F-15E Strike Eagle - Revell 1:48

Paddington
Beiträge: 59
Registriert: Sa 5. Dez 2015, 01:28

Fr 22. Jan 2016, 14:03

Heute hab ich dann mal die letzten Lackierfehler ausgebessert und noch etwas Detail hinzugefügt.

Bild

Bild

Die Nozzles wurden stellenweise nochmal mit Tamiya Pigmenten , hier burnt blue behandelt und mit ein Lage Future überzogen.
Abschließend werde ich die Nozzles noch mit einem schwarzen Ölwashing versehen. Dann sind sie fertig.

Bild
Paddington
Beiträge: 59
Registriert: Sa 5. Dez 2015, 01:28

So 24. Jan 2016, 17:34

Hier nochmal ein kleines Update.

Bild

Bild

Bild

Bild
IchBaueAuchModelle
Moderator (Revell)
Beiträge: 3091
Registriert: Mi 9. Apr 2014, 10:41
Wohnort: bei BN
Kontaktdaten:

Mo 25. Jan 2016, 06:44

Schöne Arbeit rund um die Triebwerke!
__________________
Es grüßt
Christian Bild
Mein Portfolio
Ecki
Beiträge: 5
Registriert: Do 24. Dez 2015, 23:29

Di 26. Jan 2016, 05:39

Die Triebwerke sehen fantastisch aus...Kompliment! Wann und wo genau stellst du die Strike Eagle aus?
LG
Ecki
Paddington
Beiträge: 59
Registriert: Sa 5. Dez 2015, 01:28

Di 26. Jan 2016, 15:53

Wollte sie in Koblenz auf der Ausstellung des MBC Camouflage ausstellen. Wird aber aus gesundheitlichen Gründen wohl nix werden.
Paddington
Beiträge: 59
Registriert: Sa 5. Dez 2015, 01:28

Sa 30. Jan 2016, 13:10

Die Decals für die Rumpfunterseite und teilw. für die Seitenleitwerke sind drauf.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Paddington
Beiträge: 59
Registriert: Sa 5. Dez 2015, 01:28

Fr 26. Feb 2016, 13:52

Nach der Entlassung aus dem Krankenhaus sind nun ein paar Tage vergangen und es war an der Zeit wieder an den Basteltisch
zurückzukehren. So ein bis zwei Stunden erlaubt es die körperliche Verfassung sich an den Tisch zu bewegen.
Weiter gings mit den Decals. Die Ober- und Unterseite und Seitenleitwerke sind nun komplett. Anschliessend gings mit Noseart, Stencils an der linken Seite weiter. Damit bin ich allerdings noch nicht fertig, brauche nochmal ne Pause. Aber es geht voran.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
IchBaueAuchModelle
Moderator (Revell)
Beiträge: 3091
Registriert: Mi 9. Apr 2014, 10:41
Wohnort: bei BN
Kontaktdaten:

Di 1. Mär 2016, 07:58

Dein Bau ist sehr sehr sauber. Gefällt mir.
__________________
Es grüßt
Christian Bild
Mein Portfolio
Paddington
Beiträge: 59
Registriert: Sa 5. Dez 2015, 01:28

Mi 2. Mär 2016, 13:04

Nun denn, heute hab ich die letzten Decals angebracht. Danach gabs noch eine dünne Schicht Future. Denke das ich morgen mit dem washing der Unterseite beginnen kann.
Danach sollte es dann mit den Fahrwerken und einigen Zuladungen bzw. Abdeckungen weitergehen.

Bild

Bild

Bild

Bild
Benutzeravatar
viktor
Moderator (Revell)
Beiträge: 1387
Registriert: So 22. Jul 2012, 18:15
Wohnort: Weiden i. d. OPf

Do 3. Mär 2016, 10:51

:thumbup: Es geht wieder weiter :thumbup:

Dein BB ist echt Top, da kriegt man selbst Lust, sich die Eagle zu holen.

Gruß Viktor
Derzeit im Bau:
MBT T-14 Armata

Die meisten Menschen wollen lieber durch Lob ruiniert als durch Kritik gerettet werden.

Bild
Paddington
Beiträge: 59
Registriert: Sa 5. Dez 2015, 01:28

Do 3. Mär 2016, 14:42

Danke Viktor, kann ich auch nur empfehlen !

Heute hats dann auch mit dem washing geklappt.
Das Arbeitsmaterial :

Billigölfarben aus dem 1 Euro Laden, Pinsel, Terpentinersatz und ein Meßbecher. Davon hab ich ca. 30 Stück aus dem Krankenhaus mitgehen lassen. Die werfen die Dinger eh weg.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Benutzeravatar
eupemuc
Beiträge: 3139
Registriert: Fr 29. Jun 2012, 17:55
Wohnort: Bavariae capitis

Do 3. Mär 2016, 23:07

Sauberes washing :thumbup:
Paddington hat geschrieben:...und ein Meßbecher. Davon hab ich ca. 30 Stück aus dem Krankenhaus mitgehen lassen...
Vor oder nach der Urinprobe :mrgreen:
Gruß, Eugen
Extra Bavariam nulla vita, et si vita, non est ita
Wenn nichts anderes angeben, liegt das Copyright meiner eingestellten Bilder bei mir. Verwendung nur mit meiner Erlaubnis.
Meine Bilder auf
Planespotters
Jetphotos
Pinkfroot
Paddington
Beiträge: 59
Registriert: Sa 5. Dez 2015, 01:28

Fr 4. Mär 2016, 08:11

eupemuc hat geschrieben:Sauberes washing :thumbup:
Paddington hat geschrieben:...und ein Meßbecher. Davon hab ich ca. 30 Stück aus dem Krankenhaus mitgehen lassen...
Vor oder nach der Urinprobe :mrgreen:
Das sind keine Urinbecher, damit wurden Schmerzmittel kredenzt . :D
Benutzeravatar
eupemuc
Beiträge: 3139
Registriert: Fr 29. Jun 2012, 17:55
Wohnort: Bavariae capitis

Fr 4. Mär 2016, 18:59

So ein Glück :lol:
Gruß, Eugen
Extra Bavariam nulla vita, et si vita, non est ita
Wenn nichts anderes angeben, liegt das Copyright meiner eingestellten Bilder bei mir. Verwendung nur mit meiner Erlaubnis.
Meine Bilder auf
Planespotters
Jetphotos
Pinkfroot
MoonLoon
Beiträge: 213
Registriert: So 19. Jul 2015, 11:36

So 6. Mär 2016, 15:07

Hallo Paddington,

Ich hoffe, Du bist schnell wieder gesund. :thumbup:

Die Bauberichte sind genial :clap:

Viele Grüße,
---o-O-o---
MoonLoon
Antworten

Zurück zu „Bauberichte“