P51 Mustang Metal Earth

Antworten

Wollt ihr mehr von Metal Earth

Ja, ist interessant
6
50%
Ja, zum mitlesen ganz gut
2
17%
nein, interessiert mich nicht
2
17%
nein, das ist kein Modellbau
2
17%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 12
Benutzeravatar
ModellTech
Beiträge: 371
Registriert: So 9. Apr 2017, 13:31
Kontaktdaten:

Liebe Modellbaufreunde,
Ich zeige euch jetzt den Bau des Metallbausatzes,
Material
Material
PICT0117.JPG (157.31 KiB) 5042 mal betrachtet
den ich euch in den Bausatzvorstellungen gezeigt habe. Der Maßstab ist leider nicht angegeben
Als erstes werden die beiden Rumpfhelften aus dem Rahmen getrent.
Rumpf
Rumpf
PICT0119.JPG (159.89 KiB) 5042 mal betrachtet
 
Darauf folgen die Tragflächen und das Höhenleitwerk.
Rumpf u. Flügel
Rumpf u. Flügel
PICT0121.JPG (161.39 KiB) 5042 mal betrachtet
Dann werden die Tragflächen montiert, indem die Laschen durch fertige Löcher gesteckt werden und um 90 Grad gedreht.
Rumpf u. Tragfläche
Rumpf u. Tragfläche
PICT0122.JPG (164.08 KiB) 5042 mal betrachtet
Genauso funktioniert dass mit dem Höhenleitwerk.
Rumpf, Tragfläche u. Höhenleitwerk
Rumpf, Tragfläche u. Höhenleitwerk
PICT0123.JPG (163.04 KiB) 5042 mal betrachtet
Das selbe auf der anderen Seite.
Rumpf, Tragfläche u. Höhenleitwerk beide
Rumpf, Tragfläche u. Höhenleitwerk beide
PICT0129.JPG (160.53 KiB) 5042 mal betrachtet
Danach kommt das Fahrwerk.
Fahrwerk Teile
Fahrwerk Teile
PICT0131.JPG (168.15 KiB) 5042 mal betrachtet
 
Beim Biegen Hilft eine Biegehilfe für Ätzteile.
Fahrwerk gebogen
Fahrwerk gebogen
PICT0135.JPG (160 KiB) 5042 mal betrachtet
Jetzt ist das Rad an der Reihe. dabei hilft ein passender Holzrundstab.
Rad biegen
Rad biegen
PICT0136.JPG (161.13 KiB) 5042 mal betrachtet
Fertig
Rad fertig
Rad fertig
PICT0137.JPG (165.79 KiB) 5042 mal betrachtet
Dann wird es im Fahrwerk montiert. 
Fahrwerk mit Rad
Fahrwerk mit Rad
PICT0138.JPG (164.79 KiB) 5042 mal betrachtet
Zubiegen und fertig
Fahrwerk fertig
Fahrwerk fertig
PICT0139.JPG (164.95 KiB) 5042 mal betrachtet
Die zweite Seite funktioniert genau so.
Fahrwerke fertig
Fahrwerke fertig
PICT0142.JPG (165.52 KiB) 5042 mal betrachtet
dann nur noch montieren
Fahrwerke montiert
Fahrwerke montiert
PICT0145.JPG (163.3 KiB) 5042 mal betrachtet
Jetzt folgt das Verbindungsstück für die beiden hälften.
Zwischenstück
Zwischenstück
PICT0148.JPG (161.41 KiB) 5042 mal betrachtet
es wird vorsichtig gebogen und montiert
fertiger Rumpf 2
fertiger Rumpf 2
IMG_0002.JPG (118.66 KiB) 5042 mal betrachtet
Als Nächstes wird der Propeller gebogen und montiert.
Probeller
Probeller
PICT0146.JPG (167.53 KiB) 5042 mal betrachtet
jetzt kommt die zweite Hälfte dran.
fertig 1
fertig 1
IMG_0003.JPG (120.73 KiB) 5042 mal betrachtet
Sogar an die Antenne wurde gedacht. 
fertig ohne Antenne
fertig ohne Antenne
IMG_0005.JPG (120.86 KiB) 5042 mal betrachtet
Sie muss nur aufgebogen werden. Und fertig ist das Modell.
fertig mit Antenne
fertig mit Antenne
IMG_0007.JPG (122.86 KiB) 5042 mal betrachtet
Die Unterseite ist wie in der Bausatzvorstellung beschrieben undetailliert. 
fertig unten
fertig unten
IMG_0004.JPG (120.29 KiB) 5042 mal betrachtet
Jetzt noch ein kleiner Größenvergleich
fertig Größenvergleich
fertig Größenvergleich
IMG_0009.JPG (123.98 KiB) 5042 mal betrachtet
FAZIT
Das Modell ist sehr leicht und schnell zu bauen, und perfekt für zwischendurch. Die Detaillierung ist sehr schön. es gibt von dieser Marke auch noch Modelle mit mehr Teilen und könnte auch was für unterwegs sein. Vorsicht ist geboten beim Transport, da sich das Metall sehr leicht verbiegen lässt.
Was haltet ihr von solchen Bausätzen?

