Air Berlin A320

Antworten
mgurke
Beiträge: 25
Registriert: Mo 10. Sep 2012, 08:21

Hallo,

beim durchstöbern des Onlinekatalogs fiel mir auf, dass eine A320 der Air Berlin angekündigt ist.
Da ich grad an einem anderen AB Flieger dran bin, wollte ich mal fragen welche Farbe Revell für das Rot vorsieht?

Nicht dass sonst meine AB Flieger unterschiedlich rot sind..

Danke
slf
Beiträge: 111
Registriert: So 29. Jul 2012, 14:21

Welchen baust du denn?
Es gab ja zwei lackierungen, die auch unterschiedliche rot-töne hatten/haben!
MfG
SLF
Viele Grüße von dem Sitz ganz vorne...
SLF
______________________________________________________________________________________
mgurke
Beiträge: 25
Registriert: Mo 10. Sep 2012, 08:21

Die aktuelle Lackierung. (mit dem a am Leitwerk)

http://www.flugzeugbilder.de/show.php?id=1181308
Nicht die, die Revell mit der 738 anbietet
slf
Beiträge: 111
Registriert: So 29. Jul 2012, 14:21

Darf man fragen welchen Flieger (mit dem Flugzeug-mit-geöffneten-Notrutschen-logo) du baust?
Ich würde übrigens falls die Farben nicht die gleichen werden einfach das gleiche rot benutzen...
Viele Grüße von dem Sitz ganz vorne...
SLF
______________________________________________________________________________________
mgurke
Beiträge: 25
Registriert: Mo 10. Sep 2012, 08:21

Man darf.
Genau den auf dem Bild.
Habe so ne Regel: Genau die mit denen ich schon unterwegs war :)
slf
Beiträge: 111
Registriert: So 29. Jul 2012, 14:21

Ich hab da auch so ´ne regel: alles was ich oder mein Vater durch die gegend geflogen sind (wir sind beide Piloten)...
Die zweite ist: flieger von sog. Drecksvereienen (die Piloten nicht bezahlen etc.) ...
Zu deiner Boing: du könntest auch bis Februar warten oder frag bei Nazca-Decals nach: ich denke Gaston Roca (Kapitän bei olt/contact air) wird die machen, oder halt DACO...
Viele Grüße von dem Sitz ganz vorne...
SLF
______________________________________________________________________________________
mgurke
Beiträge: 25
Registriert: Mo 10. Sep 2012, 08:21

Mit den Decals wollte ich auch waren.
Habe die AB-Decals von Gio-Brasil und wollte daher meinen kleine "Tour de AirBerlin" (Hat die Dame die mich eincheckte geprägt) (STR->DUS->VIE->FRA->TXL an einem Tag :D )modelltechnisch nachbauen.
Und wenn ich da die Modelle lackiere, mach ich das meist für alle, damit die (meist angemischten) Farben gleich ausschauen.


Suche daher noch die Dash8-Q400 (Nazca kündigt die ja schon ewig an)
MC84
Beiträge: 103
Registriert: Fr 6. Jul 2012, 18:15

mgurke hat geschrieben:Suche daher noch die Dash8-Q400 (Nazca kündigt die ja schon ewig an)
Die ist schon vor rund 1 1/2 Jahren erschienen, aber gerad nich mehr lieferbar, ich würde mal bei http://www.airliner-world.de/ Anfragen, evt. hat der noch eine. Wenn ich Gastón mal online sehe, frag ich ihn mal, wann er die wieder lieferbar hat.

Gruss
Marco
slf
Beiträge: 111
Registriert: So 29. Jul 2012, 14:21

Moin,
Gaston hat offiziell keine mehr...
Viele Grüße von dem Sitz ganz vorne...
SLF
______________________________________________________________________________________
MC84
Beiträge: 103
Registriert: Fr 6. Jul 2012, 18:15

Wird mit der Dash noch dauern, Gastón erzählte mir gerad, dass er aktuell keinen hat, der die Bausätze gießt, das gleiche Problem, mit dem auch schon Auhtentic Airliners zu kämpfen hat.

Marco
mgurke
Beiträge: 25
Registriert: Mo 10. Sep 2012, 08:21

Danke für die Hilfe,

habe ihn nun über airliner-world bekommen.
slf
Beiträge: 111
Registriert: So 29. Jul 2012, 14:21

Und die Farbe wird laut Revell Nr. 31 sein... finde ich sehr unpassend
Viele Grüße von dem Sitz ganz vorne...
SLF
______________________________________________________________________________________
Antworten

Zurück zu „Allgemeines“