F-14B Tomcat 1/48 Tamiya

Benutzeravatar
RIO
Beiträge: 350
Registriert: Mi 1. Jul 2020, 00:48

Moin,

Die erste Schicht der Grundfarbe ist jetzt drauf. Alles dauert jetzt ein wenig länger als der Bau. Die Farbe muß trocknen, dann kommt die nächste Schicht aufgehellter Grundfarbe.

Hier die Bilder:
Bild

Bild

Bild

Das schaut jetzt ein wenig fleckig aus. Das ist auch so gewollt. Die aufgehellte Grundfarbe macht dann die Flecken etwas milder. Aber später mehr dazu.

to be continued......... Bild
LG,
Peter

Bild
Bluescreen
Beiträge: 307
Registriert: Mo 22. Jun 2020, 13:33

Darf ich mal fragen, womit Du die Teile zum Bemalen an den Holzspateln fixierst?
Benutzeravatar
RIO
Beiträge: 350
Registriert: Mi 1. Jul 2020, 00:48

Mit Patafix. Klebt gut und geht Rückstandslos wieder ab. :thumbup:
LG,
Peter

Bild
Bluescreen
Beiträge: 307
Registriert: Mo 22. Jun 2020, 13:33

Danke
Benutzeravatar
RIO
Beiträge: 350
Registriert: Mi 1. Jul 2020, 00:48

Jetzt wirds ROT!!!!!!!!!!!

Ich habe alles abgeklebt, weil ich mit der Farbe rot und weiß ein wenig vorsichtig bin. Naja, dafür ist das Klebeband ja da.....
Bild
Bild

Die Farbe von Hobby Color(Gunze) mit der Nummer H327. Eine Hochglänzende Farbe.
Bild

Hier wurde erst hell Grundiert und dann vorsichtig rot darüber.
Bild

Hier diente die Grunfarbe als Grundierung dann vorsichtig rot darüber.
Bild
Bild

Als nächstes wird noch ein wenig ausgebessert und vor allem die rote Farbe richtig trocknen gelassen. Hochglänzende Farbe brauch immer ein wenig länger zum trocknen.

to be continued......... Bild
LG,
Peter

Bild
Benutzeravatar
Simitian
Beiträge: 2361
Registriert: So 7. Okt 2018, 19:02
Wohnort: Wesermarsch

Schaut schon mal sehr gut aus :thumbup:
Weiter so.

MfG
Jan
Derzeitiges Projekt: Sd.Kfz. 234/3, in 1:35 von Italeri
Aus Prinzip, finden die Bemalungen meiner Modelle nur mit Pinsel statt.

Jan's Modellbau- Portfolio
Chriwue
Beiträge: 10
Registriert: Di 6. Okt 2020, 14:02

Hallo!
Gibt es Bilder vom fertigen Modell?
Benutzeravatar
CaptainMeat
Beiträge: 265
Registriert: Do 6. Feb 2020, 17:19
Wohnort: Bad Zwischanhn

Hey Peter...
Ein sehr schöner Baubericht und gute Erklärung einzelner Schritte.
Für 1/48 hast Du aus dem Cockpit aber richtig was gemacht . Alle Knöppe und Schalterchen sind super zu erkennen. Das schon absolut Klasse :respekt:
Hatte am Anfang gehofft , dass Du die Rote machst.. :D
Für den Ständer der Maschine :
Falls Du die Maschine noch darauf stellen willst.... wie wäre es den mit dem Fliegerwappen der jeweiligen Staffel , jedes Geschwader hat da ja sein eigenes Ding und ganz viele gibt es auch als Mechandising zu erwerben.
Wenn Du schon so eine Perfekte Maschine baust wäre das dann doch noch so ein I-Tüpfelchen.

Hoffe der Bericht setzt sich noch fort oder geht in die Galerie

LG Ralf
LG Ralf

Rechtschreibfehler wie auch Groß und Kleinschreibung sowie Satzzeichen sind gewollt und Bestandteil meiner Persönlichen Freiheit. :D
Benutzeravatar
RIO
Beiträge: 350
Registriert: Mi 1. Jul 2020, 00:48

CaptainMeat hat geschrieben: Fr 6. Nov 2020, 17:17 Hey Peter...
Ein sehr schöner Baubericht und gute Erklärung einzelner Schritte.
Für 1/48 hast Du aus dem Cockpit aber richtig was gemacht . Alle Knöppe und Schalterchen sind super zu erkennen. Das schon absolut Klasse :respekt:
Hatte am Anfang gehofft , dass Du die Rote machst.. :D
Für den Ständer der Maschine :
Falls Du die Maschine noch darauf stellen willst.... wie wäre es den mit dem Fliegerwappen der jeweiligen Staffel , jedes Geschwader hat da ja sein eigenes Ding und ganz viele gibt es auch als Mechandising zu erwerben.
Wenn Du schon so eine Perfekte Maschine baust wäre das dann doch noch so ein I-Tüpfelchen.
Moin,

Sorry, das ich mich jetzt erst melde.
Sehr schön das sie dir gefällt. :thumbup:
Ja die F14........ Ich warte noch auf einige Decals. Meine sind einem Kaffee Mißgeschick zum Opfer gefallen........ :oops:
Die neuen habe ich in Asien bestellen müssen. Das dauert halt seine Zeit. Im Moment bereite ich etwas neues vor. Aber dazu später... ;)
LG,
Peter

Bild
Antworten

Zurück zu „Bauberichte“