Später gibt es auch noch Bilder in der Galerie.

LG Tech
Zuletzt geändert von ModellTech am Mo 8. Jan 2018, 17:33, insgesamt 2-mal geändert.
Im Lager: SU-33 Flanker D; AVRO Shackleton MR.3;
In Vorbereitung: Bf 110C/D
Im Bau: Revell Boeing 747-8 Cargolux; Siedler von catan, HE-177
Fertig: IL-2; T-50
Benutzeravatar
Nightquest1000
Beiträge: 1853
Registriert: Mi 10. Feb 2016, 13:14

Pat, dein Ressort...
Am Liebsten sind mir Menschen die mir reinen Wein einschenken. Oder Whisky. Whisky geht auch.
Benutzeravatar
Oliver Bizer
Beiträge: 2402
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 16:18
Wohnort: Havixbeck

Danke für deinen Baubericht! :clap:
Ich finde die Bausätze sehr ansprechend
Benutzeravatar
eupemuc
Beiträge: 3118
Registriert: Fr 29. Jun 2012, 17:55
Wohnort: Bavariae capitis

Ich habe den Bausatz auch schon in der Hand gehabt, wusste aber nicht recht, was ich davon halten soll.
Schaut aber recht ansprechend aus. So für zwischendurch....
Gruß, Eugen
Extra Bavariam nulla vita, et si vita, non est ita
Wenn nichts anderes angeben, liegt das Copyright meiner eingestellten Bilder bei mir. Verwendung nur mit meiner Erlaubnis.
Meine Spotterbilder auf
Planespotters
Bänslquäler
Beiträge: 14
Registriert: So 1. Feb 2015, 22:43

Ich hab auch schon mehrere Bausätze von Metal Earth gebaut (Schlagzeug, Flügel, Eiffelturm). Find bisher alle echt gut gemacht und wenn man einmal verstanden hat, wie das Fixiren der Teile und Biegen funktioniert, ist das ne schnelle Nummer zwischendurch. Obwohl das Metall sehr dünn ist, macht das fertige Modell einen richtig stabilen Eindruck. Das einzige wo man aufpassen muss: keine Fehler machen beim Zusammenbau. Einmal zurück biegen funktioniert, aber dann bricht das Metall weil das Material ermüdet. Preis ist auch ok. Die Modelle hab ich schon häufig bei Müller gesehen. 
panzerchen
Beiträge: 2402
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 20:22
Wohnort: Neckarsulm

Wer´s mag..........dem sei es unbenommen.
Als "Modell" geht es bei mir allerdings nicht durch !
Genau so wenig wie eine Hawker Hunter, MIG 29 oder SU 27 aus LEGO Bausteinen.
Es paßt einfach nicht zum Sujet !
Roboter hingegen, um mal ein Beispiel zu nennen, finde ich aus diesen Bausätzen passend !
Aber nichts Rundes !
Zuletzt geändert von panzerchen am Do 26. Okt 2017, 21:18, insgesamt 1-mal geändert.
IchBaueAuchModelle
Moderator (Revell)
Beiträge: 4121
Registriert: Mi 9. Apr 2014, 10:41
Wohnort: bei BN
Kontaktdaten:

