht ran. Ein Modell des A300 zu finden ist fast noch schwieriger und ich glaube das sich die Beiden Modelle da doch zu arg unterscheiden.

Gruß Florian
mgurke
Beiträge: 25
Registriert: Mo 10. Sep 2012, 08:21

Hallo, Skyline hat noch die A300:

Schau mal hier: http://www.aviationmegastore.com/airbus ... art=122711
Frankenbahn
Beiträge: 6
Registriert: Di 8. Dez 2015, 17:35

Hallo,

Danke für den Link, das wäre aber der A300, da gibt es glaube ich keine passenden Decals für Hapag Lloyd.
Gruß Florian
mgurke
Beiträge: 25
Registriert: Mo 10. Sep 2012, 08:21

Morgen,

ich dachte irgendwo im Netz mal eine Anleitung zum Umbau gesehen zu haben.
Die späten A300 dürften ja in eine A310 zu verwandeln sein...
Antworten

Zurück zu „Tipps & Tricks“