Handley Page Halifax B Mk.III Revell 1:72

Benutzeravatar
Aiden
Beiträge: 948
Registriert: Sa 3. Feb 2018, 17:55
Wohnort: Freiburg im Breisgau

Do 8. Mär 2018, 20:31

Servius zu meinem ersten Baubericht in diesem Forum. Ich baue zurzeit die Halifax von Revell in 1:72 und hab mich spontan für einen Baubericht entschieden. Bis jetzt ist der Bausatz schön passgenau und ohne "Schwimmhäute". Leider sind mir die Bilder von den ersten Baufortschritten (Innenraum) verloren gegangen, sodass ich jetzt nur Fotos von außen hab. Den Cockpit-Innenraum habe ich statt mit dem angegebenen Mischverhältnis mit Revell Patinagrün sm 365 angemalt, da das sehr ähnlich aussieht (und ich zu faul war zu mischen). So, jetzt gehts aber los! Bilder:
https://ibb.co/c72eSn
https://ibb.co/hDazSn
https://ibb.co/jXda07
https://ibb.co/giEtnn
LG Aiden :thumbup:

Ich weiß, dass ich Fehler mache.
Tja, das Leben kam ohne
Bedienungsanleitung!

Im Bau: Handley Page Halifax B III 1:72, GTK Boxer sgSanKfz 1:35, Ford Model T 1917 LCP, Type 97 Chi-Ha 1:76, M4A1 Sherman 1:72, Spitfire Mk.IIa 1:72
Benutzeravatar
Aiden
Beiträge: 948
Registriert: Sa 3. Feb 2018, 17:55
Wohnort: Freiburg im Breisgau

Do 8. Mär 2018, 20:55

Infos im Minutentakt. Nächste Baugruppe: Fahrwerksschächte.
https://ibb.co/jwxPtS
https://ibb.co/hdrpSn
LG Aiden :thumbup:

Ich weiß, dass ich Fehler mache.
Tja, das Leben kam ohne
Bedienungsanleitung!

Im Bau: Handley Page Halifax B III 1:72, GTK Boxer sgSanKfz 1:35, Ford Model T 1917 LCP, Type 97 Chi-Ha 1:76, M4A1 Sherman 1:72, Spitfire Mk.IIa 1:72
Nikkisnowman
Beiträge: 27
Registriert: Fr 2. Mär 2018, 21:29
Wohnort: Braunschweig

Do 8. Mär 2018, 21:14

Ich bin gespannt auf mehr! Hast du eine Airbrush?
Die Fotos sollen nicht verlinkt werden sondern durch eine Forumfunktion eingefügt werden aber trotzdem, ich bin gepsannt.

Grüße Niklas
Benutzeravatar
Aiden
Beiträge: 948
Registriert: Sa 3. Feb 2018, 17:55
Wohnort: Freiburg im Breisgau

Do 8. Mär 2018, 21:31

Nein hab noch keine Airbrush, dafür bin ich noch zu "frisch" in dem Hobby. Ich weiß schon, dass man die Bilder einfügen soll, aber das funktioniert auf dem Smartphone nicht. Aber Stefan hat angekündigt, dass im neuen Theme, welches in den nächsten Tagen kommen soll, die Bilder-Einfügungs-Funktion auch auf dem Handy klappt. Solange muss ichs noch verlinken. Fahrwerksschächte im Flügel eingebaut:
https://ibb.co/fv5857
https://ibb.co/bZho57
https://ibb.co/fexXXn
LG Aiden :thumbup:

Ich weiß, dass ich Fehler mache.
Tja, das Leben kam ohne
Bedienungsanleitung!

Im Bau: Handley Page Halifax B III 1:72, GTK Boxer sgSanKfz 1:35, Ford Model T 1917 LCP, Type 97 Chi-Ha 1:76, M4A1 Sherman 1:72, Spitfire Mk.IIa 1:72
Nikkisnowman
Beiträge: 27
Registriert: Fr 2. Mär 2018, 21:29
Wohnort: Braunschweig

Do 8. Mär 2018, 21:33

Alles klar. Dürfte ich fragen wie lange du das Hobby schon machst und wie alt du bist?

