Tornado ECR "Tigermeet 2011" 1:144 - Abgeschlossen

Antworten
Benutzeravatar
Toolman Toto
Beiträge: 1030
Registriert: Di 14. Aug 2012, 17:24
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Tach zusammen,

hier ein kleiner Baubericht zu Tornado ECR "Tigermeet 2011" in 1:144 von Revell.

Tornato 144_20151220_2.JPG
Tornato 144_20151220_2.JPG (240.94 KiB) 498 mal betrachtet

Der Bausatz kommt in gewohnter Qualität aus einem kleinen Schüttelkarton. Die 63 Teile befinden sich an drei grauen Spritzgussrahmen und einem klaren Rahmen für die Kanzel. Viel Spaß verspricht der schön sauber gedruckte Bogen mit 95 Decals.

Tornato 144_20151011_1.JPG
Tornato 144_20151011_1.JPG (346.16 KiB) 498 mal betrachtet

Da dieses mein erster 1:144 Bausatz ist, habe ich keine Referenzen, aber die Teile passen alle super zusammen und in 27 Arbeitsschritten ist man schnell am Ziel. Daher hier im Schnelldurchlauf der Zusammenbau, der ohne Komplikationen ablief.

Tornato 144_20151220_3.JPG
Tornato 144_20151220_3.JPG (84.07 KiB) 498 mal betrachtet
Tornato 144_20170921_4.JPG
Tornato 144_20170921_4.JPG (193.35 KiB) 498 mal betrachtet
Tornato 144_20170921_5.JPG
Tornato 144_20170921_5.JPG (171.84 KiB) 498 mal betrachtet
Tornato 144_20170921_6.JPG
Tornato 144_20170921_6.JPG (174.88 KiB) 498 mal betrachtet
Tornato 144_20170921_7.JPG
Tornato 144_20170921_7.JPG (227.48 KiB) 498 mal betrachtet
Tornato 144_20170921_8.JPG
Tornato 144_20170921_8.JPG (181.6 KiB) 498 mal betrachtet

Lackiert wurde der Vogel mit der Airbrush und anschließend mit Glanzlack überzogen, damit die Decals gut halten.

Tornato 144_20170921_9.JPG
Tornato 144_20170921_9.JPG (127.29 KiB) 498 mal betrachtet
Tornato 144_20170921_10.JPG
Tornato 144_20170921_10.JPG (117.72 KiB) 498 mal betrachtet
Tornato 144_20170922_11.JPG
Tornato 144_20170922_11.JPG (147.25 KiB) 498 mal betrachtet
Tornato 144_20170922_12.JPG
Tornato 144_20170922_12.JPG (160.38 KiB) 498 mal betrachtet
Tornato 144_20170922_13.JPG
Tornato 144_20170922_13.JPG (169.72 KiB) 498 mal betrachtet
Tornato 144_20170922_14.JPG
Tornato 144_20170922_14.JPG (105.87 KiB) 498 mal betrachtet
Tornato 144_20170922_15.JPG
Tornato 144_20170922_15.JPG (108.34 KiB) 498 mal betrachtet
Tornato 144_20170922_16.JPG
Tornato 144_20170922_16.JPG (149.39 KiB) 498 mal betrachtet
Tornato 144_20170922_17.JPG
Tornato 144_20170922_17.JPG (147.86 KiB) 498 mal betrachtet
Tornato 144_20170922_18.JPG
Tornato 144_20170922_18.JPG (118.63 KiB) 498 mal betrachtet
Tornato 144_20170922_19.JPG
Tornato 144_20170922_19.JPG (155.78 KiB) 498 mal betrachtet


Die Decals in dieser Größe und Anzahl auf das kleine Modell zu bringen hat mich echt Nerven gekostet. Das hat tatsächlich auch deutlich länger gedauert als der Bau des Tornados. Mit viel Softer hat es aber dann ganz gut geklappt.