Das ist mal wieder Ansichtssache, was ein Modell ist :D Nach dem es ein vereinfachtes Abbild der Wirklichkeit ist, ist es durch aus ein Modell. Es hat m.E. auch seine Berechtigung, hier gezeigt zu werden. Ich finde die Idee zu dem Metal Earth Bausätzen generell super. Auch für den schnellen Bau zwischendurch akzeptabel. Warum denn nicht?
__________________
Es grüßt Christian Bild
Mein Portfolio
panzerchen
Beiträge: 2402
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 20:22
Wohnort: Neckarsulm

Um nicht mißverstanden zu werden:
Ich habe überhaupt nichts gegen diese Erzeugnisse, und auch nichts dagegen daß Jemand sie hier zeigt.
Das steht mir auch nicht zu.

Dennoch:
Manche Erstellungsprozesse passen besser zu diesen, und andere wieder besser zu anderen Sujets.
Diese hier passen eher "weniger besser".
Sie zu zeigen ist dennoch absolut legitim.
Weiter oben in der Vorstellung der Wiener Ausstellung sind z.B. die Roboter zu sehen, die passen "mehr besser".
Vielleicht zeigt sie ja mal Einer.....  

Übrigens sind die dort gezeigten Pokemons funktionsfähige RC "Modelle", erkenntlich an den bürstenlosen Motoren mit der Befestigung der Luftschrauben mit Gummiringen.
Da würden mich Pläne sehr interessieren !    :thumbup:
Benutzeravatar
ModellTech
Beiträge: 371
Registriert: So 9. Apr 2017, 13:31
Kontaktdaten:

@panzerchen nein hab ich leider keine Baupläne kann aber ein ein Detail Bild nachschicken
An die anderen ich habe vor das Flugzeug zur normalen p51 zu stellen
Ob es als Modell gilt oder nicht
Metal Earth bezeichnet die Metallkonstruktionen als Modelle
Ob es jetzt wirklich eines ist oder nicht bleibt jeden selbst überlassen
Im Lager: SU-33 Flanker D; AVRO Shackleton MR.3;
In Vorbereitung: Bf 110C/D
Im Bau: Revell Boeing 747-8 Cargolux; Siedler von catan, HE-177
Fertig: IL-2; T-50
Nougat
Beiträge: 313
Registriert: So 9. Jul 2017, 02:23

@panzerchen
Eine P51 Mustang aus LEGO® ist aber schon etwas anspruchsvoller !

Nougat
Benutzeravatar
ModellTech
Beiträge: 371
Registriert: So 9. Apr 2017, 13:31
Kontaktdaten:

Cool
Stimmt
Im Lager: SU-33 Flanker D; AVRO Shackleton MR.3;
In Vorbereitung: Bf 110C/D
Im Bau: Revell Boeing 747-8 Cargolux; Siedler von catan, HE-177
Fertig: IL-2; T-50
Benutzeravatar
ModellTech
Beiträge: 371
Registriert: So 9. Apr 2017, 13:31
Kontaktdaten:

Abstimmung hinzugefügt
Im Lager: SU-33 Flanker D; AVRO Shackleton MR.3;
In Vorbereitung: Bf 110C/D
Im Bau: Revell Boeing 747-8 Cargolux; Siedler von catan, HE-177
Fertig: IL-2; T-50
panzerchen
Beiträge: 2402
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 20:22
Wohnort: Neckarsulm

Zur Abstimmung:
Da habe ich bewußt nicht mitgestimmt.
Aber so viel aus meiner Sicht:
Die Roboter könnten mich interessieren, denn zu denen paßt das Material.
Zu den rundlichen Vorbildern ( vorwiegend Flugzeuge WK II und modern ) habe ich weiter oben meine Sichtweise geschildert.
Jedenfalls ist es legitim auch diese Werke zu zeigen, auch wenn sie mich persönlich aus o.g. Gründen nicht überzeugen.
Addi123
Beiträge: 5
Registriert: Sa 17. Mär 2018, 18:49

Hallo, danke für den Baubericht, sehr inspirierend
Antworten

Zurück zu „Bauberichte“