Grüße Niklas
Benutzeravatar
eupemuc
Beiträge: 3114
Registriert: Fr 29. Jun 2012, 17:55
Wohnort: Bavariae capitis

Do 8. Mär 2018, 23:20

Nikkisnowman hat geschrieben:...und wie alt du bist?
Steht doch (erfreulicherweise) in seinem Profil :D

Habe schon schlechtere Arbeit von einem 12-jährigen gesehen  :thumbup:
Gruß, Eugen
Extra Bavariam nulla vita, et si vita, non est ita
Wenn nichts anderes angeben, liegt das Copyright meiner eingestellten Bilder bei mir. Verwendung nur mit meiner Erlaubnis.
Meine Bilder auf
Planespotters
Jetphotos
Pinkfroot
Nikkisnowman
Beiträge: 27
Registriert: Fr 2. Mär 2018, 21:29
Wohnort: Braunschweig

Fr 9. Mär 2018, 06:32

Uh sehr schön. In dem Alter anzufangen ist das beste, was man machen kann ( ich habe mein erstes Modell mit 6 gebaut). Irgendwann profitiert man von der Erfahrung!

Grüße Niklas
Benutzeravatar
Aiden
Beiträge: 948
Registriert: Sa 3. Feb 2018, 17:55
Wohnort: Freiburg im Breisgau

Fr 9. Mär 2018, 07:13

Ja mit 6 hab ich auch schon angefangen, aber damals habe ich die Fw 190 und die Bf 109 in 1:144 versucht mit 2 Farben zu bemalen, nachdem Versuch hab ich immer nur Spielzeugautos angemalt. Richtig angefangen habe ich erst im Sommer letzten Jahres, als ich im schönen Katalonien die Berlin gebaut habe. Wahrscheinlich ist sie mir so gut gelungen, weil ich einen direkten Blick aufs Meer hatte und es nur ein wirklich sehr ruhiges kleines 20.000-Einwohner-Örtchen war, nicht wie hier in der Großstadt.
LG Aiden :thumbup:

Ich weiß, dass ich Fehler mache.
Tja, das Leben kam ohne
Bedienungsanleitung!

Im Bau: Handley Page Halifax B III 1:72, GTK Boxer sgSanKfz 1:35, Ford Model T 1917 LCP, Type 97 Chi-Ha 1:76, M4A1 Sherman 1:72, Spitfire Mk.IIa 1:72
Benutzeravatar
Aiden
Beiträge: 948
Registriert: Sa 3. Feb 2018, 17:55
Wohnort: Freiburg im Breisgau

Fr 9. Mär 2018, 13:17

LG Aiden :thumbup:

Ich weiß, dass ich Fehler mache.
Tja, das Leben kam ohne
Bedienungsanleitung!

Im Bau: Handley Page Halifax B III 1:72, GTK Boxer sgSanKfz 1:35, Ford Model T 1917 LCP, Type 97 Chi-Ha 1:76, M4A1 Sherman 1:72, Spitfire Mk.IIa 1:72
Benutzeravatar
Aiden
Beiträge: 948
Registriert: Sa 3. Feb 2018, 17:55
Wohnort: Freiburg im Breisgau

Fr 9. Mär 2018, 14:29

Es geht weiter. Keine Angst, die Klebe- und Farbreste werden später noch entfernt bzw. übermalt.
https://ibb.co/cESsF7
https://ibb.co/fmSETS
https://ibb.co/bGC1a7
https://ibb.co/fm5b8S
LG Aiden :thumbup:

Ich weiß, dass ich Fehler mache.
Tja, das Leben kam ohne
Bedienungsanleitung!

