Tornado F.3 ADV in 1:48 - Limited Edition #11126 von Eduard (ex Revell #03925)

Antworten
Benutzeravatar
SharkHH
Beiträge: 818
Registriert: Mo 27. Apr 2015, 12:34

Di 9. Apr 2019, 20:36

Box
Box
Eduard Tornado-0001.jpg (270.78 KiB) 1460 mal betrachtet
.
Wer den sehr guten Bausatz von Revell aus neuen Formen schon in Händen gehalten hat, wird sich jetzt über die aktuelle Limited Edition von Eduard aus Tschechien freuen. Basierend auf Revells Tornado F.3 ADV von 2017 packt Eduard noch ein paar Extras hinzu.

Doch zunächst zu den Basics. Die 297 Bauteile des Revell-Bausatzes verteilen sich auf 16 Spritzlinge:
.
Spritzling A
Spritzling A
Eduard Tornado-0002.jpg (289.68 KiB) 1460 mal betrachtet
.
Spritzling B
Spritzling B
Eduard Tornado-0003.jpg (265.52 KiB) 1460 mal betrachtet
.
Spritzling C
Spritzling C
Eduard Tornado-0004.jpg (293.97 KiB) 1460 mal betrachtet
.
Die Spritzlinge D, E, H und I sind jeweils doppelt vorhanden. Die Klarsichteile sind schlierenfrei.
.
Spritzling D
Spritzling D
Eduard Tornado-0005.jpg (270.89 KiB) 1460 mal betrachtet
.
Spritzling E und F
Spritzling E und F
Eduard Tornado-0006.jpg (280.31 KiB) 1460 mal betrachtet
.
Spritzling H und I
Spritzling H und I
Eduard Tornado-0007.jpg (262.23 KiB) 1460 mal betrachtet
.
Spritzling M und P
Spritzling M und P
Eduard Tornado-0008.jpg (272.24 KiB) 1460 mal betrachtet
.
Spritzling R
Spritzling R
Eduard Tornado-0009.jpg (264.48 KiB) 1460 mal betrachtet
.
Spritzling S
Spritzling S
Eduard Tornado-0010.jpg (277.06 KiB) 1460 mal betrachtet
.
Im Paket enthalten sind Ätzteile für drinnen und draußen sowie ein winziges Stück Folie für die HUD´s.
.
Ätzteile
Ätzteile
Eduard Tornado-0011.jpg (286.85 KiB) 1460 mal betrachtet
.
Ebenfalls dazu gibt es Resinteile für die Sitze
.
Resinteile für Sitze
Resinteile für Sitze
Eduard Tornado-0012.jpg (253.93 KiB) 1460 mal betrachtet
.
und die Reifen im belasteten Zustand:
.
Resinteile für Reifen
Resinteile für Reifen
Eduard Tornado-0013.jpg (291.45 KiB) 1460 mal betrachtet
.
Eduard sieht 5 Bemalungsvarianten vor.
.
Bemalungsvarianten
Bemalungsvarianten
Eduard Tornado-0013a.jpg (154.03 KiB) 1460 mal betrachtet
.
Bei dem umfangreichen Decalsatz können 4 Maschinen der Royal Airforce sowie eine Maschine der königlich saudischen Luftwaffe dargestellt werden.
,
Decals
Decals
Eduard Tornado-0014.jpg (275.26 KiB) 1460 mal betrachtet
.
Die farbige Bauanleitung kommt in einem gebundenen Heft in DIN A4-Format daher und führt den ambitionierten Modellbauer auf 28 Seiten ans Ziel.
.
Bauanleitung
Bauanleitung
Eduard Tornado-0015.jpg (266.03 KiB) 1460 mal betrachtet
.
Bauanleitung Detail
Bauanleitung Detail
Eduard Tornado-0016.jpg (258.38 KiB) 1460 mal betrachtet
.
Nicht im Bild sind die vorgestanzten Masken für die Kanzelverglasung.

Eduard referenziert auf die Farben von Gunze und Mission Models. Wer lieber mit den Revell-Farben arbeitet, findet in der Bauanleitung entsprechende Hinweise.

Den Bausatz gibt es im gutsortierten Fachhandel oder in diesem Internet für unter 40 €. Für das, was man für sein Geld bekommt, ein, in meinen Augen, gutes Angebot.

Wer mehr über die Technik des Originals erfahren möchte, wird bei Wikipedia und anderswo sicherlich fündig.

Happy glueing überall
SharkHH
Make glueing great again.
Mein bisheriges Schaffen
Benutzeravatar
Simitian
Beiträge: 440
Registriert: So 7. Okt 2018, 19:02
Wohnort: Wesermarsch

Mi 10. Apr 2019, 16:28

Toller Bausatz :thumbup:
Da wünsche ich dir viel Spass beim Bauen.
Eine Ära geht mit dem Tornado zu ende

MfG
Jan
Derzeitiges Projekt: Schlachtschiff Scharnhorst in 1:350
Aus Prinzip finden die Bemalungen meiner Modelle nur mit Pinsel statt.

Mein Modellbauportfolio
Antworten

Zurück zu „Bausatzvorstellungen“