1/72 Airfix Spifire MK.I Snap no Glue1/72 Airfix Spifire MK.I Snap no Glue

Antworten
Benutzeravatar
The Chaos
Beiträge: 212
Registriert: Do 23. Aug 2018, 09:06
Wohnort: Berlin

Di 6. Nov 2018, 09:48

Hallo Leute.
für die Übung im Flieger modellbau,
habe ich das ding hier gefunden.
Bild
ist alles Gratfrei und sehr sauber gegossen.
Soll ohne kleber gehen. bin gespannt.

Der einfache und übersichtliche Bauplan
Bild

die Decals sind schon was älter mal sehen ob sie noch gehen.
Bild

und die wenigen Einzelteile.
Verspricht schnellen Bau spaß.
Bild
Bild
Bild

erstmal alles in Spüli reinigen. formen sind noch orginal aus den 80 ern. da ist ja bestimmt noch so ein Produktions Öil dran.
Eine Menge zu Zeit im bau.
Sci Fi Modellbauer
Liebe Grüße
Chris
Benutzeravatar
The Chaos
Beiträge: 212
Registriert: Do 23. Aug 2018, 09:06
Wohnort: Berlin

Di 6. Nov 2018, 10:43

Los gang es,
die ersten teile im Cockpit passen sehr gut, erstmal probe fixiert, muss jetzt mit der bemalung beginnen.
Bild
Bild
Bild
Eine Menge zu Zeit im bau.
Sci Fi Modellbauer
Liebe Grüße
Chris
Benutzeravatar
The Chaos
Beiträge: 212
Registriert: Do 23. Aug 2018, 09:06
Wohnort: Berlin

Di 6. Nov 2018, 16:02

Update.
Bau soweit abegschlossen, bemalung folgt.
Bild
Bild
Bild
Eine Menge zu Zeit im bau.
Sci Fi Modellbauer
Liebe Grüße
Chris
Benutzeravatar
Atze
Beiträge: 204
Registriert: Sa 10. Feb 2018, 12:37

Di 6. Nov 2018, 17:49

Das ja mal ne schnelle Nummer... :thumbup:
gruß axel
Benutzeravatar
The Chaos
Beiträge: 212
Registriert: Do 23. Aug 2018, 09:06
Wohnort: Berlin

Mi 7. Nov 2018, 04:58

Waren auch nur wenige Teile kann ich mich auf die lakierung konzentrieren
Eine Menge zu Zeit im bau.
Sci Fi Modellbauer
Liebe Grüße
Chris
Benutzeravatar
The Chaos
Beiträge: 212
Registriert: Do 23. Aug 2018, 09:06
Wohnort: Berlin

Mi 14. Nov 2018, 08:42

Update.
Farbe und Declas sind drauf, die Declas waren alt und dick und brauchten viel Weichmacher,
muss jetzt noch Weahtering und paar kleinigkeiten machen.
Bild
Bild
Eine Menge zu Zeit im bau.
Sci Fi Modellbauer
Liebe Grüße
Chris
Benutzeravatar
Jabo31
Beiträge: 953
Registriert: Do 28. Jun 2012, 06:27
Wohnort: Rhein-Erft-Kreis

Mi 14. Nov 2018, 10:15

Hallo!
Für den alten Kit sieht das doch gar nicht mal so schlecht aus, aber ein paar Anmerkungen hätte ich da noch. Was ist mit dem Propeller inklusive Haube passiert, da hat sie mir in schwarz deutlich besser gefallen. Das Tarnschema ist für eine Mk.1 auch falsch. Statt grau hättest Du dark earth nehmen sollen. Deine Farbkombi ist erst viel später raus gekommen und da waren die Mk.1 schon nicht mehr, oder kaum vorhanden, aber ansonsten kann man aus uralten Kits trotzdem was schönes machen. Gefällt mir.
Benutzeravatar
The Chaos
Beiträge: 212
Registriert: Do 23. Aug 2018, 09:06
Wohnort: Berlin

Mi 14. Nov 2018, 12:42

Ja danke und ist ne fantasy camo ist ein reines übungsopjekt und noch nicht fertig
Eine Menge zu Zeit im bau.
Sci Fi Modellbauer
Liebe Grüße
Chris
Benutzeravatar
The Chaos
Beiträge: 212
Registriert: Do 23. Aug 2018, 09:06
Wohnort: Berlin

Di 20. Nov 2018, 22:17

Abend Leute,

Etwas an der Spitfire weitergekommen, fehlen noch ein paar kleinigkeiten und nicht alles Glatgelaufen,
Bild
Bild
teilweise glänzt die Oberfläche noch, der Mattlack half nichts und die Decals haben teileise noch kommische Glänzende flecken.
Glanzlacki st future (nicht das Orginal sondern das Plege uas UK (Pflasche ca 4 Jahre alt)
Der Mattlack ist von Ak.
Außerdem hat das Maskierne mit Tamiya Tape der Kanzel nicht ganz geklapt, wie Bekomme ich von den Klarteilen die farbe ab ohne die Teile zu ruinieren.
Danke.
Eine Menge zu Zeit im bau.
Sci Fi Modellbauer
Liebe Grüße
Chris
Antworten

Zurück zu „Bauberichte“