Tornato 144_20170923_20.JPG
Tornato 144_20170923_20.JPG (119.06 KiB) 498 mal betrachtet
Tornato 144_20170923_21.JPG
Tornato 144_20170923_21.JPG (140.27 KiB) 498 mal betrachtet
Tornato 144_20170923_22.JPG
Tornato 144_20170923_22.JPG (134.12 KiB) 498 mal betrachtet
Tornato 144_20171113_23.JPG
Tornato 144_20171113_23.JPG (163.38 KiB) 498 mal betrachtet


Zum Schluss dann noch die Zusatztanks lakieren und mit den kleinen Decals versehen und abschließend mit Bodenglanz versiegeln.

Tornato 144_20171113_24.JPG
Tornato 144_20171113_24.JPG (191.03 KiB) 498 mal betrachtet
Tornato 144_20180102_25.JPG
Tornato 144_20180102_25.JPG (112.64 KiB) 498 mal betrachtet


Zur Galerie gelangt Ihr hier: viewtopic.php?f=66&t=6923&p=65184#p65184
Zuletzt geändert von Toolman Toto am Mi 8. Jan 2020, 13:52, insgesamt 1-mal geändert.
Kleiner Maßstab - große Leidenschaft!
Mein Portfolio
Benutzeravatar
qed
Beiträge: 10
Registriert: Fr 1. Feb 2019, 21:29

cool geworden, vor allem wenn man an den Maßstab denkt. Das ausschneiden der Cockpitkanzel, wie schafft man das bitte ohne ungenau zu werden?
Benutzeravatar
Toolman Toto
Beiträge: 1030
Registriert: Di 14. Aug 2012, 17:24
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Danke Dir! :thumbup:

Ja, die Kanzel ist schon kniffelig. Ich habe mir dafür ein Stück Styrodur zurecht geschnitten, auf das ich die Kanzel aufgesetzt habe. Damit hast Du schon einmal mehr in der Hand bzw. kannst die dann gut auf die Arbeitsfläche legen.

Dann großflächig abkleben. Wobei ich die Ecken und Kanten der Klebestreifen schon einmal für eine Seite nutze. Zum Schluss langsam, mit ruhiger Hand und vor allem einem SAUSCHARFEN Bestelmesser oder Skalpell entlang der Kanzelstreben schneiden. Wenn man dünnes Klebeband nutzt, kann man die Linien der Streben gut erkennen.
Kleiner Maßstab - große Leidenschaft!
Mein Portfolio
Benutzeravatar
Oliver Bizer
Beiträge: 2165
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 16:18
Wohnort: Havixbeck

Sehr schön geworden Toto.
Ich hätte mich an die Decals nicht gewagt :clap:
"Unsere Devise ist Surprise, wie jeder weiß!" Bild
Benutzeravatar
Nightquest1000
Beiträge: 1851
Registriert: Mi 10. Feb 2016, 13:14

Das ist ein cooles Modell. Saubere Arbeit :respekt:

Tigermeet? Wer klärt mich auf ?
Am Liebsten sind mir Menschen die mir reinen Wein einschenken. Oder Whisky. Whisky geht auch.
Benutzeravatar
Eukaryot98
Beiträge: 770
Registriert: Di 8. Aug 2017, 23:33

Das Tihermeet ist eine jährliche Luftwaffen Übung die gemeinsam mit allen Nato-Partnern abgehalten wird und dabei tragen die teilnehmenden Verbände jedes Jahr eine Sonderlackierung auf ;)

Mir gefällt's gut, ich bin leider einmal an dem Modell gescheitert, habe es aber nochmal an einer Losbude gewonnen :lol:
mit freundlichen Grüßen Andy
Letztes Projeket:
MAN Gl 5t (Revell 1:35)
Im Bau:
E-75 Standartpanzer (Modelcollect 1:72)
SMS Emden (Revell 1:350)
Antworten

Zurück zu „Bauberichte“