Im Bau: Handley Page Halifax B III 1:72, GTK Boxer sgSanKfz 1:35, Ford Model T 1917 LCP, Type 97 Chi-Ha 1:76, M4A1 Sherman 1:72, Spitfire Mk.IIa 1:72
eydumpfbacke
Beiträge: 778
Registriert: Fr 28. Okt 2016, 10:23
Wohnort: Lübeck

Fr 9. Mär 2018, 15:00

spachtelst du die Nähte auch noch?
Oder soll das so bleiben?
Es grüßt der Reinhart
Benutzeravatar
Aiden
Beiträge: 948
Registriert: Sa 3. Feb 2018, 17:55
Wohnort: Freiburg im Breisgau

Fr 9. Mär 2018, 16:12

Ich müsste dazu erst neue Spachtelmasse kaufen. Nur gibts die in der Umgebung leider nicht, aber ich werde es wahrscheinlich noch machen (iwann auf jeden Fall vor der Bemalung). Und weite bin ich auch
schon:
https://ibb.co/iDcedS
https://ibb.co/bN2O57
https://ibb.co/mdfMsn
https://ibb.co/dx65JS
https://ibb.co/dpTkJS
LG Aiden :thumbup:

Ich weiß, dass ich Fehler mache.
Tja, das Leben kam ohne
Bedienungsanleitung!

Im Bau: Handley Page Halifax B III 1:72, GTK Boxer sgSanKfz 1:35, Ford Model T 1917 LCP, Type 97 Chi-Ha 1:76, M4A1 Sherman 1:72, Spitfire Mk.IIa 1:72
Benutzeravatar
eupemuc
Beiträge: 3114
Registriert: Fr 29. Jun 2012, 17:55
Wohnort: Bavariae capitis

Fr 9. Mär 2018, 19:12

Man kann kleine Spalten auch mit Sekundenkleber-Gel verschliessen. Wenn das Gel ausgehärtet ist, lässt es sich gut bearbeiten (schleifen).
Gruß, Eugen
Extra Bavariam nulla vita, et si vita, non est ita
Wenn nichts anderes angeben, liegt das Copyright meiner eingestellten Bilder bei mir. Verwendung nur mit meiner Erlaubnis.
Meine Bilder auf
Planespotters
Jetphotos
Pinkfroot
Benutzeravatar
Aiden
Beiträge: 948
Registriert: Sa 3. Feb 2018, 17:55
Wohnort: Freiburg im Breisgau

Sa 10. Mär 2018, 13:21

Danke Eugen, aber ich war grad in der Stadt und hab noch ne Tube Revell Plasto geholt. Kommt aber erst drauf, wenn alles zusammengebaut ist, dann nur in die sichtbaren Nähte, um Spachtelmasse zu sparen. Und ich hab das WWII RAF Bomber Re-Supply Set von Airfix zu Preis von nur 10€ statt 25-30€ gesehen und natürlich sofort zugeschlagen. Doch jetzt hab ich die Qual der Wahl: man kann nämlich nur den Bedford MWC ODER den Bedford MWD bauen. Was sagt ihr dazu? Soll ich ne Abstimmung machen dass ihr das entscheidet?
LG Aiden :thumbup:

Ich weiß, dass ich Fehler mache.
Tja, das Leben kam ohne
Bedienungsanleitung!

Im Bau: Handley Page Halifax B III 1:72, GTK Boxer sgSanKfz 1:35, Ford Model T 1917 LCP, Type 97 Chi-Ha 1:76, M4A1 Sherman 1:72, Spitfire Mk.IIa 1:72
Benutzeravatar
Jabo31
Beiträge: 957
Registriert: Do 28. Jun 2012, 06:27
Wohnort: Rhein-Erft-Kreis

Sa 10. Mär 2018, 13:50

Abstimmung, warum, musst Du doch selbst entscheiden. Ich habe das Set auch hier und würde den geschlossenen nehmen. Aber ein hätte ich noch zu bemängeln. Solange Du Deine Bilder nicht direkt hier einbindest, brauchst Du Dich über wenig Resonaz nicht wundern. Ich per. habe keine Lust jedesmal auf irgend einen Link zu klicken und das mit dem spachteln am Rumpf hättest Du besser gemacht wo die Traflächen noch ab waren. Auch hier scheint mir, wie bei allen Neulingen und Jugendlichen, so schnell wie möglich fertig werden, wo dann die Qualität halt auf der Strecke bleibt. Mach langsam und behutsam, dann wird das auch was. Gruß, Udo.

PS: Bilder einfügen ist doch mehr wie einfach, geht sogar mit Deinen..
Bild.
Antworten

Zurück zu „Bauberichte“